Lämpchen über Funk steuern?

Diskutiere Lämpchen über Funk steuern? im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich will Lämpchen/LED's über Funk ein und ausschalten können, leider bin ich so gar nicht elektronisch bewandert und will mir jemand...

  1. #1 Nietzsche, 09.01.2007
    Nietzsche

    Nietzsche

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich will Lämpchen/LED's über Funk ein und ausschalten können, leider bin ich so gar nicht elektronisch bewandert und will mir jemand suchen der mir so etwas baut, wenn ich genau weiß, was ich brauche und deswegen bin ich hier. :) Also:

    Ich würde gern per Fernsteuerung kleine Lämpchen bzw. LED's oder irgendeine andere schwache Lichtquelle über irgendeine Verbindung von einem andere Gerät aus ein/ausschalten:

    Die Empfangseinheit könnte zB ein simpler Schlüsselanhänger sein oder eine Armbanduhr mit 4 kleinen Lämpchen, die Sendeeinheit bzw. Fernsteuerung braucht einfach nur 4 Knöpfe zu haben mit denen man die einzelnen Lämpchen ein/auschalten kann. Das ganze sollte aber eine Reichweite von ca. 30m haben und auf jeden Fall durch Mauern funktionieren. Was käme da in Frage? Mir is klar, dass das wahrscheinlich eine absolute Noobfrage ist, bin auch ein technischer noob! :) Danke schon mal!

    lg

    Nietzsche
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Lämpchen über Funk steuern?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 volker1930, 09.01.2007
    volker1930

    volker1930

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nietzsche,

    LED's in einer Armbanduhr ???
    Wie sollen die da reinkommen?
    Und hast Du Dir mal Gedanken über die Stromversorgung des Empfängerteils gemacht?
    Selbst wenn Du Niedrig-Strom-LED's nimmst, brauchen die ca. 2 mA pro Stück und der 4-Kanal-Funkempfänger möchte auch noch versorgt und untergebracht werden - das alles in einer Armbanduhr oder einem "kleinen" Schlüsselanhänger?

    Gruß Volker
     
  4. #3 Nietzsche, 09.01.2007
    Nietzsche

    Nietzsche

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ok, wie gesagt, kenn mich ja nicht aus, es müssen ja keine LED's sein, was würde denn gehen?
     
  5. #4 volker1930, 09.01.2007
    volker1930

    volker1930

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mit LED's bist Du gegenüber Glühlämpchen schon auf der stromsparenden Seite.
    Noch stromsparender sind nur LCD-Anzeigen (Armbanduhr), die aber eine kompliziertere Anzeigesteuerung haben müssen.

    Was soll das Ganze denn werden? Vielleicht gibt es ganz andere Ideen?

    Gruß Volker
     
  6. #5 Nietzsche, 09.01.2007
    Nietzsche

    Nietzsche

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also ich brauch das ganze für meine Zaubershow, der Sinn dahinter soll einfach nur der sein, dass ich von einer zweiten Person in einem anderen Raum Signale bekommen kann, also die 4 Lämpchen sollen anzeigen: Ja, nein, vielleicht und weiß nicht. Ein andere Idee wären vibrationssignale statt Lichtsignale, audiosignale gehen nicht sonst würden es ja die zuschauer auch hören.
     
  7. Chriss

    Chriss

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja Betrug, bzw. Täuschung, sowas kann ich nicht unterstützen :shock: 8) 8) :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

    Ne, im ernst, da habe ich keine Idee, die so klein währe.
     
  8. #7 Nietzsche, 09.01.2007
    Nietzsche

    Nietzsche

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ach Betrug, sicher nicht , es steht ja keine finanzielle Motivation dahinter. Verblüffte Gesichter sind mir Lohn genug! :)
     
  9. #8 volker1930, 09.01.2007
    volker1930

    volker1930

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das ist doch mal ne Aussage.

    Warum kannst Du das "Ding" nicht in einer Requisite verstecken?
    Mit etwa Zigarettenschachtel-Größe sieht es doch schon anders aus - auch für die Stromversorgung.
    Außerdem kannst Du die Übertragung auf 2 Kanäle reduzieren:
    grüne LED -> JA
    rote LED -> NEIN
    rote + grüne LED -> VIELLEICHT
    keine LED -> WEIß NICHT (da muß aber auf den Partner Verlaß sein).

    Als Basis fällt mir da eine (modifizierte) Zweikanal-Funkfernsteuerung aus dem Modellbaubereich ein. Da ist dann auch gleich die Lizenzfrage der Funkfrequenz geklärt.

    Gruß Volker
     
  10. #9 Nietzsche, 09.01.2007
    Nietzsche

    Nietzsche

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hört sich gut an, würde das ganze eigentlich auch über Bluetooth funktionieren? Weil dann wär das Problem des Senders gelöst, weil man das softwareseitig lösen kann und ein Klasse 1 Bluetooth Dongle eh eine Reichweite von ca. 100 Meter hat, also im Haus dann 30. Bezüglich Strom, das ganze muss ca. 2 Stunden halten, und ein Bluetoothmodul + einige kleine Lämpchen müssten ja von einer kleinen Knopfbatterie für 2 Stunden versorgt werden können, siehe BT-Freisprecheinrichtungen. Was meint ihr?
     
  11. Chriss

    Chriss

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Betrug war nur ein Scherz
     
  12. Kurt M

    Kurt M

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    bei Conrad Elektronik gibts jede Menge Funkmodule mit dem man das lösen kann.
    Ich würde einfach ein Einkanalmodul nehmen und die Info per Blinkzeichen übertragen.
     
  13. 413xx

    413xx

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Vor einigen Jahren noch hat man das mit einem In-Ohr-Hörgerät und Handy gelöst.
    U.a. für Nokia-Geräte gab es die berühmte "Schlinge", das ist eine Induktiv-Schleife, deren Signal vom Hörgerät verstärkt wird. Die kann man auch prima unter der Kleidung tragen. Automatische Rufannahme an (Headset-Profil), Klingelton aus und fertig. Dann brauchte der "Souffleur" nur noch anrufen. Der muss dafür das Handy auch nicht am Ohr haben, die Mikros sind gut genug, um aus der Westentasche zu senden.
    Die kleinen fleischfarbenen Ohr-Knubbel sind so gut wie nicht zu bemerken. Notfalls einfach die Haare länger werden lassen.

    Eine neuere Alternative wäre dann wohl die Sonnenbrille mit integriertem Bluetooth...
    Eine blinkende Armbanduhr o.ä. könnten Zuschauer jedenfalls sehr viel leichter entdecken.
     
  14. #13 Nietzsche, 10.01.2007
    Nietzsche

    Nietzsche

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    klingt ja interessant und ein Nokiahandy hab ich auch, weißt du wo man so etwas herbekommt oder sich genauer darüber informieren kann? thx.
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. 413xx

    413xx

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Also die Hörhilfen-Adapter (falls für Dein Modell verfügbar) ... da würde ich z.B. mal beim Hersteller fragen, also bei Nokia. Die haben auch Internet und ab und zu kann man das verfügbare Zubehör pro Modell durch anklicken herausbekommen.

    Die dazu passende Hörhilfe kann einem ein freundlicher Hörgeräte-Akustiker verschaffen.
    Einfachere HDO (hinter dem Ohr)-Geräte, von denen einige ebenfalls das Signal verstärken können, findet man auch bei bekannten Auktionsplattformen, sind aber etwas auffälliger.
     
  17. #15 Nietzsche, 10.01.2007
    Nietzsche

    Nietzsche

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also die Induktiv-Schleife fürs Handy geht ja noch, 70€. Aber ein Hörgerät kostet über 1000€, da bin ich doch wohl mit den Lichtsignalen günstiger dran, außerdem hab ich sehr kurze Haare! :lol: Aber die Idee war innovativ.
     
Thema:

Lämpchen über Funk steuern?

Die Seite wird geladen...

Lämpchen über Funk steuern? - Ähnliche Themen

  1. Jalousietaster schalten Funk-Dimmer für Deckenbeleuchtung

    Jalousietaster schalten Funk-Dimmer für Deckenbeleuchtung: Hallo zusammen, ich habe im Zuge der letzten drei Wochen bei mir zu Hause renoviert und habe nun ein Phänomen beobachtet, an dem aktuell sowohl...
  2. Funk-Fensterkontakt-Schalter

    Funk-Fensterkontakt-Schalter: Hallo Zusammen, vielleicht kann mir jemand einen Tipp bezgl. meines Problems geben. Folgende Ausganssituation: Ich setze einen...
  3. Licht in Garage per Torsteuerung oder Ausschalter steuern?

    Licht in Garage per Torsteuerung oder Ausschalter steuern?: Hallo zusammen, ich plane meine in Bau befindliche Garage und möchte gerne mehrere Lichter in der Garage schalten, wenn A) meine Torsteuerung es...
  4. licht mit SONOFF RF1 und licht kippschalter on/off steuern

    licht mit SONOFF RF1 und licht kippschalter on/off steuern: Hi, ich würde gern mein Licht per SONOFF RF1 ein/ausschalten können. Das Sonoff RF1 könnte ich ganz einfach vor dem Lichtkippschalter geben damit...
  5. Türöffner mit Autobatterie und Funk

    Türöffner mit Autobatterie und Funk: Eine Geschichte die nie endet. Meine letzte Chance. Ich wollte draussen an der Gartentür ein Summer betreiben. Erst über Hausstrom, aber das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden