Passende Klemme für Sicherungskasten

Diskutiere Passende Klemme für Sicherungskasten im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Tag zusammen, ich habe da mal eine Frage. Ich habe hier bei mir im Haus folgende Sicherungskästen als Unterverteiler Installiert: Amazon ASIN:...

  1. Pinky

    Pinky

    Dabei seit:
    17.11.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Tag zusammen,

    ich habe da mal eine Frage.
    Ich habe hier bei mir im Haus folgende Sicherungskästen als Unterverteiler Installiert:
    Amazon ASIN:
    B01BSM0UHQ

    An diesen Sicherungskästen liegen die Leitungen zu den jeweiligen Steckdosen für je einen Raum an. Dort wird jede einzelne Steckdose einzeln abgesichert (16A).
    Zweck des ganzen, ist die Installation von Smart-Home Komponenten für die einzelnen Räume. Da diese recht teuer sind, werden die Aktoren des Smarthomes gerne mal ausgetauscht und an andere Leitungen angeschlossen, wenn beispielsweise eine Lampe oder ähnliches woanders hingestellt wird.

    Ziel soll es natürlich sein irgendwann jede Leitung smart steuern zu können, aber bis dahin gehen noch viele Euro ins Land.

    Bis es soweit ist, muss ich natürlich immer mal eine Leitung anders auflegen und zu diesem Zwecke aus den bestehenden Verbindungen lösen.

    Ich nutze für die Verbindungen zu den Schutzleitern und Nulleitern folgende Klemmen:
    Amazon:
    ASIN:
    - B003LRQXUA
    - B00HZMRSGK
    (Sorry, musste die externen Links entfernen, bin neu hier)

    Diese Klemmen sind qualitativ so "lala" und ich suche eigentlich schon lange nach etwas "besserem".
    Leider bin ich hier nicht fündig geworden. Ich suche nach Klemmen die auf die Hutschiene passen und gleichzeitig entweder per Schraubverbindung oder durch eine lösbare Druckverbindung "geklemmt" werden damit ich die Leitungen auch wieder lösen und anders anschließen kann.

    Was verwendet ihr dafür? Gibs Lösungen für das Problem?

    Gruß
     
  2. Anzeige

  3. Asko

    Asko

    Dabei seit:
    07.07.2019
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    6
  4. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    166
    Wago, Weidmüller oder Phoenix
     
  5. #4 Octavian1977, 17.11.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.115
    Zustimmungen:
    655
    Es hilft Dir dabei auf jeden Fall nicht solche billig Komponenten aus dem Internet unbedarft zusammen zu kaufen.
    Gegenüber diesen Waren ist selbst die billigste Version vom Baumarkt oft wertiger.
    Nebenbei gilt es zu erwähnen, daß Du als nicht Fachkraft keine Installationen vornehmen darfst und das aus gutem Grund. Strom ist brandgefährlich und mindestens für ein drittel aller Wohnungsbrände verantwortlich.

    Nulleiter sollte es in Deiner Anlage nicht mehr geben, diese sind seit 2010 in Gebäuden unzulässig.
    Falls Du damit den N meinst, der heißt Neutralleiter.

    Wenn Du Deine Bude "smart" machen willst hilft es Dir wenig irgendwelche Komponenten da rein zu murksen.
    Entweder Gleich richtig oder ganz lassen.
    In einen 4 Reihigen Kasten bekommst Du in einer Wohnung gerade mal die notwendigen Komponenten rein ohne Reihenklemmen und ohne irgend was smartes.
     
  6. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.108
    Zustimmungen:
    367
    na ja, die gezeigte Klemme(von Pollmann) vertreibt Phoenix auch!
     
  7. #6 werner_1, 17.11.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.594
    Zustimmungen:
    1.053
    Es war nach einer Klemme für PE und N gefragt. Da gibt es von Hager solche Klemmblöcke (lt. Octavian billige Internetware und schlechter als Baumarktware): kn hager | eBay

    Dazu gibt es passende Adapter für die Hutschiene: kn00 hager | eBay
     
  8. Pinky

    Pinky

    Dabei seit:
    17.11.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi @Asko
    ja, da es sich hierbei ausschließlich um einen Unterverteiler handelt sollte dieser Kasten reichen. Dieser Verteiler sitzt über dem entsprechenden Raum für den er gedacht ist. Seine Zuleitung führt zur Entsprechenden 16A Sicherung des Haupt-Sicherungskasten. Normalerweise würde die Leitung also einmal im Ring um den Raum zu allen Steckdosen führen - das ist hier nicht der Fall, sondern es führt eine Leitung von jeder Steckdose zu diesem Unterverteiler. Die Leitungen werden auf den Reihenklemmen angeschlossen und nur bei Bedarf an einen Aktor angeschlossen. Dafür reicht der Platz für den moment, wobei ich zugebe, dass es Eng wird wenn wirklich jede Steckdose einen Aktor erhält. Aber ob das jemals so sein wird ist fraglich.


    Hallo @Octavian1977 ,
    da stimme ich dir zu. Die Komponenten wirken auf mich sehr "klapprig". Sie tun zwar ihren Dienst, aber ich würde mich deutlich wohler fühlen mit vernünftigem Material. Was der Grund für diesen Post ist. Natürlich kann ich auch bei Amazon die nächst-beste Alternative kaufen - mir war aber hier ein fachlicher Meinungsaustausch wichtig.


    Ich danke dir für den Hinweis. Ich bin mir der Gefahr bewusst und möchte mich dir anschließen für alle anderen nicht ausgebildeten Personen: Überlasst die Arbeiten bitte einem Fachmann. Das Risiko trägt natürlich jeder selbst wer sich selbst dran wagt.

    Danke für die Korrektur.

    Wie erwähnt handelt es sich hier nur um den Unterverteile für den entsprechenden Raum. Ja, das wird auf dauer knapp. Aber bis dahin sind locker 3/4 aller Steckdosen und Lampen angeschlossen. Wenn dann noch mehr angeschlossen werden muss, wird mal ein größerer Sicherungskasten her müssen.

    Allen zusammen: Danke für die Links und Empfehlungen und einen schönen Abend zusammen!

    Gruß Pinky

    P.s.: An den Administrator: Das Posten von Links ist nichtmal in Zitaten erlaubt... Mann mann mann.
     
  9. #8 werner_1, 17.11.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.594
    Zustimmungen:
    1.053
    Lass das "www" weg und schon geht's.
     
  10. Pinky

    Pinky

    Dabei seit:
    17.11.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @werner_1 Danke für den Tipp :) Aber es ging mir eigentlich eher darum, darauf hinzuweisen, dass das Forum extrem "hakelig" zu bedienen ist, wenn man "nichts" darf und dem Benutzer "per se" misstraut wird. Ich bin ja kein Stammgast sondern schlendere nur so vorbei insofern kanns mir eigentlich egal sein. Ich bin aber Beruflich in der Branche unterwegs und da fällt mir diese Art Usabilityschwäche natürlich auf :)
     
  11. #10 Octavian1977, 17.11.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.115
    Zustimmungen:
    655
    Selbst Markenware würde ich nicht bei den üblichen Buchhändlern im Netz kaufen.
    Es gab schon zu viele Probleme mit Plagiaten oder Importen die nicht für den Europäischen Markt gedacht waren und dann wichtige Eigenschaften nicht aufweisen.
    Auch für den Enduser gibt es genug deutsche Onlineshops die Installationsmaterial anbieten.

    Im Privatbereich würde ich Aktoren immer Dezentral anordnen und nicht in Zentralen Kästen unterbringen.
    Anständige Automatisierungslösungen gibt es in KNX, was natürlich auch was kostet.
    Mit Busleitung zu den Dosen kann das dann auch nachträglich eingebaut werden.
     
Thema:

Passende Klemme für Sicherungskasten

Die Seite wird geladen...

Passende Klemme für Sicherungskasten - Ähnliche Themen

  1. Suche passenden Widerstand

    Suche passenden Widerstand: Hallo zusammen Ich bin neu hier und leider im bereich Elektrik noch unerfahren. Jedoch wäre ich sehr froh, wenn ihr mir weiterhelfen könntet. Ich...
  2. Mehrfachbelegung von Klemmen (schraubbar)

    Mehrfachbelegung von Klemmen (schraubbar): Hallo zusammen. Mich führt eine Frage zu euch die mich gerade nicht los lässt. Es geht darum ob ich mehr als einen 10mm2 Leiter in eine...
  3. Wohnmobil 230V Sicherungskasten anschliessen

    Wohnmobil 230V Sicherungskasten anschliessen: Hallo, möchte in mein altes Wohnmobil eine 230V Anlage instalieren und habe dazu ersteinmal einen Schaltplanskizze angefertigt. Jetzt habe ich...
  4. Sicherungskasten - Sicherungen für den Herd

    Sicherungskasten - Sicherungen für den Herd: Hallo zusammen. Ich habe Fragen zur Absicherung eines Herds. Möglicherweise kann mir hier jemand helfen. Gestern hat es einen lauten Knall...
  5. Sicherungskasten und Geräte

    Sicherungskasten und Geräte: Hallo liebe Elektriker, ich habe mich grad in diesem Forum angemeldet, weil ich ein paar Fragen habe. Vorweg: Ich kenne mich in der Elektrik so...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden