Schaltbare Steckdose für Feuchtraum

Diskutiere Schaltbare Steckdose für Feuchtraum im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich suche eine schaltbare Steckdose für einen Feuchtraum. Da darüber eine Waschmaschine betrieben werden soll, ist auch die übertragbare...

  1. #1 eddi0102, 27.01.2013
    eddi0102

    eddi0102

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich suche eine schaltbare Steckdose für einen Feuchtraum. Da darüber eine Waschmaschine betrieben werden soll, ist auch die übertragbare Leistung ein Thema. Ich habe zwar kurz recherchiert, und im Prinzip alle Eigenschaften gefunden, nur halt nicht in einem Gerät vereint. Kann mir hier vielleicht jemand weiterhelfen?
     
  2. Anzeige

  3. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.442
    Zustimmungen:
    95
    Man kann jede Steckdose mit einem geeigneten (!) Schalter schalten ... du müsstest schon die Bauform erklären, die du wünscht ... uP, aP ? Kombination, Einzeleinsätze, ... ? Bisher verbautes Schalterprogramm?
     
  4. #3 eddi0102, 27.01.2013
    eddi0102

    eddi0102

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    genauere Beschreibung der Anforderung

    Im Badezimmer ist schon eine uP Steckdoese vorhanden. Mögliche Lösung: neue uP Steckdose mit (integriertem) Schalter, oder schaltbare Steckdose zum einstecken in vorhandene Steckdose - gibt es in allen Variationen, habe aber keine gefunden, die auch für einen Feuchtraum geeignet ist.
     
  5. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.703
    Zustimmungen:
    233
    Ein Badezimmer ist kein Feuchtraum.
     
  6. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.644
    Zustimmungen:
    65
    Hallo,

    ein Bad ist in der Regel kein Feuchtraum nach VDE.
    Da sollte auch eine Normale Steckdose reichen.
     
  7. Max60

    Max60

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Welche Leistung hat die Waschmaschine?
     
  8. #7 eddi0102, 29.01.2013
    eddi0102

    eddi0102

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und vielen Dank erstmal für die Antworten. Den Anschlußwert der Waschmaschine kann ich (momentan) nicht genau sagen (es handelt sich um ein Problem einer Bekannten).

    Bzgl. der Aussagen "Ein Badezimmer ist kein Feuchtraum." und "ein Bad ist in der Regel kein Feuchtraum nach VDE" bin ich eher skeptisch. Bin zwar nicht vom Fach, habe aber im Internet recherchiert. Dabei stieß ich u. a. auf die "DIN VDE 0100-701 (VDE 0100-701):2008-10" - „Räume mit Badewanne oder Dusche“. Dabei wird der Raum in verschiedene Zonen eingeteilt.

    Ein interessanter Link hierzu: http://www.baunetzwissen.de/standar...Elektrische-Schutzbereiche-im-Bad_172830.html

    Am bequemsten wäre sicherlich eine 08/15-schaltbare Zwischensteckdose (bei Conrad ab 2,99 Euro). Wegen dem Einsatzort Bad habe ich aber Bedenken. Wäre für weitere Tipps und Informationen dankbar.
     
  9. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.703
    Zustimmungen:
    233
    Natürlich musst du die Schutzbereiche einhalten.
    Trotzdem muß die Steckdose keine in FR Ausführung sein.
     
  10. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.644
    Zustimmungen:
    65
    Hallo,
    in den angesprochenen Schutzbereichen darf auch keine Wassergeschütze Steckdose Installiert werden. Außerhalb der Schutzbereiche gibt es keine Pflicht Wassergeschütze Steckdosen einzubauen.

    Dein Link ist auch Veraltet, Bereich 3 gibt es nicht mehr.
     
  11. #10 Octavian1977, 30.01.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.889
    Zustimmungen:
    516
    Als Feuchräume zählen Räume in denen dauerhaft mit sehr feuchter Luft gerechnet werden muß.

    Dazu zählen z.B. nicht belüftbare und unbeheizte Kellerräume.

    Der Schalter für die Steckdose muß natürlich für 16A ausgelegt sein.
    Normale Schalter sind nur für 10A zulässig.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    ob nun Feuchtraum oder nciht?. Wozu soll die eigentlich schaltbar sein?
     
  14. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    124
    Hallo,

    das habe ich mich auch gefragt, bei unserer Waschmaschine wird bei Nichtbenutzung der Netzstecker gezogen...


    Das hat zum Einen den Vorteil daß man von weitem sieht daß die WM nicht an ist und zum Tweiten werden bei jedem Stecken die Kontakte "geputzt", das ist viel besser wie stecken lassen!

    Ciao
    Stefan
     
Thema:

Schaltbare Steckdose für Feuchtraum

Die Seite wird geladen...

Schaltbare Steckdose für Feuchtraum - Ähnliche Themen

  1. Suche "Schalter zum Wechsel der Stromquelle/Steckdose"

    Suche "Schalter zum Wechsel der Stromquelle/Steckdose": Hallo da draußen, kann mir jemand erklären, ob es für mein Problem etwas passendes zu Kaufen gibt, oder ob man da sogar relativ einfach selber...
  2. Zu viel/wenig Spannung auf der Steckdose

    Zu viel/wenig Spannung auf der Steckdose: Guten Abend, ich habe folgendes Problem/Frage. Ich bin in eine neue Wohnung gezogen und habe meine elektrische Zahnbürste im Bad "angeschlossen"....
  3. Verkabelung von Steckdosen und Schaltern

    Verkabelung von Steckdosen und Schaltern: Hallo und guten Morgen, wie viele andere sind wir nun Besitzer eines Eigenheims. Baujahr ca. 1967. Im Zuge der Sanierung machen wir die komplette...
  4. Steckdose verlängern

    Steckdose verlängern: Hallo, nachdem ich bei Amazon nachfragt hatte ob das mit den Komponenten geht die ich bestellen würde, sagte man ja. Nun habe ich aber ein...
  5. Wie dicht darf die Steckdose am Wasseranschluß sein?

    Wie dicht darf die Steckdose am Wasseranschluß sein?: Hallo Forumsgemeinde, ich habe vor über 40 Jahren mal Elektroanlageninstallateur/Energieanlagenelektroniker gelernt, aber dann nicht mehr in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden