Kompressor Motorproblem

Diskutiere Kompressor Motorproblem im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Hoffe hier kann mir geholfen werden habe ein Problem mit meinem Kompressor bzw. mit der Absicherung?!? Also der Kompressor hat einen...

  1. #1 secretdirty, 21.02.2010
    secretdirty

    secretdirty

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Hoffe hier kann mir geholfen werden habe ein Problem mit meinem Kompressor bzw. mit der Absicherung?!?

    Also der Kompressor hat einen 11kw Motor mit Stern Dreieck -Schaltung und einem Entlastungsventil beim Anlauf.

    Angeschlossen ist das ganze an einer 32 Dose mit einer 4qmm Leitung.Abgesichert mit 25 Ampere Diazed.

    Nun habe ich das Problem dass der Kompressor im Stern sehr träge anläuft und wenn nicht hier schon die Sicherung fliegt dann wenn der Motor aufs Dreieck umschaltet.

    Was seltsam ist an dem ganzen zuerst lief das ganze ohne Probleme das Problem kam sozusagen von heute auf morgen.
    Habe einen Elektriker aus meiner Arbeit mal zugezogen und ihn alles durchmessen lassen ...also stern dreieck schaltung passt,alle Phasen schalten durch, Motor hat keinen Wicklungsschaden und das Mechanische von der Verdichterseite passt auch.

    Bin nun etwas ratlos kann es vielleicht sein das ein Wicklungsschaden vorliegt den man nicht so einfach *rausmessen* kann oder ist einfach die Absicherung zu niedrig????


    Danke erstmal für eure Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kompressor Motorproblem. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 elektroblitzer, 21.02.2010
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.239
    Zustimmungen:
    40
    Was für ein Kompressor bzw. Motorhersteller. Vor 8 Wochen hatte ich dasselbe Problem. Neu gewickelt und schon läuft er wieder störungsfei.
     
  4. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    kann natürlich auch sein das dass Entlastungsventil
    nicht arbeitet.Oder ein Problem an den Schützkontakten.
     
  5. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo bei kleinen Kompressoren wird an sich nur die Leitung zwischen dem Kompr. und dem Kessel entlüftet bei großen ist allerdings ein druckloser Behälter mit einigen Liter Inhalt nötig damit der Kompr. lastlos anlaufen kann.Ist es bei einem derart grossen Kompr. nicht etwa so dass dieser schon beim Sternanlauf die Leitung füllt so dass bei der Nachfolgenden Umschaltung auf Dreieck der Motor voll belastet wird was bei einem zu kleinen Behälter der Fall sein kann.
    Einen Wicklungschaden kann man bei einem derart grossen Motor anhand der Widerstandes der Wicklung mittels einen Multimeter nicht feststellen.
    Die wäre aber bei laufendem Motor , mittels einer Strommeßzange aber möglich.Lässt sich dieser auch lastlos betreiben ,auch dann zeigt eine solche Messung den Fehler . Die Frage deshalb weil der Motor mit Last scheinbar nicht anläuft .
    mfg sepp

    Ps zu viele vermutungen?
    Die absicherung müsstepasae ,wir habe eine 11KW Motor an einem Häcksler bei eienr Absicherung von 25A jahrelang bertieben.Wen du du diesen Motor,brauchst würde diesen billig abgeben. wegen Aufgabe der Landwirtchaft!
     
  6. #5 secretdirty, 22.02.2010
    secretdirty

    secretdirty

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    re

    Hast du Bilder vom Motor? Maße der Aufnahme? Wellendurchmesser und Länge und am besten noch Bilder ?:) mariojank@gmx.de
     
  7. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2

    Hallo,

    nein ,bei modernen Kompressoren wird erst nach der Stern Dreieck Umschaltung auf "Last" geschalten.
     
  8. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Wozu ?
     
  9. #8 secretdirty, 22.02.2010
    secretdirty

    secretdirty

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    re

    Wie wozu???
    Er muss ja auf die Aufnahme passen und die Riemenscheibe sollte auf die Welle gehen!!
     
  10. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Wer muss wo drauf passen ? Ich denke wir sprechen hier über ein fertiges Gerät das ein technisches Problem hat.....
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Halo edi da war wohl ich gemeint. mfg Sepp
     
  13. #11 Octavian1977, 22.02.2010
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.911
    Zustimmungen:
    390
    Stimmt denn der Spannungsfall bis zum Kompressor?
    sinkt die Spannung bei Belastung zu stark ab läuft er schwer an.
    Ist die Charakteristik der Sicherung in Ordnung?
    Der Anlaufstrom kann das 3-4 Fache des Nennstromes betragen (Sicherung sollte Ma sein und auch die Leitung darauf ausgelegt)
     
Thema:

Kompressor Motorproblem

Die Seite wird geladen...

Kompressor Motorproblem - Ähnliche Themen

  1. Kompressor

    Kompressor: Hallo zusammen, folgendes Problem liegt vor. habe diesen kompressor zu repapieren. Angeblich ist der Kompressor mit dieser Steuerung vor 3...
  2. Kompressor mit 1,5 KW / Stromerzeuger mit 6,5 kw

    Kompressor mit 1,5 KW / Stromerzeuger mit 6,5 kw: Hallo zusammen ! In meinem Garten habe ich einen Stromerzeuger mit 3 x 220 volt Anschlüssen a, 1,5 KW. und eine 380 Volt Steckdose. Wenn ich aber...
  3. Kälteanlage Phasen vertauscht, Kompressor kaputt?

    Kälteanlage Phasen vertauscht, Kompressor kaputt?: Hallo, ein Freund von mir hat in meinem Kühlraum nach Austausch eines Schützes den Kompressor phasenverkehrt (L1 und L3 vertauscht)...
  4. Brauche Hilfe bei Steuerung für Drehstrom-Kompressor

    Brauche Hilfe bei Steuerung für Drehstrom-Kompressor: Hallo Leute, als Neuer hier und mehr oder weniger Elektro-Laie wende ich mich an Euch mit der Bitte um Hilfe mit meinem alten...
  5. Neuen Kompressor 400 V anklemmen

    Neuen Kompressor 400 V anklemmen: Hallo Allerseits, ich bin neu hier und habe folgendes Problem. Für meine Werkstatt hab ich mir einen Kompressor aus Letland zugelegt. Ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden