Niederohmmessung über 1 Ohm

Diskutiere Niederohmmessung über 1 Ohm im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Hallo zusammen, ich habe an einer Anlage die Überprüfung durchführen müssen und da ist mir der Grenzwert bei dieser Messung bei einem 1 Ohm in...

  1. #1 Stromi1, 17.01.2020
    Stromi1

    Stromi1

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe an einer Anlage die Überprüfung durchführen müssen und da ist mir der Grenzwert bei dieser Messung bei einem 1 Ohm in denKopf geschossen! Leider habe ich bei den Messungen den Grenzwert immer überschritten 1,28 Ohm zb die klemmstellen Steckdose bis zum VT sind alle sauber und in Ordnung bei der ZS Messung bekomm ich einen Wert von 0,91 Ohm. Hat jemand einen Tipp oder Idee für mich wo das Problem liegt das ich den Grenzwert überschreite?

    danke für eure Hilfe schon mal

    Lg
     
  2. Anzeige

  3. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    32
    Guten tag ,

    womit hast du die 1,28Ohm gemessen und womit die ZS ?
    Was genau hast du überhaupt gemessen ?
     
  4. #3 Pumukel, 17.01.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.706
    Zustimmungen:
    1.234
    Für die Messung der Niederohmigkeit benötigst du eine Leitung die an der Verteilung angeschlossen ist. Diese Leitung hat aber selbst einen Widerstand und der geht in die Messung voll mit ein. Deshalb muss der R der Leitung raus kalibriert werden. Wenn deine 50 Meter Leitung zb selbst schon 0,5 Ohm hat, addieren sich diese 0,5 Ohm zum Wert der Schutzleiterschaltung . Den die Leitung von der Verteilung zum Schutzleiter hat zb 0,8 Ohm und deine Hilfsleitung hat 0,5 Ohm ergibt das 1,3 Ohm und nicht 0,8 Ohm!
     
  5. #4 Stromi1, 17.01.2020
    Stromi1

    Stromi1

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Gemessen mit einen Benning IT 130 Installtionstester.
    Ja genau ich habe von der Hauptverteilung eine Leitung zum Messgerät die war ca 35 m diese habe ich aber auf 0 Kalibriert und vom Messgerät fahre ich mit dem testkopf auf die erdungskontakte der Steckdosen.
     
  6. #5 Pumukel, 17.01.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.706
    Zustimmungen:
    1.234
    Da vermute ich mal Übergangswiderstände zwischen deiner Prüfstrippe und dem Schutzkontakt.
    Es gibt Firmen die Verwenden einen Schukostecker mit Messbuchse um diese Fehlerquelle aus zu schalten, bzw Gleich den Steckdosenzusatz.
     
  7. #6 Stromi1, 17.01.2020
    Stromi1

    Stromi1

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Hmm sonst hat es bei jeder anderen Anlage gut funktioniert nur bei dieser eben macht es mir das Leben etwas schwer
     
  8. #7 leerbua, 17.01.2020
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.855
    Zustimmungen:
    807
    Also da muß irgendwo ein Hund begraben sein.
    Bei ZS mißt du ja sozusagen Hin- und Rückleiter, und wenn dieser Wert geringer ist als nur der Rückleiter (da Hinleiter "wegkalibriert" lt. Aussage) dann zweifle ich die Messung an.
    Messung mit umgekehrter Polarität durchgeführt?
    identische, bzw. ähnliche Werte?
     
  9. #8 Pumukel, 18.01.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.706
    Zustimmungen:
    1.234
    Der Hund nennt sich Übergangswiderstand. Bei der Messung von Z-Schleife wird ein höherer Messstrom verwendet und der sorgt dafür das dieser R leichter überwunden wird. Die Niederohmmessung erfolgt zudem meist noch mit kleinerer Messspannung.
     
  10. #9 Octavian1977, 18.01.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.644
    Zustimmungen:
    847
    Welcher Widerstand wäre denn zu erwarten?
    Also wie lang ist die Leitung und welchen Querschnitt hat diese?

    In einem TN System wäre die Niederohmigkeit auch über die Messung N-PE nachweisbar.
     
  11. #10 Pumukel, 18.01.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.706
    Zustimmungen:
    1.234
    Dann erhältst du aber den doppelten Wert ! Den die Verbindung enthält den Widerstand der N -Leitung die nicht rauskalibriert werden kann.
     
  12. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    273
    Fehlerstellen haben wohl oft die eigenschaft, nicht in beide Richtungen gleich gut zu leiten.
    Beim Gossen Metrawatt ist es zum Beispiel so :
    Ein Wert heißt, dass die Messung sauber ist, also sowohl positiv als auch negativ gut letet.
    Zwei unterschiedliche Werte lassen darauf schließen, dass ein Fehler vorliegt.
    Der Polaritätswechsel bei der Rlo Messung ist glaube ich sogar in der Messgerätenorm (DIN VDE 0413 ?!) vorgeschrieben.

    Welches Messgerät wurde hier verwendet?
     
  13. #12 Octavian1977, 19.01.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.644
    Zustimmungen:
    847
    Ob ich nun eine Meßleitung herausrechnen muß oder den Neutralleiter ist wohl egal.
     
  14. #13 Pumukel, 19.01.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.706
    Zustimmungen:
    1.234
    Beim Fluke brauch ich nicht rechnen . Da kann ich die Messleitung raus kalibrieren.
     
Thema:

Niederohmmessung über 1 Ohm

Die Seite wird geladen...

Niederohmmessung über 1 Ohm - Ähnliche Themen

  1. Berker LED Drehdimmer für Wechselschaltung passend zu S.1

    Berker LED Drehdimmer für Wechselschaltung passend zu S.1: Hallo Community, ich suche für meine LED HV-LED Esstischleuchte (96W, dimmbar per Phasenabschnittdimmer) einen Drehdimmer, der für Kreuz- bzw....
  2. Welches Relais für 1-10V dimmen

    Welches Relais für 1-10V dimmen: Hallo Ich habe eine Frage zum Thema LED Dimmen mit 1-10V Steuerspannung Ich möchte mit einer Wago Steuerung im Haus die Beleuchtung dimmen. Als...
  3. FI Vorsicherung - 3 Pol. vs. 1 Pol. & LS vs. Schmelssicherung

    FI Vorsicherung - 3 Pol. vs. 1 Pol. & LS vs. Schmelssicherung: Guten Morgen, ich habe mal wieder eine Frage. In einem der Verteiler in meinem Haus, der vor ca. 4 Jahren neu errichtet wurde, befindet sich ein...
  4. Lastabwurfschaltung 1-phasig

    Lastabwurfschaltung 1-phasig: Hallo zusammen! In meiner Ferienwohnung (40 Jahre alt) gibt es für den E-Herd nur eine 1 phasige Anspeisung (4mm², 25A) Nun hat der alte...
  5. Ein Bund Kupferdraht H07V-U mit einem Leiterquerschnitt 2,5mm^2 hat einen Widerstand 1,2 ohm Emitte

    Ein Bund Kupferdraht H07V-U mit einem Leiterquerschnitt 2,5mm^2 hat einen Widerstand 1,2 ohm Emitte: Ein Bund Kupferdraht H07V-U mit einem Leiterquerschnitt 2,5mm^2 hat einen Widerstand 1,2 ohm Emitteln Sie Länge des Drahtes.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden