Querschnitte

Diskutiere Querschnitte im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich renoviere gerade ein Haus BJ 67 in dem nur 2-adrige Leitungen verlegt sind. Aufgrund fehlender Erdung möchte ich daher neue Kabel...

  1. #1 Bobby0815, 11.09.2005
    Bobby0815

    Bobby0815

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich renoviere gerade ein Haus BJ 67 in dem nur 2-adrige Leitungen verlegt sind. Aufgrund fehlender Erdung möchte ich daher neue Kabel verlegen.

    Nun zu meiner eigentlichen Frage. Da ich noch massig 5x2,5qmm Kabel habe, möchte ich die Verteilung vom Sicherungskasten zu den einzelnen Räumen mit 5x2,5 Leitungen legen und die Verteilung innerhalb der Räume (bsp. zu versch. Steckdosen) mit 1,5qmm Leitungen (die einzelnen Phasen der 2,5qmm mit 16A abgesichert) verlegen.

    Ist das sinnvoll??

    mfg,

    Bobby
     
  2. #2 friends-bs, 12.09.2005
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Gehen tuts schon, erlaubt ist es auch, aber ob es Sinnvoll ist sei dahingestellt. Vorallendingen würde ich wegen des erhöhten Leitungsaufkommens nur tiefe Schaltedosen verarbeiten.
    2,5mm² für Steckdosen ist Sinnvoll, wegen 16A- Absicherung.
    5 adrig ist nicht unbedingt erforderlich. Ich würde lieber eine extra Busleitung (2x2x0,25mm²) von Dose zu Dose verlegen, zwecks Nachrüstung auf EIB. Ich glaube nicht, das man die übriggebliebenen Drähte dafür nutztn kann.
     
  3. #3 Bobby0815, 12.09.2005
    Bobby0815

    Bobby0815

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,


    erstmal danke für die Antwort.

    5adrig möchte ich verwenden, um Licht und Steckdosen mit separater Phase anzusteuern. Die 3. Phase steht dann noch für "besondere" Zwecke zur Verfügung (z.B. Kühlschrank oder Waschmaschine etc..)

    mfg,

    Bobby
     
  4. #4 friends-bs, 12.09.2005
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    0
    Davon rate ich ab. Ist glaube ich auch nicht erlaubt, es sei denn, die zusätzlichen "Phasen" sind mit der gleichen Sicherung abgesichert.
    Sonst kann es zu einer Überlastung des Neutralleiters kommen.
    Lieber seperate Leitungen verlegen.
     
  5. floyd

    floyd

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    naja verlegen kannst du es schon würde ich sagen, ist vielleicht auch ganz interessant wenn du mal ne steckdose schlaten willst oder so...
     
Thema:

Querschnitte

Die Seite wird geladen...

Querschnitte - Ähnliche Themen

  1. Verständnis Frage zur Leitungslängen und Querschnitte

    Verständnis Frage zur Leitungslängen und Querschnitte: Guten Abend liebe Leute , Ich habe mich hier angemeldet weil ich auf meine Fragen nirgendwo eine Antwort finde. Ich bin KEIN Elektriker oder...
  2. Photovoltaik - von Module zu WR verschiedene Kabelquerschnitte

    Photovoltaik - von Module zu WR verschiedene Kabelquerschnitte: Hallo, habe ein Problem mit dem Anschluss der Kabel zwischen Module und Wechselrichter. Der Wechselrichter und die Module haben MC4 Stecker. Das...
  3. Badezimmersanierung: Leitungen und Querschnitte

    Badezimmersanierung: Leitungen und Querschnitte: Hi, ich möchte im Altbau ein Badezimmer sanieren und habe mich zum Thema Elektrik im Bad eingelesen (Schutzzone, FI, etc.). Folgende Fragen sind...
  4. Tool zum Berechnen von Leitungsquerschnitten

    Tool zum Berechnen von Leitungsquerschnitten: Ich brauche mal so ein einfaches Onlinetool zur Berechnung von Leitungsquerschnitten, da ich keine Lust habe, alles per Hand zu dimensionieren....
  5. Wie gibt man Kabeldurchmesser bzw. Querschnitte richtig an?

    Wie gibt man Kabeldurchmesser bzw. Querschnitte richtig an?: Hallo. Ich möchte den An-Taster vom PC (Rechner steht unter dem Schreibtisch) nach oben verlegen. Dazu habe ich mir einen Taster besorgt....