Kombi-Ableiter Typ 1 + Typ 2 für TN-S System: 3+1 oder 4+0 Schaltung

Diskutiere Kombi-Ableiter Typ 1 + Typ 2 für TN-S System: 3+1 oder 4+0 Schaltung im Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Update: Die Frage welches TN-System im Zählerschrank vorhanden ist, wurde beantwortet: TN-S Dann jetzt aber die Gretchen-Frage: beim TNS kann...

  1. #1 Nilz, 12.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2020
    Nilz

    Nilz

    Dabei seit:
    12.07.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Update:

    Die Frage welches TN-System im Zählerschrank vorhanden ist, wurde beantwortet: TN-S

    Dann jetzt aber die Gretchen-Frage: beim TNS kann entweder die
    1. 3+1-Schaltung oder
    2. 4+0 Schaltung
    angewendet werden. Nur welche ist "besser".

    Diese Begründung habe ich nicht verstanden:
    "Die 3+1-Schaltung bietet gegenüber der 4+0-Schaltung den Vorteil, dass der Schutzpegel zwischen Außenleiter und Neutralleiter deutlich niedriger ist und dadurch unter Umständen weniger SPDs eingesetzt werden müssen."

    Alle weiteren Antworten ab Kommentar #10.

    ----------------------------------------------------------------------------------------------
    Moin zusammen,

    es soll ein DEHNshield ZP Basic vor dem Zähler eingebaut werden.
    Für die unterschiedlichen TN-Systeme hat DEHNshield ein Produkt.

    In dem Hausanschlusskasten gehen vom Engierversorger ein 4-adriges Kabel (Schwarz, Braun, Blau, Grün/Gelb).
    Vom HAK zum Zählerkasten geht ein 5-adriges Kabel.

    IMG_20200710_152037.jpg

    Ist jetzt hier
    1. TN-S: Im gesamten System wird ein getrennter Schutzleiter angewendet oder
    2. TN-C: Im gesamten System sind die Funktionen der Neutralleiter und Schutzleiter in einem einzigen Leiter kombiniert oder
    3. TN-C-S: In einem Teil des Systems sind die Funktionen des Neutralleiters und des Schutzleiters in einem einzigen Leiter kombiniert.
    vorhanden.

    Danke und Gruß
    Nilz
     
  2. #2 s-p-s, 12.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2020
    s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.915
    Zustimmungen:
    374
    Hallo,:) Nils
    Könnte als TN-C-S ab Trafo bei Versorger bezeichnet werden.
    So ist es auch auf dem Bild bei Wikipedia. 5 Leiter ab Trafo
    TN-System – Wikipedia

    Ich nenne es TN-S ab HAK.
    Das dürfte für die Anwendung das beutende sein.
     
  3. #3 Nilz, 12.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2020
    Nilz

    Nilz

    Dabei seit:
    12.07.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    jetzt bin leicht verwirrt.
    Nach deinen Worten ist bis zum HAK ist ein TN-C-S und aufgrund der Aufteilung des PEN-Leiters in einen N- und einen PE-Leiter ist nach dem HAK ein TN-S vorhanden?

    Laut deinen Wiki-Eintrag:
    In einem TN-C-System wird ein PEN-Leiter eingesetzt, der gleichzeitig Schutzleiter (PE) und Neutralleiter (N) ist.
    Ein TN-C-S-System setzt sich aus einem TN-C-System vorzugsweise für das Verteilungsnetz des Energieversorgers und einem TN-S-System in der Kundenanlage zusammen.

    Habe ich jetzt ein TN-C-S oder TN-S-System im Zählerschrank?
     
  4. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    8.284
    Zustimmungen:
    1.230
    Angesichts dessen, das am Zählerplatz ein getrennter Schutz und Neutralleiter anliegen, ist doch wohl das TT-Modell zu verwenden!
    (Nur um für den TE die Verwirrung komplett zu machen!:D)
     
  5. #5 s-p-s, 12.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2020
    s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.915
    Zustimmungen:
    374
    https://www.dehn.de/store/f/3398642/EBA/2026_18S_0320_3012258_DSH ZP 2 xxx 255_WEB.pdf

    Auf den Bildern gibt es nur
    TN-C Fällt hier aus, da nur 4 Leiter Zuleitung bzw. Schienen im Zählerschrank. Passt möglicherweise nicht auf 5 Schienen.

    TN-S das würde ich hier verwenden. Sind vor Ort 5 Leiter und 5 Schienen im Zählerschrank
    Ein TN-C-S Modul gibt es nicht.

    Den Unterschied zum TT Modul habe ich noch nicht sofort gefunden.
    Da ist ein nach Zeichnung anderer PE Anschluss. Was genau beim Modul selber der Unterschied ist?

    Ich habe die Geräte noch nicht eingebaut. Im Zweifel, von Dehn beraten lassen.
     
  6. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    4.303
    Zustimmungen:
    1.052
    Auf Sammelschiene 40mm oder Hutschiene?

    3.
     
  7. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.915
    Zustimmungen:
    374
    Für den DEHNshield ZP Basic habe ich die Daten auf die schnelle nicht gefunden.
    Da fehlt auf den Bildern zuvor das "Basic"
     
  8. Nilz

    Nilz

    Dabei seit:
    12.07.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Sammelschiene 40mm:
    IMG_20200710_152658.jpg

    Hier eine Übersicht aller ZP Basic:
    dehn.de/store/p/de-DE/F4319368/kombi-ableiter-typ1-2-dehnshield-zp-basic-2-sg-fuer-tt-und-tn-s-systeme-?product=P4319370

    Ich hatte immer nur Datenblätter und nicht die Montage-Anleitung gelesen o_O. Da im Zählerschrank der N- und einen PE-Leiter bereits getrennt sind, habe ich somit ein TN-S-System im Zählerschrank ;)

    Dann jetzt aber die Gretchen-Frage: beim TNS bietet Dehnschield die 3+1-Schaltung oder 4+0 Schaltung an
    1. DEHNshield ZP 2 TT 255: Kombi-Ableiter für TT- und TN-S-Systeme zum Einsatz im Hauptstromversorgungssystem (3+1-Schaltung) bei Wohngebäuden ohne äußeren Blitzschutz (auch mit Freileitungseinspeisung);Art.-Nr. 909331 oder
    2. DEHNshield ZP B2 TNS 255: Kombi-Ableiter für TN-S-Systeme zum Einsatz im Hauptstromversorgungssystem (4+0-Schaltung) bei Wohngebäuden ohne äußeren Blitzschutz (auch mit Freileitungseinspeisung); Art.-Nr. 909340
     
  9. #9 s-p-s, 12.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2020
    s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.915
    Zustimmungen:
    374
    Hallo,:)

    ich bin bei einem anderen Hersteller für die verschiedenen Schaltungen (3 + 0, 3 + 1 ...)auf Erklärungen gestoßen.
    https://www.phoenixcontact.com/asse...DE_Basiswissen_Ueberspannungsschutz_LoRes.pdf

    Ab Seite 32
    Danach ist im TN beides möglich

    Seite 34
     
  10. Nilz

    Nilz

    Dabei seit:
    12.07.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    yo, danke schön für den Link.
    "Die 3+1-Schaltung bietet gegenüber der 4+0-Schaltung den Vorteil, dass der Schutzpegel zwischen Außenleiter und Neutralleiter deutlich niedriger ist und dadurch unter Umständen weniger SPDs eingesetzt werden müssen."

    Sorry,aber aber diesen Satz habe nich nicht verstanden. Was will mir der Autor damit sagen.
    In den Anschlussschemata von der 4+0 sowie der 3+1 sind jeweils 4 SPDs (Überspannungsschutzeinrichtungen) vorhanden. Wie können da unter Umständen weniger SPDS eingesetzt werden?
     
  11. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.915
    Zustimmungen:
    374
    Hast recht, habe ich auch nicht ganz verstanden.;)
     
  12. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.915
    Zustimmungen:
    374
  13. #13 Pumukel, 12.07.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    14.071
    Zustimmungen:
    2.445
    Du hast bis zum HAK ein TN-C-Netz . Ab Hak wird der PEN aufgetrennt in PE und N und somit hast du ab Hak ein TN-S-Netz . Insgesamt ist das ein TN-C-S-Netz . Und in deinen Verteiler gehören Ableiter für ein TN-S-Netz ohne wenn und aber .
     
  14. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.915
    Zustimmungen:
    374
    https://blitzschutz.eu/mhb/MHB_2016...er Anlagen und Geraete der Niederspannung.pdf
     
  15. Nilz

    Nilz

    Dabei seit:
    12.07.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke nochmal für die Erläuterung. Im Zuge der Erweitung wird natürlich ein Kreuzerder in die Erde gerammt und die Flachfahne durch die Kellerwand geführt.
     
  16. #16 Nilz, 12.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2020
    Nilz

    Nilz

    Dabei seit:
    12.07.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Aus diesem Kontext heraus, würde ich jetzt eine „4+0“ im TN-System einbauen
     
  17. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.915
    Zustimmungen:
    374
    Ja so würde ich das auch machen.

    PS. ich würde hier die Zitat Funktion für Fremde Quellen mit Autor... Angabe verwenden. Ist leichter zu lesen.
     
  18. #18 s-p-s, 12.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2020
    s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.915
    Zustimmungen:
    374
    Hallo,
    habe mir das Bild vom HAK angesehen.
    Ist die blaue Ader und die grün-gelbe Ader unter der Gleichen Klemme?
    Es sieht so aus, als ob ein 2 Anschluss vorhanden ist, jedoch nicht verwendet wird ( Etwas tiefer als die obere Klemme) Bin mir nicht sicher, ob die obere PEN Klemme für 2 Adern zulässig ist.
     
  19. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    313
    Ich auch.
    Ist mir erst nach deinem Post aufgefallen.
    Denke auch das es nicht zulässig ist. Des weiteren tippe ich mal auf eine PEN Schraube nach aussen die hoffentlich mit dem Schutzpotenzialausgleich verbunden ist.

    Lutz
     
  20. #20 Pumukel, 13.07.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    14.071
    Zustimmungen:
    2.445
    Viel schlimmer noch sind die 3 unterschiedlichen Sicherungen . Vor allem das da einmal 63 A und 2 mal 36 A eingesetzt wurden . Die 2 * 16 mm² unter einer Klemme ist da Pinatz .
     
    elo22 gefällt das.
Thema:

Kombi-Ableiter Typ 1 + Typ 2 für TN-S System: 3+1 oder 4+0 Schaltung

Die Seite wird geladen...

Kombi-Ableiter Typ 1 + Typ 2 für TN-S System: 3+1 oder 4+0 Schaltung - Ähnliche Themen

  1. Kombiableiter, Typ 1 + Typ 2 Hager SPN800

    Kombiableiter, Typ 1 + Typ 2 Hager SPN800: Hallo, Verstehe ich das richtig, dass dieser Kombiableiter hinter dem Stromzähler installiert wird?
  2. Kombiableiter

    Kombiableiter: Hi, ich bin auf der Suche nach einem Kombiableiter (Überspannungsschutz). Bei google findet man auch manchmal ältere Ausführungen ohne steckbare,...
  3. Kombiableiter bei getrennten UVs, HV

    Kombiableiter bei getrennten UVs, HV: Hallo Forum, ich habe eine Frage an die Blitzschutz Spezialisten bzgl. des "Wirkungsbereichs" meines Kombiableiters als Typ 2 Ableiter. Ich...
  4. Überspannungsschutz installieren - Hager Kombiableiter Typ 1

    Überspannungsschutz installieren - Hager Kombiableiter Typ 1: Hallo, wir wohnen in Spanien und renovieren uns jetzt endlich ein eigenes Haus, wozu ich diverse Fragen habe. Die Installation selber soll ein...
  5. Blitzableiterkombination mit Tiefenerder

    Blitzableiterkombination mit Tiefenerder: HI. Ich bin neu hier und habe mich schon 3 Stunden durchs Forum gelesen um ne Lösung für meine Blitzableiter zu finden. Leider nicht erfolgreich....