Platine für Logo!

Diskutiere Platine für Logo! im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Mahlzeit, ich habe bei ibäi (Name von der Redaktion geändert ^^)zwei Logo! Kleinsteuerungen ersteigert. Für die eine habe ich schon einen...

  1. #1 Matze001, 01.08.2007
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit,

    ich habe bei ibäi (Name von der Redaktion geändert ^^)zwei Logo! Kleinsteuerungen ersteigert.

    Für die eine habe ich schon einen Verwendungszweck, die andere würde ich gern verwenden um ein wenig den Umgang mit Logo zu lernen. Dazu habe ich mir eine Platine überlegt die mit 12 LEDs sowie 12 Kippschaltern für die Eingänge und 8 LEDs für die Ausgänge belegt ist! (Natürlich mit Vorwiderständen)

    Nun meine Frage dazu :

    Wie würdet ihr die Verbindung zwischen Logo und der Platine realisieren?

    Meine erste Idee war pro Ein- bzw. Ausgang eine H05V-K 1x0,75 (davon hab ich noch ne Menge) zu der Platine zu verdrahten, was mich aber doch irgendwo stört. Ich baue noch ein Gehäuse (Kunststoff) in dem die Platine platz finden wird. Das Bündel von 22 Leitungen wäre eigtl. kein Problem, schaut aber nicht sooo schön aus !

    Zu den Daten des Netzteiles (Wegen Spannung und Strom welche Max. über die Leitungen fließen KÖNNEN)

    24V DC
    2,5A
    60W

    Es ist keine Andere Spannung in der Schaltung (ab dem Netzteil) also keine Isolierung für höhere Spannungen notwendig.


    Vielen Dank schon einmal für eure Anregungen!

    MfG

    Marcel D.
     
  2. #2 drei_phasen_kaspar, 01.08.2007
    drei_phasen_kaspar

    drei_phasen_kaspar

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich kenn jetzt nicht die belastbarkeit von nem JY-ST 0,8... könnte man für versuchszwecke aber bestimmt auch nehmen. Nachteil sind halt die aderpaare. entweder kennt man die Norm und muss ganz genau aufpassen :lol: , oder man klingelt durch...
    was meinen die anderen ?

    gruß kaspar
     
  3. H1rsch

    H1rsch

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    ich würd irgendein dünnes datenkabel/telefonkabel nehmen es wird ja nie eine große last drüber fliessen wenns bei den leds und schaltern bleibt :)

    oder musstmal schuan ob du ein ölflex findest mit genügend adern und 0,5mm²...

    und noch was:

    is ja für dich zuhause da würd ich mir persönlich einfach die 22 adern mit dem HO5V-K nehmen und dann schrumpfschlauch oder kabelbinder drum ;) is billig(da des ja eh hast)
     
Thema:

Platine für Logo!

Die Seite wird geladen...

Platine für Logo! - Ähnliche Themen

  1. Pumpensteuerung mittels logo!

    Pumpensteuerung mittels logo!: Also ich soll eine SPS Steuerung erstellen die folgendes beinhaltet Ansteuerung von 2 Pumpen die nicht gleichzeitig laufen dürfen sondern jeweils...
  2. Was ist das für ein Stecker und Buchse an der Platine?

    Was ist das für ein Stecker und Buchse an der Platine?: Hallihallo zusammen Für mein Auto möchte ich gerne ein anderes Radio einbauen. Leider läuft über die Platine für das Original-Radio auch die...
  3. Laufband Platine

    Laufband Platine: Hallo Leute, Bei meinem Laufband ist die Sicherung rausgeflogen. Seither springt der Motor nicht mehr an. Jetzt habe ich mal durchgemessen und...
  4. Steckverbinder Platine für Flachsteckverbinder?

    Steckverbinder Platine für Flachsteckverbinder?: Servus, ich erweitere gerade eine Schaltung und muss dabei 12V von der Platine abgreifen. Nun sind auf der Platine für mich unbekannt...
  5. Platine zeichnen - natürlich gegen faire Bezahlung!

    Platine zeichnen - natürlich gegen faire Bezahlung!: Hallo liebe Community, wer von euch kann mir eine Platine zeichnen, so dass ich diese bei zb Jlcpcb bestellen kann. Natürlich gegen faire...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden