Synchron-Asynchronmotoren

Diskutiere Synchron-Asynchronmotoren im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, Ich hab mal einige Wichtige Fragen die mit keiner richtig ( verständlich ) erklären kann. Folgendes: Warum wird in einen Synchronmotor...

  1. #1 Florian4, 19.06.2009
    Florian4

    Florian4

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    Ich hab mal einige Wichtige Fragen die mit keiner richtig ( verständlich ) erklären kann.
    Folgendes:

    Warum wird in einen Synchronmotor keine Spannung induziert?

    Was ist ein Schlupf, was macht der, warum wird er benötigt?

    Was macht der Kurtzschlussring bei Asynchronmotoren?

    Bitte um schnelle Antwort weil ich nächste Woche eine Schulaufgabe schreibe.
    Vielen Dank in Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Synchron-Asynchronmotoren. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pepp

    pepp

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Florian4, 20.06.2009
    Florian4

    Florian4

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Aber ich weis das immer noch nicht!
    Bitte kann mir den jemand das erklären?
     
  5. #4 verstehwenig, 24.06.2009
    verstehwenig

    verstehwenig

    Dabei seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Florian4

    Syncronmaschine Fall: Läufer ist ein mit Gleichspannung beaufschlagte Spule.
    der Ausgebildete Magnetpol wird von den Polen des Stators mitgezogen n=f/p
    daher schneiden die Feldlinien nicht die Spule und es wird keine Spannung induziert
    Asynchronmotor: der Läufer wird nicht extern mit Gleichstrom versorgt sondern besteht nur aus eine Kurzgeschlossenen Spule. wenn nun der Rotor steht schneiden die Feldlinien des Stators die Spule. Dadurch wird eine Spannung induziert durch die Spannung fließt ein Strom in der Spule dieser bewirkt ein Magnetfeld und Der Magnetpol wird von den umlaufenden Magnetpolen mitgezogen.

    So jetzt müsstest du verstehen warum du den Schlupf benötigst und was der Kurzschlussring ist

    Gruß tin
     
Thema:

Synchron-Asynchronmotoren

Die Seite wird geladen...

Synchron-Asynchronmotoren - Ähnliche Themen

  1. Inverter vs. Synchron-Stromgenerator

    Inverter vs. Synchron-Stromgenerator: Empfindlichere Geräte benötigen eine konstante Frequenz, stabile Spannung und einen sauberen Sinus - sagen zumindest die Werbebroschüren der...
  2. Led Spots GU10 230V schalten nicht synchron

    Led Spots GU10 230V schalten nicht synchron: Hallo Zusammen, Ich habe mir von einem Elektriker in die abgehängte Decke meines Hausflures 5 LED Spots (GU10 230V) einbauen lassen. Diese...
  3. Drehstrom Asynchronmotor

    Drehstrom Asynchronmotor: Gude, ich bereite mich momentan auf die Abschlussprüfung vor und habe mir mal folgende Frage gestellt. Was passiert wenn ich einen ASM mit dem...
  4. Bemessungsstrom Asynchronmotor bei 400V (angegeben für 380V)

    Bemessungsstrom Asynchronmotor bei 400V (angegeben für 380V): Hallo zusammen! Bei einer Überprüfung einer Maschine gem. EN 60204-1 wurde folgende Konfiguration vorgefunden: Hauptschalter (neu) der...
  5. Asynchronmotor - Flussraumzeiger

    Asynchronmotor - Flussraumzeiger: Hallo, Ich habe da mal eine Frage zum sogenannten Fluss-Raumzeiger. Was sagt der denn eigentlich genau aus? Ich weiß zwar dass er über einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden