Stromstoßschalter und mehr

Diskutiere Stromstoßschalter und mehr im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, im Zuge der anstehenden Elektro-Sanierung in unserer Wohnung (Berliner Altbau) stellen sich mir u.a. folgende Fragen: 1. Von der Diele...

  1. #1 hombre eléctric, 18.05.2014
    hombre eléctric

    hombre eléctric

    Dabei seit:
    18.05.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    im Zuge der anstehenden Elektro-Sanierung in unserer Wohnung (Berliner Altbau) stellen sich mir u.a. folgende Fragen:
    1.
    Von der Diele gehen 5 Türen ab (3ZKB) plus Wohnungseingangstür. An jeder Tür soll das Flurlicht ein- und ausgeschaltet werden können. Aus optischen Gründen will ich keine Kreuzschaltung installieren und bin auf die Stromstoßschaltung gekommen. Der Stromstoßschalter, oder heisst das dann Stromstoßrelais?, kann im neuen Schaltschrank installiert werden. Welchen Schalter/Relais benötige ich für dieses Vorhaben? Gibt es geräuschlose Schalter? Das laute schalten wie im Treppenhaus will ich nämlich vermeiden. Bin auch dankbar für Alternativvorschläge.

    2.
    In jedem Wohnraum will ich 2-3 Netzwerkdosen installieren. Welche Leitung würdet ihr da empfehlen, sollte zu jeder Dose eine separate Leitung verlegt werden?
    Genauso stellt sich die Frage bei den Antennendosen, 2-3 pro Raum, separate Leitung pro Dose?

    3.
    Wie weit sollten die Stromleitungen von den Netzwerkleitung entfernt liegen, damit es keine Störungen gibt?

    Auf was muss ich sonst noch, vor allem beim verdrahten, achten?

    Vielen Dank schon mal im Voraus für die vielen Antworten!

    Zum Schluss noch folgendes für die Fachleute:
    Ich bin kein Elektroprofi, will und muss aber durch Eigenleistung sparen. Möglichst viele Vorarbeiten, schlitzen, verdrahten, mache ich darum selbst. Die gesamte Anlage wird aber vor Inbetriebnahme durch einen zertifizierten Elektrofachbetrieb geprüft und abgenommen.
     
  2. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.181
    Zustimmungen:
    628
  3. #3 A. u.O., 18.05.2014
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Normal bespricht man sowas in dieser Grössenordnung, vorher mit dem Fach-Elektriker der das dann "absegnen" muss o. soll.

    Übrigens: In wievielen Foren stellst Du die Frage noch?

    LG.
     
  4. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.155
    Zustimmungen:
    329
    Taster und Schalter haben die gleiche Optik, worin besteht der Unterschied?

    Es gibt geräuscharme Relais, die man hinter einer Verteilungstür i.d.R. Nicht hört.

    Zu Netzwerk und Antenne musste man erst einmal einen Anspruch an die Leistungsfähigkeit und das verwendete System kennen ... Sat oder Kabel? Gigabit oder egal oder was?
     
  5. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.703
    Zustimmungen:
    628
    zu 1. evtl. mal über Bewegungsmelder nachdenken.
    zu2,3. Nezwerkleitungen und Antennenleitungen verlegt man sternförmig und in Rohr. Die Trennung zum Strom ist dann automatisch gegeben.
     
  6. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    an der unterschiedlichen Wippenstellung
     
  7. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.155
    Zustimmungen:
    329
    Es gibt auch Schalter, die immer in die selbe Position zurück springen.
     
  8. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Ja. nennt man Taster :)

    Nö. SPass beiseite. Ein freund hatte sich solche eingebildet, und nach wenigen Jahren wiedeer getauscht, da bereits kaputt.
     
  9. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    189
    Ja, sowas in anderer Form findet sich ja fast in jeder Nachttischleuchte, ein Drucktaster der mit jedem betätigen ein bzw. ausschaltet :)

    So was gab es auch mal in Form normaler Lichtschalter, Hersteller weiß ich aber nicht mehr...

    Ciao
    Stefan
     
  10. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.703
    Zustimmungen:
    628
    Nennt sich Druckfolgeschalter.
    Ich würde aber trotzdem keine Kreuzschaltung empfehlen. Bei 6 Schaltstellen werden, bei einem defekten Schalter, bei der Fehlersuche wohl 50% aller deutschen "Fachleute" die Flinte ins Korn werfen, Tage brauchen oder alle Schalter tauschen um den den defekten zu finden.
     
Thema:

Stromstoßschalter und mehr

Die Seite wird geladen...

Stromstoßschalter und mehr - Ähnliche Themen

  1. Siedle Sprechanlage funktioniert nicht mehr.

    Siedle Sprechanlage funktioniert nicht mehr.: Hallo, bin gerade dabei mein Haus zu Renovieren und musste die NG und UG der Siedle anlage versetzen. habe mir die Kabelfarben notiert, aber wohl...
  2. Steuerung mehrerer Magnetventile + Pumpe mittels Arduino

    Steuerung mehrerer Magnetventile + Pumpe mittels Arduino: moin moin, für mich ist dieses Thema gänzlich neu und ich werde es letztendlich nicht selber umsetzen, sondern von einem Freund machen lassen....
  3. Decken-Spots funktionieren nicht mehr

    Decken-Spots funktionieren nicht mehr: Hallo zusammen, ich hoffe ich bekomme hier eine Antwort, weil ich ein Bisschen überfordert bin. Wir haben in unserer Wohnung in verschiedenen...
  4. Spülmaschine bosch geht nicht mehr.

    Spülmaschine bosch geht nicht mehr.: Hallo, ich habe eine bosch spülmaschine nachdem der Fehler e24 aufgetaucht ist, sieb und Schläuche frei waren, haben Wir die Maschine ausgebaut,...
  5. Schadet "mehr" Ampere meinem Akku?

    Schadet "mehr" Ampere meinem Akku?: Hi, mein Netzteil hat den Geist aufgegeben (genauer gesagt hat unser Hund das Kabel durchgekaut ;)). Jetzt habe ich zwar noch ein zweites,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden