NV-Halogen in Duschen

Diskutiere NV-Halogen in Duschen im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Moinsen, es geht um NV-Strahler über einer Dusche oder Badewanne: Die Strahler an sich werden wie allgemein bekannt mit 12V betrieben, somit...

  1. #1 schmolleck1277, 01.08.2006
    schmolleck1277

    schmolleck1277

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Moinsen,

    es geht um NV-Strahler über einer Dusche oder Badewanne:
    Die Strahler an sich werden wie allgemein bekannt mit 12V betrieben, somit ist nicht unbedingt ein weiterer Schutz einzuplanen. :!:

    Jetzt das große ABER:
    Die Leuchtmittel sind ja nun mal in der Regel nicht gegen Spritzwasser geschützt. Nun sind allerdings einige Menschen der Meinung, dass ein blitzartiges Abkühlen der Leuchtmittel durch Spritzwasser diese zum Platzen bringen könnte => Verletzungsgefahr durch Glassplitter. :shock:

    Nun die Frage:
    Ist es vorgeschrieben (oder empfohlen), dass ich die Leuchten z.B. in IP44 (also mit Schutzglas) ausführen muß? Und wenn ja, wo steht das? :?:

    MfG
    Schmolli
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: NV-Halogen in Duschen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 matthias, 01.08.2006
    matthias

    matthias

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal Willkommen im Forum!!!

    benutze doch einfach mal die "suchen" Funktion im Forum rechts oben und gib ein Installationsmaße!!!

    Hatten die Frage nämlich schon öfters mit Licht in der Nähe von Dusche und Waschbecken....
    Außerdem hat doch Niedervolt (wenn ich mich nicht irre) immer was mit geringsten falls was mit 20W oder mehr.... was bei 12V fast 2A sind.....
     
  4. #3 schmolleck1277, 03.08.2006
    schmolleck1277

    schmolleck1277

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Moinsen,

    Danke erstmal für die Antwort.

    Aber die Angaben mit 2A und 20W (oder mehr) hat leider nicht wirklich was mit meinem Prob zu tun. Mir geht es um das Platzen der Glaskörper der Leuchtmittel bei schreckhafter Abkühlung durch Wasser.

    MfG

    Schmolli
     
  5. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Hi Schmolli,

    dann nimm doch die Einbauleuchten in IP44, die haben eine zusätzliche Scheibe vor dem Leuchtmittel.

    Und immer dran denken: für Leuchten im Schutzbereich 1 keine elektronischen Trafos einsetzen, nur Sicherheitstrafos!


    Gruß Kawa :D
     
  6. sevo

    sevo

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Das droht bei Halogen wegen des Quarzglaskolbens nicht. Davon unabhängig können bei Halogen aber immer die Kolben beim Durchbrennen platzen - daher sind für Halogenleuchten Schutzmaßnahmen vorgeschrieben (z.B. wirksame Begrenzung des Kurzschlußstroms, gehärtete Glasscheibe, Montage in sicherer horizontaler Distanz zu Menschen und brennbaren Gegenständen).

    Wird bei Bastlerlampen gerne mal vergessen, aber das wird dann gelegentlich mit blutigen Füßen und schlimmstenfalls mit Augenverletzungen oder einem Wohnungsbrand bestraft...

    Schutzklasse 3-Trafos gibt es auch in elektronisch, und nicht jeder elektromechanische erfüllt umgekehrt die Bedingungen. Also beim Kauf auf die Schutzklasse - und bei Installation im Bad selbst auch noch auf die Schutzart (mindestens IPx6, in den Zonen IPx7) - achten.

    Gruß Sevo
     
  7. #6 schmolleck1277, 04.08.2006
    schmolleck1277

    schmolleck1277

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das war schon fast die Antwort die ich brauche.
    Das Problem ist der Kunde, dem ich die Leuchten mit den Lampen verkaufe: der sagt sich nähmlich: Lampe kaputt? kauf ich bei scrammelmarket umme ecke!
    kann er ja machen, aber ich will mich ja auch irgendwo sicherfühlen, dass dem bei solch einer Fehlentscheidung nichts passiert. Deswegen hatte ich gedacht gibt es doch gewiss irgendwo Vorschrifften oder Empfehlungen z.B. vom VDE.
    Hab mich dumm und dämlich gesucht, aber nichts gefunden.

    Nochwas: Die Geschichte mit Betriebsmitteln im Bereich 1 und 2 von Wannen oder Duschen mit mind. IPx4 war mir bekannt: VDE 0100-701 Abs. 701.512.2.1.
    Das die Trafos aber IPx6 und über Wannen und Duschen IPx7 haben müssen war mir neu. Wo steht das?

    MfG

    Schmolli
     
  8. Jeff

    Jeff

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Schmolleck1277,

    Leuchten für Halogenlampen ohne Umhüllung müssen mit einer Schutzabdeckung versehen sein, außer, die Lampe

    – ist eine austauschbare Halogenglühlampe für Netzspannungsbetrieb oder
    – ist eine Niederdruck-Halogenlampe nach DIN IEC 60432-3.

    Alle Öffnungen der Leuchte müssen so gebaut sein, dass kein Teil einer zerbrochenen
    Lampe die Leuchte auf direktem Weg verlassen kann.

    Solche Anforderungen stehen in der Produktnorm VDE 0711 Teil 1

    Gruß Jeff1
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Heimwerker, 06.08.2006
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Was für Luechten hast du denn ?
    Mit Stiftsockellampen oder Strahlern ?
     
  11. #9 schmolleck1277, 07.08.2006
    schmolleck1277

    schmolleck1277

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber das mit der austauschbaren Halogenglühlampe für Netzspannungsbetrieb oder eine Niederdruck-Halogenlampe nach DIN IEC 60432-3 raff ich nicht wirklich.
    Aber das: Alle Öffnungen der Leuchte müssen so gebaut sein, dass kein Teil einer zerbrochenen
    Lampe die Leuchte auf direktem Weg verlassen kann.

    Danke dafür!!!

    Und ich rede hier von NV-STRAHLERleuchtmitteln.

    Bei Hochvolthalogen hab ich sowieso ne Extrascheibe vorm LM wg. IPx4.
     
Thema:

NV-Halogen in Duschen

Die Seite wird geladen...

NV-Halogen in Duschen - Ähnliche Themen

  1. Badezimmer Halogen-Lampen

    Badezimmer Halogen-Lampen: Servus! Ich habe hinter meinem Badezimmer Spiegel 2x Halogen Lampen installiert und kam dann auf die Idee auch eine untere Beleuchtung hinter...
  2. Suche Bilder von Spannungseinbrüchen auf den NV-Seite

    Suche Bilder von Spannungseinbrüchen auf den NV-Seite: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach Fotos von Spannungseinbrüchen auf der 400-Volt Seite die durch Spannungseinbrüche auf der HV / MV-Seite...
  3. Halogen Leuchte Transformator

    Halogen Leuchte Transformator: Hallo, Komme hier absolut nicht weiter mit einer gekauften Lampe. Die Lampe wurde ohne Transformator geschickt. Habe dann im Conrad den...
  4. Halogen durch LED ersetzen

    Halogen durch LED ersetzen: Hallo zusammen, ich möchte gerne Halogen-Lampen durch LED ersetzen. Es sind 5 Lämpchen a 20V (Halogen) mit Sockel GU4 in Reige an einem Trafo mit...
  5. Ersatz für E14 250 Watt Halogen in Deckenfluter

    Ersatz für E14 250 Watt Halogen in Deckenfluter: allo forumsfreunde, ich habe mal wieder als nicht-techniker eine frage.. vielleicht kann mir der ein oder andere led-experte helfen. problem:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden