Sternenhimmel mit LEDs?

Diskutiere Sternenhimmel mit LEDs? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Ich bin am überlegen, ob ich sowas selber mache im Bad - ob es den Feuchtraumpanelen schadet, wenn ich da 5mm Löcher reinbohre? Hat jemand sowas...

  1. #1 Spektakulum, 24.10.2004
    Spektakulum

    Spektakulum

    Dabei seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin am überlegen, ob ich sowas selber mache im Bad - ob es den Feuchtraumpanelen schadet, wenn ich da 5mm Löcher reinbohre? Hat jemand sowas schon mal gesehen, ist natürlich die Frage, wie gut das dann wirklich wirkt. :? Hab so an weiße & blaue LEDs gedacht - müßte dann natürlich auch schauen, ob die superhellen nicht zuviel des guten sind, das soll über die Whirlwanne und da lehnt man sich ja schon mal entspannt zurück. Soll kein Licht zum Putzen sein, sondern einfach kuschelig wirken! Die bestellte Wanne selbst hat ja auch noch einen Halogenstrahler unten.

    Technisch ist das alles kein Problem für mich, möchte da nur nicht 3 Stunde bohren & löten und danach feststellen, daß das alles doof aussieht! :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Sternenhimmel mit LEDs?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 classic04, 25.10.2004
    classic04

    classic04

    Dabei seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Moin
    So einen Sternenhimmel hab ich auch schon gesehen. Allerdings nicht mit Leuchtdioden sondern mit einer ganz normalen Lichterkette. Ok, die Lichterkette hatte sehr kleine Birnchen mit einer sehr geringen Leistung. Leider weiss ich nicht wie viel Watt das waren aber es war angenehm hell.
    Die Leuchten waren in einer Nut und Feder Decke installiert und einfach durch gebohrt und rein gesteckt. Allerdings sind die Deckenpanelen aus MDF Material. D.h. ein recht feuchtigkeits resistentes Material. Bei der Installation muss man darauf achten, dass man später auch mal ein Leuchtmittel austauschen kann. Und auf die Temperatur ist zu achten. Das Holz kann durch die Hitze dunkle Ränder bekommen. Allerdings wird das bei Leuchtdioden nicht so schlimm sein.
    Bei einem Großhändler hab ich mal ein System mit Glasfaserkabel gesehen. Da wurden einzelne Drähte zusammen gebunden, in eine Metallhülse gesteckt und mit einer Halogenleuchte bestrahlt. Das ganze war nicht besonders hell aber sehr flexibel. Unter anderem hab ich diese Installation in Fliesenfugen gesehen. Sah echt toll aus so ein beleuchteter Boden.
    Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.
    Gruß Jens
     
Thema:

Sternenhimmel mit LEDs?

Die Seite wird geladen...

Sternenhimmel mit LEDs? - Ähnliche Themen

  1. Einbaustrahler Halogen mit LED ersetzen

    Einbaustrahler Halogen mit LED ersetzen: Guten Abend, Ich möchte in meinem Flur, sechs Halogeneinbaustrahler (12V) mit LED ersetzen. Die von mir geplanten Leds haben jeweils 5W. Wären...
  2. Schütz für LED Hallenstrahler

    Schütz für LED Hallenstrahler: Grüß euch, nachdem ich schon etwas in Erfahrung bringen konnte bin ich immernoch ratlos. Habe in der Werkstatt 6 LED Hallenstrahler mit 100W....
  3. LED Band als hauptlicht in Aluprof. in GK

    LED Band als hauptlicht in Aluprof. in GK: Hallo zusammen, ich bin dran die Küche umzubauen bzw eine neue ... nun suche ich nach dem passenden LED Band welches mir die Arbeitsfläche schön...
  4. Dimmbare Halogenlampe zu LED umrüsten

    Dimmbare Halogenlampe zu LED umrüsten: Hallo, ich bitte um Rat bei folgendem Problem: Ich wollte eine dimmbare Halogenlampe zu einer (nicht-dimmbaren) LED Lampe umrüsten und dafür den...
  5. Halogenbrennstab durch LED ersetzen

    Halogenbrennstab durch LED ersetzen: Hallo, ich habe einen Tungsram Halogenstrahler mit 500W Brennstab auf Lager. Diesen würde ich gerne als Hofbeleuchtung mit Bewegungsmelder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden