Teile / Stunde anzeigen

Diskutiere Teile / Stunde anzeigen im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo Miteinander, hat jemand eine Idee mit welchen Geräten ich eine Anzeige für Teile pro Stunde realisieren kann. An der Anlage (keinerlei...

  1. #1 lounsome, 21.08.2020
    lounsome

    lounsome

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Miteinander,
    hat jemand eine Idee mit welchen Geräten ich eine Anzeige für Teile pro Stunde realisieren kann.
    An der Anlage (keinerlei Steuerungen S7 o.ä.) laufen an einer Kette Metallhaken, die ich mit einen Initiator erfassen kann.
    Damit der Anlagenführer diese richtig einstellen kann benötigt er eine Anzeige mit Teile / h.
    Gibts da was fertiges? Vieleicht IFM oder so.
    Eine Steuerung (Siemens Logo) wollte ich ihm aus Kostengründen nicht zumuten.
    Raspberry o.ä. ist zu viel Bastelerei.
    Gruß lounsome
     
  2. #2 werner_1, 21.08.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    15.301
    Zustimmungen:
    2.206
    Du brauchst einen Initiator, der die Teile erfasst (z.B. ifm) und einen Impulszähler.
    Dann musst du überlegen, ob das Ganze auf 24V oder 230V laufen soll; also ggf. noch ein Netzgerät.
     
  3. #3 PeterVDK, 22.08.2020
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    400
    Ich kenne da schon einen Hersteller der Anzeigen mit solchen Funktionen im Portfolio hat, aber da willste keine Preise wissen wenn schon ne Logo! ein Kostenfaktor ist.
    Aber im Bereich unter 100-200€ denk ich schaut es eher schlecht aus mit fertigen Komponenten imho
     
  4. #4 lounsome, 22.08.2020
    lounsome

    lounsome

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Welchen Impulszähler kann ich hier hernehmen, hab bereits gesucht, aber nur Zähler gefunden.
    Diese zählen nur stumpf 1,2,3,4,5,.....
     
  5. #5 lounsome, 22.08.2020
    lounsome

    lounsome

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Welchen Hersteller meinst du?
     
  6. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    4.114
    Zustimmungen:
    968
    Fertige Lösungen gibt es dafür, kübler codix z.B oder RS bietet Zeit/Impulszaehler an.
     
  7. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    14.868
    Zustimmungen:
    952
    Diese Anfrage enthält wieder einmal nicht die notwendigen Informationen, um zielführend helfen zu können.

    Das fängt schon damit an, dass nicht bekannt ist, wie schnell die zu zählenden Objekte an dem Sensor vorbeihuschen.
    Es muss nämlich zu aller serst ein Sensor gewählt werden, der mit der Zählung (Mark / Space) auch mithalten kann.
    Für das Verhältnis Mark/Space werden an die Sensoren bestimmte Anforderungen gestellt (siehe entsprechendes Datenblatt).

    Wenn eine hohe Zählfolge zu erwarten ist, fallen dann mechanischr Zählwerke schon aus der Betrachtung raus.

    Ansonsten habe ich das Gefühl, dass den Fragestellern garnicht klar ist, wie sie eigentlich "Werkstücke/h" erfassen
    und auswerten wollen, z.B. nach jeder Stunde den Zählerstand auslesen und "irgendwo" speichern, oder wie oder was ?

    Na, allen "Beratern" wünsche ich mit diesem Projekt [Sarkasmus EIN] noch viel Spaß [Sarkasmus AUS]
    .
     
  8. #8 PeterVDK, 22.08.2020
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    400
    Die Firma Siebert, aber wie schon geschrieben eine andere Preisklasse.
     
  9. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    14.868
    Zustimmungen:
    952
    :mad:
    Diese Anfrage ist wieder einmal genau vom Typ "Will haben, aber für lau".
    .
     
  10. #10 PeterVDK, 22.08.2020
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    400
    ???
    Was willst du mir mit diesem Satz sagen ?
     
  11. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    14.868
    Zustimmungen:
    952
    Sorry, dieser Satz war nicht auf deinen Beitrag gemünzt, sondern auf die Anfrage, die in Beitrag #1 "versucht" wurde.
    .
     
  12. Bablu

    Bablu

    Dabei seit:
    12.11.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    4
    Fertige Zählanzeigen mit Impulseingang gibts z.B. von Wibond. Mit für lau ist hier wenig anzufangen...
     
  13. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    14.868
    Zustimmungen:
    952
    Wenn er Raspberry nicht kann, sollte er ARDUINO probieren.

    Zum Entwickeln und Ausprobieren würde ich TINKERCAD empfehlen ... :)
     
  14. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.169
    Zustimmungen:
    230
    Klingt für mich nach Betrieb / gewerblich, ob da Basteleien per Rastberry oder Arduino zielführend sind?

    Ciao
    Stefan
     
    Stromberger gefällt das.
  15. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    14.868
    Zustimmungen:
    952
    Klingt für mich wie "Kleinstbetrieb" und "Nachbarschaftshilfe" . . . :)
     
  16. #16 PeterVDK, 22.08.2020
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    400
    Ok :)
     
  17. #17 lounsome, 22.08.2020
    lounsome

    lounsome

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Das triffts so ziemlich exakt.

    Sorry, hab mich warscheinlich etwas ungenau ausgerdückt.
    Ich habs hier mit einer Zähl-Frequenz von ca. 100 bis 200 Stück / Stunde zu tun.
    Die Teile von kübler codix sehen hier schon am besten aus und sind preislich auch im Ramen,
    hier sind so viel ich gesehen habe aber nur Zähler zu haben.
     
  18. #18 lounsome, 22.08.2020
    lounsome

    lounsome

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    im Idealfall kann dieser Zähler durch die "Pausenzeit" zwischen den Impulsen ausrechnen, um welche "Frequenz" es sich handelt.
    z.B. "Impuls" > "30 sec. Pause" >"Impuls" = 120 Stück/h
     
  19. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    14.868
    Zustimmungen:
    952
    Eigentlich benötigt man eine Anzeige für die Geschwindigkeit der Kette, die der Anlagenführer einjustieren soll.
    Da man mit dem Sensor Impulse generieren kann, ergibt eine Integration dieser Impulse einen Spannungswert,
    welchen man einem Anzeige-Gerät zuführen kann.

    Stichwort für diese Messmethode: Digital/Analog-Wandlung.
    .
     
  20. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    4.114
    Zustimmungen:
    968
    Die Serie 544 scheint doch genau das zu bieten, was du suchst? Impuls und Zeit.

    Frequenz = 1/Zeit.

    Noch umstaendlicher und ungenauer kann man die Geschwindigkeit aber kaum messen, oder?
    Tachometer mit definierten Ausgangssignal wurden auch schon erfunden.
     
Thema:

Teile / Stunde anzeigen

Die Seite wird geladen...

Teile / Stunde anzeigen - Ähnliche Themen

  1. Serverschrank neben Verteilerkasten

    Serverschrank neben Verteilerkasten: Moin, ich möchte gerne in meinem EFH einen Serverschrank (Metall, SK I) "neben" einem Verteilerkasten (Metall SK II) anbringen. Mir ist klar,...
  2. Unterverteiler mit Zähler an Hausanschluß?

    Unterverteiler mit Zähler an Hausanschluß?: Hallo, weiss jemand, ob man an einen Hausanschluß einen Unterverteiler mit Zähler anschließen darf? Der Zählerschrank befindet sich in der 1....
  3. Schutzklasse des Feldverteilers in Deutschland

    Schutzklasse des Feldverteilers in Deutschland: Hallo zusammen, im Rahmen der Sanierung soll das Haus auch ein wenig Smart werden. Aktuell ist ein Zählerschrank mit einer zusätzlichen Reihe für...
  4. Frage zum Unterverteilerkasten im Gartenschuppen.

    Frage zum Unterverteilerkasten im Gartenschuppen.: Hallo an alle. Ich plane Licht und Pool im Garten. Am Haus ist direkt eine Garage angebaut. In der Garage ist eine Abzweigdose für die Garage. In...
  5. Erweiterung Hauptverteiler

    Erweiterung Hauptverteiler: Hallo zusammen, Ich bin gerade mit einem Elektriker in Diskussion, wie mein neuer Hauptzählerkasten auszusehen hat. Er behauptet, dass sich im...