Probleme 2x Bewegungsmelder

Diskutiere Probleme 2x Bewegungsmelder im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo liebes Forum. Ich bin neu hier und habe ein paar Fragen bezüglich meiner neuen Treppenhausschaltung. Im Vorfeld hoffe ich auf nützliche...

  1. #1 Thomasson 58, 11.08.2018
    Thomasson 58

    Thomasson 58

    Dabei seit:
    11.08.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum.
    Ich bin neu hier und habe ein paar Fragen bezüglich meiner neuen Treppenhausschaltung. Im Vorfeld hoffe ich auf nützliche Tipps und entschuldige mich falls ich ähnliche/gleiche Fragen stelle wie Leute vor mir. Ich habe die SUchfunktion genutzt aber mir meine Frage nicht so richtig beantworten können.

    Ausgangslage:
    In unserem neu verkabelten Hausflur (5-Leitungen über eine Sicherung neu durch einen Elektriker verlegt) möchte ich 8 Led´s (gesamt 12W) von 2x BWM schalten. (Bewegungsmelder 3-Leiter Berker 2996) Die Bewegungsmelder habe ich parallel angeschlossen.
    Solange ich 1x BWM angeschlossen habe funktioniert meine Schaltung wie gewünscht (EIN/AUS/Auto), schließe ich jedoch den 2ten BWM mit an und stelle auf "auto", leuchten die LEDs und bleiben dauerhaft an... ich kann den Modus der BWM dann nicht mehr verändern (durch drücken des dafür vorgesehenen Schalters am BWM).Alle Melder funktionieren auf diese Art also scheinen solange einzeln im Stromkreis ohne Mängel zu funktionieren.Deshalb scheinen sie sich irgendwie gegenseitig zu stören? Ich habe im Internet schon ein paar mal gelesen das sich nur einige BWM dazu eignen parallel geschaltet zu werden und das ein Relais dazu im Bauteil verbaut sein muss. Diese information habe ich über meine gewählten Melder leider nicht gefunden. (Sie "klacken"wenn man sie schaltet)
    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte? Sind meine Melder überhaupt dazu geeignet? Was mache ich falsch? Gerne sende ich euch auch einen Schaltplan oder andere Infos die ihr braucht.
    Schönes Wochenende und danke im vorraus
    Thomasson
     
  2. Anzeige

  3. börni

    börni

    Dabei seit:
    15.06.2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    10
    Moin
    Der Melder ist nur einzeln einsetzbar,lt. Bedienungsanleitung.
     
  4. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.302
    Zustimmungen:
    484
    Hier sieht man wieder einmal das Ergebnis, wenn "Laien" einkaufen gehen und denken Geiz ist geil !

    Oder mit anderen Worten: aus billig kaufen wird im Handumdrehen zweimal kaufen ! :(

    .
     
  5. #4 Strippe-HH, 11.08.2018
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.673
    Zustimmungen:
    277
    Diese BWM-s müssen Rückstromfest und für den Parallelbetrieb geeignet sein.
    Die Einstellungsparameter müssen auch gleich abgestimmt sein.
    Sonst müssen Relais verwendet werden.
    Ich verwende ja immer Präsenzmelder auf PIR-Basis und da gibt es solche Probleme nicht.
     
  6. #5 Pumukel, 11.08.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.137
    Zustimmungen:
    1.081
    Auch wenn diese Bewegungsmelder einen Relaisausgang haben dürfen sie nicht einfach parallel geschaltet werden. Du wirst wohl jedem Bewegungsmelder noch ein Relais spendieren müssen und über diese Relais deine Leuchten schalten. Die Bewegungsmelder Steuern jeweils ein Relais an und erst die beiden Relais deine Leuchten.
     
  7. #6 Strippe-HH, 11.08.2018
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.673
    Zustimmungen:
    277
    Wenn ein BWM einen Relaisausgang hat, dann ist es auch eine klare Sache.
     
  8. #7 Thomasson 58, 11.08.2018
    Thomasson 58

    Thomasson 58

    Dabei seit:
    11.08.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnell Hilfe, da war ich wowhl leider etwas unachtsam :-(
    Was für Relais müsste ich verwenden bzw. worauf achten?
    Welche Melder wären geeigneter (Hat jm. ein "Lieblingsmodell" welches er empfehlen kann?)
     
  9. #8 Pumukel, 12.08.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.137
    Zustimmungen:
    1.081
    Das Problem bei dir ist das es Rückwirkungen über die Lampenleitung auf den anderen Bewegungsmelder gibt. Wenn du jetzt statt der Lampen ein externes Relais ansteuerst und nur die Beiden Leistungskontakte zum ansteuern der Lampen verwendest kann es keine Rückwirkungen geben . Als Relais ist jedes 230V Relais mit einem Schließer und einer Kontaktbelastung von 3 bis 5 A geeignet.
     
Thema:

Probleme 2x Bewegungsmelder

Die Seite wird geladen...

Probleme 2x Bewegungsmelder - Ähnliche Themen

  1. Bewegungsmelder Steinel IS 180-2

    Bewegungsmelder Steinel IS 180-2: Hallo Zusammen. Ich habe mich hier frisch angemeldet, da ich absolut nicht mehr weiter weiß. Mein neuer Steinel IS 180-2 reagiert zwar, wie man...
  2. Bewegungsmelder und Taster mit Treppenlichtautomat

    Bewegungsmelder und Taster mit Treppenlichtautomat: Hallo Forengemeinde, folgendes Szenario für das ich eure Hilfestellung benötige. Das Licht im Außenbereich vor der Haustür soll über einen...
  3. Leuchte mit Bewegungsmelder, abschaltbar???

    Leuchte mit Bewegungsmelder, abschaltbar???: Hallo, ich wollte einmal nachfragen ob ich bei einer Leuchte die einen eingebauten Bewegungsmelder hat, diesen ausschalten kann, eine Einstellung...
  4. umbau kreuzschaltung auf bewegungsmelder

    umbau kreuzschaltung auf bewegungsmelder: frage nach Möglichkeiten für den umbau
  5. Probleme mit Elektrischer Fussboden-Nachtspeicherheizung

    Probleme mit Elektrischer Fussboden-Nachtspeicherheizung: Hallo liebes Forum, ich bin kein Fachmann, sondern absoluter Laie, und hoffe, dass ich dennoch hier schreiben darf? Ich scheibe auf Bitten einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden