Stegleitung in Neubau

Diskutiere Stegleitung in Neubau im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich war gestern in einem Neubau-Objekt (Eigentumswohnungen, Baukosten schätzungsweise 2-3 Mio. €) und hab mich etwas gewundert,...

  1. TS0404

    TS0404

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich war gestern in einem Neubau-Objekt (Eigentumswohnungen, Baukosten schätzungsweise 2-3 Mio. €) und hab mich etwas gewundert, an welcher Stelle gespart wurde.

    Warum wird für die Deckenauslässe immer noch Stegleitung verwendet?
    Es handelt sich um eine verputze Decke, wo die Leitung irgendwie auf den Beton geklebt und danach mit dem Putz überdeckt wurde.

    Es befinden sich keine Dosen am Auslass, die Leitung kommt "einfach so" aus dem Putz heraus..

    Dass sämtliche Leitungen im/unter Putz liegen (keine Leerrohre) ist noch akzeptabel (auch wenn ich es nicht machen würde), aber die Stegleitung finde ich doch etwas merkwürdig.

    Das ganze ist wie gesagt ein Neubau aus dem Jahr 2011/2012, nicht Altbau Bj. 1950 ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Stegleitung in Neubau. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.352
    Zustimmungen:
    64
    Mal anders gefragt, wenn da jetzt die zugehörigen Auslässe an der Decke wären - was spricht dagegen?

    (also nicht, dass ich keine Argumente dagegen habe, aber ich würd mal wissen wollen, warum es Dich stört ...)
     
  4. #3 kurtisane, 27.03.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    298
    Ich bin auch kein Freund von Kabel o. Drähten welche nicht im Rohr sind.

    Es gibt oft keine Detail-Vorplanung, dadurch gibt es auch kein Leerrohr, aber wenn die Stegleitung die richtigen KabelFarben hat wie sw, bl u. gn/ge kann man später dieses sogar genauer dort hin verlegen wo man es dann exakt benötigt.

    Ich habe schon viele Auslässe aus der Decke gesehen, welche total Fehlgeplant waren!

    Ist ähnlich wie: Zuerst die Möbel abmessen u. dann erst zum Bauen anfangen!
     
  5. TS0404

    TS0404

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenne es so, dass Deckenauslässe meist mit Leerrohr in der Betondecke und ggf. entsprechender Dose gesetzt werden.

    Eine abgehängte Decke macht das alles natürlich flexibler, aber diese Stegleitung finde ich einfach nicht mehr zeitgemäß.

    Was ist, wenn z. B. einmal zusätzliche Adern benötigt werden (Steuerung o. Ä.) oder jemand die Adern durchtrennt (Demontage der Leuchten mittels Seitenschneider).

    Ich mag keine Lösungen, wo die Leitung aus der Wand direkt mit der Leuchte verbunden wird. Meiner Meinung nach gehört eine Dose mit geeigneten Klemmen dazwischen.
     
  6. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    51
    Hallo TS0404,
    Stegleitung ist nach VDE immer noch Zulässig.
    Schlitze sind in Betondecken nicht möglich.
    Nym kann nicht unter der Decke verlegt werden.

    Rohrsysteme sind teuer sowie Frühzeitig zu Planen.
    Oft sind die Positionen der Leuchten nicht rechtzeitig bekannt.

    Der einzig andere Weg, ist von Stockwerk über dem Raum der Leuchte eine Leitung zu verlegen und durch die Betondecke zu Bohren. Das ist aufwendig und im anderen Stockwerk liegen Leitungen auf der Rohdecke wo diese beschädigt werden können. Außerdem sind diese Leitungen beim verlegen der Isolierung auf dem Boden hinderlich.

    Dosen sind nur für Wandlampen vorgeschrieben.
     
  7. #6 Octavian1977, 27.03.2012
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.161
    Zustimmungen:
    434
    Stegleitung ist zwar zulässig, ich würde mir das aber nicht unterjubeln lassen. Einfach so aus der Decke ohne Dose oder Leitungsauslässe mit haken ist allerdings nicht Stand der Technik und wäre ein Mangelpunkt.
     
  8. TS0404

    TS0404

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
  9. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.352
    Zustimmungen:
    64
    Wie s-p-s schon anmerkte, es gibt manchmal einfach keine andere Lösung, Schuld ist i.d.R. die fehlende Planung - ob modern oder nicht ist Stegleitung dann überhaupt eine Lösung, die Alternative wäre Verzicht auf die Deckenauslässe ...
     
  10. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    97
    Warum kein Leitungsauslässe mit Haken?

    Lutz
     
  11. #10 Octavian1977, 27.03.2012
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.161
    Zustimmungen:
    434
    Ich meinte wenn diese Auslässe fehlen.
     
  12. #11 Octavian1977, 28.03.2012
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.161
    Zustimmungen:
    434
    was spricht dagegen auf die Decke 2cm Putz aufzutragen so wie es sich gehört? Dann benötigt man auch keine Stegleitung. oder man legt unter dem Estrich im Geschoß darüber die Leitung ein Rohren, bei Fußbodenheizung allerdings nicht anzuraten.
     
  13. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.352
    Zustimmungen:
    64
    Kalk-Gips-Putz (Mörtelgruppe P IV nach DIN V 18550) und andere Gips-Putze für maschinelle Verarbeitung werden mit einer mittleren Putzdicke von 10mm aufgetragen!?
     
  14. #13 kurtisane, 28.03.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    298
    Du warst anscheinend schon lange nicht mehr am Bau "Live" dabei, da muss man Froh sein dass an der Wand 15 mm drauf sind.
    Ist ja eigentlich egal, erlaubt ist es u. wenn es dann der Norm entspricht u. auch funkt., erst recht.

    Da gibt es sicher schlimmere Dinge, die man gar nicht sieht!

    Wetten...Dass?
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.352
    Zustimmungen:
    64
    Wieso froh sein? Das ist die Vorgabe der Hersteller ... Dünnputz für die Decke hat nur 4-5mm ... Ich hab bei Fertig-Beton-Decken auch schonmal 2mm gesehen ...
     
  17. #15 Octavian1977, 29.03.2012
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.161
    Zustimmungen:
    434
    Mag ja sein, daß das so ist toll finden muß ich es aber nicht. Vor allem, da man in Hohlblock nicht Querschlitzen sollte was ja heute der Vorzugsstein ist.
     
Thema:

Stegleitung in Neubau

Die Seite wird geladen...

Stegleitung in Neubau - Ähnliche Themen

  1. Fundamenterder Neubau

    Fundamenterder Neubau: Ist es bei einem Neubau Vorschrift den Fundamenterder aus Edelstahl zu errichten? Habe das erzählt bekommen. Dachte man darf auch das Verzinkte...
  2. Erdungsband beim Neubau einer Garage

    Erdungsband beim Neubau einer Garage: Hallo zusammen, an mein Haus wird eine neue Garage angebaut, die alte wurde abgerissen. Die neue hat ca 100m2. Der Maurer will nun ein...
  3. Neubau Hauselektrik

    Neubau Hauselektrik: Hallo Forum, ich hoffe ich bin mit meinem Anliegen richtig bei euch. Derzeit baue ich und wir stehen kurz davor, die EG Decke zu betonieren....
  4. Neubau durch Elektriker - Pfusch? Hilfe...

    Neubau durch Elektriker - Pfusch? Hilfe...: Hallo zusammen, heute war der Elektriker da und hat die ganzen Leitungen im Neubau gezogen gezogen. O-Ton von ihm war, dass alles durch die...
  5. Neubau EFH ohne Keller

    Neubau EFH ohne Keller: Hallo zusammen, die Erdarbeiten für unser EFH mit Bopla beginnen bald und ich wollte mal bei den Experten hier anfragen, wie für unsere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden