Spannung und Verbraucher

Diskutiere Spannung und Verbraucher im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hey Leute, ich habe ein Verständnisproblem. Was Spannung ist weiß ich. Aber warum braucht man einen Verbraucher, um Spannung zu messen ? Egal...

  1. #1 janemann, 21.01.2015
    janemann

    janemann

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,
    ich habe ein Verständnisproblem.
    Was Spannung ist weiß ich.
    Aber warum braucht man einen Verbraucher, um Spannung zu messen ?
    Egal wo ich dazu was durchlese, immer ist ein Verbraucher im Stromkreis.
    Aber die Elektroden haben doch auch das bestreben ohne Verbraucher die Potentialänderung aufzuheben ?

    lg jan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Spannung und Verbraucher. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Henkel060782, 21.01.2015
    Henkel060782

    Henkel060782

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Zum Spannung messen brauchst du keinen Verbraucher. Du kanst dierekt an der Quelle Messen. ob es jetzt eine Batterie oder eine Steckdose ist.
     
  4. #3 janemann, 21.01.2015
    janemann

    janemann

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ok danke :)
     
  5. #4 werner_1, 21.01.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.186
    Zustimmungen:
    934
    Aber sobald du misst, hast du einen "Verbraucher" angeschlossen, nämlich dein Messinstrument. Denn es fließt ein kleiner Strom.
     
  6. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.501
    Zustimmungen:
    371
    .
    ... und mit einer speziellen Meßschaltung kannst du sogar den Strom durch das Meßinstrument "kompensieren".

    siehe Literatur:

    Elektrische Messtechnik: Elektrische und elektronische Verfahren, Anlagen und Systeme, Vieweg Verlagsgesellschaft; Auflage: 6. Auflage 1996. 2., korrigierter Nachdruck 2000, ISBN 3-528-54080-X

    Patois
     
  7. #6 werner_1, 21.01.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.186
    Zustimmungen:
    934
    ... und dafür gibts/gabs sogar spezielle Messgeräte, sprich "Kompensatoren".

    Z.B. hier:

    http://www.alte-messtechnik.de/hub/anal ... nsator.htm
     
Thema:

Spannung und Verbraucher

Die Seite wird geladen...

Spannung und Verbraucher - Ähnliche Themen

  1. Neutralleiter vom Verbraucher benutzen/schalten

    Neutralleiter vom Verbraucher benutzen/schalten: Moin, es geht um eine Aufgabe im Unterricht die wir für das Wochenende mitbekommen haben und rein von der Logik her denke ich die Antwort zu...
  2. Eienn Verbraucher mit zwei Steckdosen speisen

    Eienn Verbraucher mit zwei Steckdosen speisen: Hallo, ich hoffe mir kann wer weiterhelfen. Ich baue derzeit einen Reifeschrank. Hierzu muss die Luftfeuchtigkeit geregelt werden. Hierzu wird...
  3. Zu viel/wenig Spannung auf der Steckdose

    Zu viel/wenig Spannung auf der Steckdose: Guten Abend, ich habe folgendes Problem/Frage. Ich bin in eine neue Wohnung gezogen und habe meine elektrische Zahnbürste im Bad "angeschlossen"....
  4. Lüfter schalten, wenn Verbraucher an

    Lüfter schalten, wenn Verbraucher an: Hallo, ich weiß nicht so recht, wonach ich suchen soll. Ich benötige ein Relais oder ähnliches, welches Schaltet, wenn ein Verbraucher anspringt....
  5. 12V 60A Verbraucher an 230V Schuko

    12V 60A Verbraucher an 230V Schuko: Hallo zusammen, ich habe folgende Luftpumpe die mit Klemmen an einer 12V Autobatterie betrieben wird Pumpe Bravo Turbo Max 12 V 12V Max....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden