Selektivität bzw. Sicherungswahl Auslösestromregel

Diskutiere Selektivität bzw. Sicherungswahl Auslösestromregel im Forum Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Tag euch, bei älteren Anlagen stößt man immer wieder auf Zuleitungen zu UVs, die nicht den heutigen Standards entsprechen. Statt 10mm² liegt oft...
Ich bin jetzt von SLS auch nicht so überzeugt, da mir die Auslösung bei Überlast zu früh erfolgt.
 
Ich bin jetzt von SLS auch nicht so überzeugt, da mir die Auslösung bei Überlast zu früh erfolgt.
Im Gegensatz zu RCDS bin ich kein vollständiger SLS Gegner . (Für Leute die LS benutzen in Endstromkreisen) Ich bin nur ein Gegner des Einsatzortes .
Wie bereits erwähnt sind die als UV Vor Sicherung Praktikabel .

Ich hab tatsächlich ein 25 A SLS Zuhause damit hab ich die Experimentiert Steckdosen UV Vor gesichert .
 
Ich habe Deine Abneigung gegen RCD eigentlich nie verstanden.
Ist das nur so aus Prinzip, oder hat Dir mal ein RCD in den Finger gebissen?
Das haben wir schonmal diskutiert. Kannst du in them Thema nachlesen . Damit verpesten wir kein weiteres Thema solltest du aber. Trotzdem noch fragen haben bist du herzlich eingeladen mir eine Private Nachricht zu schreiben dann können wir das in Ruhe aus diskutieren
 
Das haben wir schonmal diskutiert. Kannst du in them Thema nachlesen . Damit verpesten wir kein weiteres Thema solltest du aber. Trotzdem noch fragen haben bist du herzlich eingeladen mir eine Private Nachricht zu schreiben dann können wir das in Ruhe aus diskutieren
Da das mein Thema ist, Ring frei!
 
Mangelnde Sachkenntnis lässt einen halt zu solchen Schlußfolgerungen kommen.
 
Den SLS im Vorzählerbereich wird man nicht wegdiskutieren können. Eine Dreipolige Abschaltung der UV-Zuleitung ist trotzdem zu empfehlen. Herzustellen mit einem Hauptschalter oder eben Sicherungslasttrennschalter. Wobei ich letzteres Bevorzuge, auf Grund des Platzbedarfs.
Mit dem SLS kann man auch nur einen Außenleiter nach dem anderen abschalten. Mit dem Silas aber immer alle.
 
Den SLS im Vorzählerbereich wird man nicht wegdiskutieren können. Eine Dreipolige Abschaltung der UV-Zuleitung ist trotzdem zu empfehlen. Herzustellen mit einem Hauptschalter oder eben Sicherungslasttrennschalter. Wobei ich letzteres Bevorzuge, auf Grund des Platzbedarfs.
Mit dem SLS kann man auch nur einen Außenleiter nach dem anderen abschalten. Mit dem Silas aber immer alle.
Aber ein Hauptschalter belegt weniger TE als ein Lasttrennschalter?
 
Den SLS im Vorzählerbereich wird man nicht wegdiskutieren können. Eine Dreipolige Abschaltung der UV-Zuleitung ist trotzdem zu empfehlen. Herzustellen mit einem Hauptschalter oder eben Sicherungslasttrennschalter. Wobei ich letzteres Bevorzuge, auf Grund des Platzbedarfs.
Mit dem SLS kann man auch nur einen Außenleiter nach dem anderen abschalten. Mit dem Silas aber immer alle.
Man kann alles weg diskutieren:D
 
Aber ein Hauptschalter belegt weniger TE als ein Lasttrennschalter?
Das Stimmt aber die SLS sind in den anderen Abmessungen auch größer und im Neozedtrenner kann ich passende Sicherungen einsetzten, wie du es im Eingangspost richtigerweise gemacht hast.
 
Das Stimmt aber die SLS sind in den anderen Abmessungen auch größer und im Neozedtrenner kann ich passende Sicherungen einsetzten, wie du es im Eingangspost richtigerweise gemacht hast.
Dann bleibe ich auch bei meiner Wahl und sichere mit 25A Neozed vor.
 
Mal noch ergänzend zu diesem Projekt:

Der Zählerschrank ist wegen Dauerlast PV + Wärmepumpe in 16mm² ausgeführt.

Die Zuleitung zu meinem Lasttrennschalter würde ich mit 10mm² ausführen. Da mit 25A Neozed vorgesichert und mit Passhülsen verhindert wird, dass mehr Strom fließt, sollte das doch so passen?

Spricht da normativ was dagegen?
 
Kann man so machen, ich würde aber auch hier 16mm² verwenden.
 
Ergänzend zu diesem Projekt:

Heute alles montiert und erstmalig die Abdeckungen entfernt. Findet die Fehler …
 

Anhänge

  • IMG_2150.jpeg
    IMG_2150.jpeg
    439,1 KB · Aufrufe: 19
  • IMG_2151.jpeg
    IMG_2151.jpeg
    385,9 KB · Aufrufe: 19
  • IMG_2152.jpeg
    IMG_2152.jpeg
    375,5 KB · Aufrufe: 19
Thema: Selektivität bzw. Sicherungswahl Auslösestromregel
Zurück
Oben