Potentialausgleich Sprinklerzentrale

Diskutiere Potentialausgleich Sprinklerzentrale im Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, bei uns in der Zentrale haben wir bei der letzten Wartung festgestellt, dass in manchen Rohren einige Krater sind.... Mann sagte uns dass...

  1. #1 Florian4, 17.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2018
    Florian4

    Florian4

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, bei uns in der Zentrale haben wir bei der letzten Wartung festgestellt, dass in manchen Rohren einige Krater sind.... Mann sagte uns dass wären Grichströme. Wir haben den Potenialausgleich mal angeschaut und festgestellt, damit nur teilweise eine Erdung an den Komponenten vorhanden ist. Manche Bandschellen waren nicht mal festverschraubt.

    In der Zentrale gibt es eine Potischine, die an einer von vier Erdungsfahnen angeschlossen ist.

    Kann dies die Ursache sein?

    Bitte um hilf und Ratschläge.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Pumukel, 17.10.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.306
    Zustimmungen:
    686
    Du möchtest von uns eine vernünftige Antwort, und wir erwarten ein halbwegs vernünftiges
    Deutsch!
     
    leerbua gefällt das.
  4. #3 ttwonder, 17.10.2018
    ttwonder

    ttwonder

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    196
    Gibt es in dem Gebäude ein TN-C-System?

    Gruß Jörg
     
  5. #4 Florian4, 17.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2018
    Florian4

    Florian4

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    In den kleinen Gebäude ist eine kleine Unterverteilung. Es geht ein NYCWY rein, müsste ein 185 qm sein.Es ist der Schirm und die 3 Phasen plus N angeschlossen.
     
  6. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.872
    Zustimmungen:
    289
    Was ist denm daran angeschloßen? Zumindest die Pumpen sollten doch wohl separate Zuleitungen in NHXH haben?
     
  7. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.561
    Zustimmungen:
    376
    Egal, ob die lockere PA Schelle die Ursache ist, die gehört fest und Stromtragfähig montiert. Ansonsten sollten Rohre möglichst nicht mit Putz oder Mauerwerk in Verbindung kommen.
     
  8. #7 Florian4, 17.10.2018
    Florian4

    Florian4

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Pumpen sind extra versorgt. Wo das NYCWY rein geht ist ein Klemkasten, von da geht es auf der Verteilung für Beleuchtung und Steckdosen, dann geht noch ein Kabel müsste ein 16qm sein auf unsren Steuerschrank für Ventilator usw ebenfalls vom Klemkasten.
     
  9. #8 Florian4, 17.10.2018
    Florian4

    Florian4

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Wie meinst du das?
     
  10. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.561
    Zustimmungen:
    376
    Wie ich es geschrieben habe, Potentialausgleich ist kein Kann sondern ein Muss, von daher sollte der ordentlich sein.

    Und Rohre aus Metall sollten bei Mauerdurchbrüchen nicht direkt Verbindung zum Mauerwerk haben, egal ob das das Kupferrohr einer Heizung ist oder das Stahl Zink Rohr oder oder. Die Restfeuchte im Mauerwerk sorgt in Verbindung mit Metall für ein galv. Element, das das Metall schädigen kann es sei denn du verlegst V4A Rohr.
     
  11. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.872
    Zustimmungen:
    289
    Da witrd in einem Klemmkasten von 185mm² auf 16mm² reduziert?
     
  12. #11 Pumukel, 17.10.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.306
    Zustimmungen:
    686
  13. #12 Leprechaun, 18.10.2018
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    121
    Achso, ich dachte immer, daß "Kriechsströme" immer was mit Potentialdifferenz zu tun haben.
    Wie würdest Du denn z.B einen vernünftigen Potentialausgleich zwischen Alu und Kupfer, oder Kupfer und Stahl herstellen?

    Leprechaun
     
  14. #13 Florian4, 18.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2018
    Florian4

    Florian4

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen also wenn die Rohre, Pumpen und Ventile sauber in den potentialausgleich eingebunden werden is alles gut ? Momentan ist alles mit ein 6mm² kann ich auch ein 10mm² zur Schiene ziehen ?
     
  15. #14 Florian4, 18.10.2018
    Florian4

    Florian4

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Ja hab es selber gesehen, keine Ahnung was die Gebäudefirma da gemacht hat.
     
  16. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.918
    Zustimmungen:
    128
    Du solltest Dir mal Gedanken über Masseinheiten machen!
    Ich glaube kaum dass es Leitungen mit mit 6m² oder 10 m² gibt!

    Ausserdem ist qm als Quadratmeter seit langer Zeit veraltet, wir haben heutzutage SI-Einheiten!

    Ciao
    Stefan
     
  17. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    1.345
    Zustimmungen:
    81
    Das wird aber wieder modern, da den modernen Smartphons und Tablett-PC's diese "Taste" abhanden gekommen ist. Ich kann auch nur x² mit Trick schreiben, in dem ich dies irgendwo her kopiere. Wenn mir das zu mühsam ist, schreibe ich qm oder qmm. Versteht jeder. Und das der TE nicht 6 oder 10 qm meint, sondern qmm auch.
     
    patois gefällt das.
  18. #17 werner_1, 18.10.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.186
    Zustimmungen:
    935
    Man kann immer noch "xx^2" schreiben. Dann ist es auch korrekt.
     
  19. #18 Florian4, 18.10.2018
    Florian4

    Florian4

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Das is ja schön damit hier auf kleine Fehler herumgehackt wird!

    Scheinbar bekommt Mann keine richtige Aussage!!!
     
  20. #19 Octavian1977, 18.10.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.367
    Zustimmungen:
    566
    Diese Krater in den Rohren sind das absolut typische Schadensbild was bei Ausgleichsströmen auftritt.
    Diese sind in Anlagen im TN-C Netz oder mangelhaftem TN-S Netz typisch.
    Abstellen lässt sich das nur indem man die Isolation zwischen N und PE nach der Auftrennstelle wieder herstellt bzw, das netz auf TN-S mit zentralem Erdungspunkt umstellt.

    siehe hierzu verPENnte Installation.

    Die Beseitigung solcher Probleme ist oftmals ein langwieriger Prozess.
    Ich arbeite in unseren Anlagen schon seit 5 Jahren daran diese Stück für Stück diesbezüglich in Ordnung zu bringen.
    Bis jetzt habe ich an etlichen Stellen (teilweise sehr versteckt) Verbindungsbrücken zwischen N und PE entfernt oder 4 adrige TN-C Systeme umgestellt.
    Fertig bin ich noch lange nicht.
     
  21. #20 Florian4, 18.10.2018
    Florian4

    Florian4

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Hätte ich überhaupt mit meinen Potentialausgleich eine ersichtliche Verbesserung ?
     
Thema:

Potentialausgleich Sprinklerzentrale

Die Seite wird geladen...

Potentialausgleich Sprinklerzentrale - Ähnliche Themen

  1. Potentialausgleich/ Erdung richtig anschließen

    Potentialausgleich/ Erdung richtig anschließen: Hallo, leider ist unser Elektriker kurz vor Fertigstellung der Anlage ausgefallen. Der Überspannungsschutz ist bereits montiert, der Rest ist...
  2. Gasleitung Potentialausgleich Kupfer Edelstahl V2A

    Gasleitung Potentialausgleich Kupfer Edelstahl V2A: Hallo Community, ich habe eine neue Gasheizung bekommen und die Leitung im Keller ist in Kupfer ausgeführt (die Gasleitung vom Gasnetz zum Haus...
  3. Potentialausgleich an den Serverschrank ranlegen?

    Potentialausgleich an den Serverschrank ranlegen?: Hallo, in einem Haus wurde im Keller ein Serverschrank aufgestellt. Die Potentialausgleichschiene liegt in einem anderen Raum im Keller. Lässt...
  4. Potentialausgleich vergessen - Nachrüsten?

    Potentialausgleich vergessen - Nachrüsten?: Moin Ihr Lieben, mal wieder ein Chaos-Frage :-) Folgendes: Wir haben bei uns an der Hauswand in ca. 6m Höhe außen eine Alarm-Sirene hängen (diese...
  5. Potentialausgleich an Sat Anlage

    Potentialausgleich an Sat Anlage: Hallo zusammen, um zu verhindern, dass ich für eine Sat Anlage jetzt extra ein Blitzableiter installieren lassen müsste, möchte ich ein 25mm²...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden