Leitungsschutzschalter als Ausschalter mißbrauchen?

Diskutiere Leitungsschutzschalter als Ausschalter mißbrauchen? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo! Neulich kam ich in ein Gebäude, in dem es in einigen Räumen keine Ausschalter für das Licht gab. Das Licht (Deckenbeleuchtung) wurde...

  1. casie

    casie

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Neulich kam ich in ein Gebäude, in dem es in einigen Räumen keine Ausschalter für das Licht gab. Das Licht (Deckenbeleuchtung) wurde ausschließlich an den Leitungsschutzschaltern ein- und ausgeschaltet. Ich habe sowas vorher noch nie gesehen, und es auch so nicht gelernt.

    Ist sowas eigendlich zulässig?

    Gruß
    Carsten
     
  2. Anzeige

  3. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
    Licht-Ausschaltungen nur über LS-Automaten

    Hallo,

    und erstmal Willkommen im Forum !


    - JA , normalerweise in Ladengeschäften oftmals anzutreffen.

    Gruß,
    Gretel
     
  4. #3 Heimwerker, 11.10.2006
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Re: Licht-Ausschaltungen nur über LS-Automaten

    Hallo,

    Einspruch.

    Leitungsschutzschalter dürfen nur dann als Ersatz für einen in/auf der Wand montierten Schalter herhalten, wenn dies der Hersteller erlaubt.

    Da gab es mal einen Thread zu, werde jetzt aber nicht suchen.
     
  5. Chriss

    Chriss

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    0
    Sicher das es auch LS sind die da geschaltet werden? Es gibt nämlich auch Schalter die so ähnlich aussehen.
     
  6. Dusol

    Dusol

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Chriss hat Recht!

    Diese Schalter, die Aussehen wie LS-Schalter, gibt es von führenden Herstellern.

    Einige gibt es auch mit Kontrollleuchte.

    Werden auch als Modulargeräte bezeichnet.

    Infos z.B. unter www.hager.de

    Gruß
    Duspol :)
     
Thema:

Leitungsschutzschalter als Ausschalter mißbrauchen?

Die Seite wird geladen...

Leitungsschutzschalter als Ausschalter mißbrauchen? - Ähnliche Themen

  1. Sicherung (Leitungsschutzschalter) schaltet aus, Hebel bleibt auf "EIN"

    Sicherung (Leitungsschutzschalter) schaltet aus, Hebel bleibt auf "EIN": Hallo, hier mal ein Problem einer etwa 20Jahre alten Installation, bei der noch die 16A mit B-Charakteristik eingebaut sind. Beim Umbau der...
  2. Ein-Ausschalter mit Unterspannungsauslöser

    Ein-Ausschalter mit Unterspannungsauslöser: Hallo Leute, ich bin neu hier. Zwar bin ich kein Elekriker, besitze aber ein Haus und da fällt halt immer wieder mal was an. In meinem Haus habe...
  3. Leitungsschutzschalter kaskadieren (ohne SLS)

    Leitungsschutzschalter kaskadieren (ohne SLS): Hallo zusammen, Situation: In einer Tiefgarage soll ein "zukunftsfähiger" Stromanschluss nachgerüstet werden. Vom Zählerschrank sollen ca. 20...
  4. Licht in Garage per Torsteuerung oder Ausschalter steuern?

    Licht in Garage per Torsteuerung oder Ausschalter steuern?: Hallo zusammen, ich plane meine in Bau befindliche Garage und möchte gerne mehrere Lichter in der Garage schalten, wenn A) meine Torsteuerung es...
  5. Sichere Steckdosenleiste (Leitungsschutzschalter?, Überspannungsschutz?, Überlastschutz?)

    Sichere Steckdosenleiste (Leitungsschutzschalter?, Überspannungsschutz?, Überlastschutz?): Hey, ich suche eine zuverlässige Steckdosenleiste. Ich bin leider nicht vom Fach und kann mit Begriffen wie "Leitungsschutzschalter",...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden