Thermostat Fußbodenheizung, von Analog auf Digital

Diskutiere Thermostat Fußbodenheizung, von Analog auf Digital im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo zusammen, ich möchte gern in unserem Haus das Thermostat für Fußbodenheizung austauschen. Wir haben noch ein recht altes verbaut, bei dem...

  1. Lars_G

    Lars_G

    Dabei seit:
    07.01.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich möchte gern in unserem Haus das Thermostat für Fußbodenheizung austauschen. Wir haben noch ein recht altes verbaut, bei dem auch der Temp.-Sensor nicht mehr richtig funktioniert. Das Neue ist eins von Firma Decdeal, Bild habe ich angehangen.

    Jetzt habe ich 5 Kabel die an dem Thermostat ankommen:
    grün-gelb - Schutzleiter
    schwarz - Außenleiter
    blau - Neutralleiter
    braun - ? (alter Temp.-Sensor?)
    schwarz - ? (alter Temp.-Sensor?)

    Außen- und Neutralleiter sind klar, aber dann geht es schon los, wo müsste denn der Schutzleiter hin?
    Wenn die anderen beiden zum alten Temp.-Sensor gehören dann kann ich die ja weglassen, weil in dem neuen Thermostat bereits einer integriert ist oder?

    Mir ist dann auch nicht klar was bei dem neuen Thermostat an Pin 1 und Pin 2 abgeklemmt werden muss. Würde annehmen das es sich hier um das Ventil handelt was geöffnet und geschlossen werden kann, passt aber dann nicht mit dem vorhergehenden Thermostat, kann aber sein, da die Heizung recht alt ist.

    Danke schon mal für eure fachmännische Unterstützung.


    Grüße,
    Lars
     

    Anhänge:

  2. #2 Pumukel, 08.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    20.161
    Zustimmungen:
    3.789
    Woher nimmst du die Annahme das da ein Fußbodenfühler verbaut ist ?
    Aber generell hast du an dem Teil auch eine Schaltleitung zum Ventil !
     
  3. Lars_G

    Lars_G

    Dabei seit:
    07.01.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Meinst du bei dem Alten oder beim Neuen?
    Bei dem Alten habe ich die Schieberegler an der Seite bei denen ich für Tag und Nacht die Temp. einstellen kann.
    Bei dem Neuen stand es in der Beschreibung mit drin, das ein Sensor: NTC 10K 3950 verbaut ist. Ansonsten habe ich sogar noch einen da, siehe Bild.
     

    Anhänge:

  4. #4 Pumukel, 08.01.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    20.161
    Zustimmungen:
    3.789
    Ich meine das alte Thermostat ! Und da bezweifle ich mal das da ein Fußbodenfühler verbaut ist ! Neben L , N , PE wird da auch eine Schaltleitung zum Ventil gehen und eine Leitung zur Uhr um umzuschalten zwischen Tag und Nachtbetrieb ! Somit sind deine 5 Adern voll belegt !
     
  5. #5 Pumukel, 08.01.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    20.161
    Zustimmungen:
    3.789
    Und bei deinem neuen sag ich schon mal das Ding ist Schrott den da wird der N geschaltet ! !1 oder 2 sind die Ausgänge eines Relais das da einen Wechsler hat und je nachdem was da für Ventile verbaut sind kommt da die Schaltleitung auf 1 oder auf 2 !
     
  6. #6 Axel Schweiß, 08.01.2021
    Axel Schweiß

    Axel Schweiß

    Dabei seit:
    16.03.2020
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    557
    Also ich lerne ja gerne dazu, wie kommst du darauf, dass der N geschalten ist?
    Der Außenleiter wird aufs Ventil geschalten, welches dann aber noch einen N benötigt. Also so meine Interpretation der Schaltung.

    Aber da du das so resolut behauptest wird denke ich etwas dran sein.
     
  7. #7 Pumukel, 08.01.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    20.161
    Zustimmungen:
    3.789
    @Axel Schweiß Schau dir doch mal das Schaltbild auf der Rückseite an !
    Und solange der TE da nicht die Bedienungsanleitung zu dem Teil hoch lädt gehe ich davon aus das eben der N geschaltet ist !
    Vor Ort wäre das eine Sache von Minuten um diese Vermutung zu Überprüfen !
     
  8. #8 PeterVDK, 08.01.2021
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    944
    Also ich weiss ja nicht was ihr da so alles an dem alten Teil erkennt, aber ich würde sagen das ist die Fernbedienung einer Buderus ecomatic Brennersteuerung.
    Ist da wirklich Netzspannung gemessen worden, oder wurde das nur wegen der Farben so angenommen?
     
  9. #9 Mister Kurzschluss, 08.01.2021
    Mister Kurzschluss

    Mister Kurzschluss Guest

    @Pumukel Ich glaube, Du siehst das falsch ! Das Ventil wird oben schon am N angeschlossen. Vom Regler kommt L-ZU (Klemme 1) oder L-AUF (Klemme2).

    upload_2021-1-8_13-44-16.png
     
    Elektro-Blitz gefällt das.
  10. #10 Mister Kurzschluss, 08.01.2021
    Mister Kurzschluss

    Mister Kurzschluss Guest

    upload_2021-1-8_13-46-8.png
     
    Elektro-Blitz gefällt das.
  11. #11 Pumukel, 08.01.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    20.161
    Zustimmungen:
    3.789
    Nein deutlicher wäre es da einen Wechsler zu zeichnen und den Com mit L zu verbinden ! Statt da einen Stellmotor darzustellen ! Und wie gesagt vor Ort einmal den 2 poligen gezückt und da besteht Klarheit !
     
    patois gefällt das.
  12. Lars_G

    Lars_G

    Dabei seit:
    07.01.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke schon mal für euer Feedback.
    @Pumukel Das das Teil kein Highend Gerät ist, ist mir auch klar, aber die ganze Heizung muss mal in 1-2 Jahren gemacht werden und Übergangsweise wird es das Ding tun.
    Die BA habe ich mit hochgeladen, ist aber überhaupt nicht ergiebig.
    @PeterVDK Ja das ist ein Buderus Ecomatic. Messen werde ich nachholen, im Moment bin ich bloß von den Kabelfarben ausgegangen.

    Grüße
     

    Anhänge:

  13. #13 Pumukel, 08.01.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    20.161
    Zustimmungen:
    3.789
    Ok das beantwortet aber auch nicht ob da 1 oder 2 mit N oder mit L verbunden sind .
    Und da das ein Wechsler eines Relais ist kann das mit einer simplen Durchgangsprüfung bzw im eingebauten Zustand (1 und 2 nicht angeschlossen ) festgestellt werden .
    Wird dort der L geschaltet dann erhältst du 230 V gegen PE gemessen wenn der L geschaltet wird und wird der N geschaltet hast du da an 1 oder 2 keine Spannung !
    Also prüfe das mal Bitte um da Klarheit zu erhalten .
     
    patois gefällt das.
  14. #14 Mister Kurzschluss, 08.01.2021
    Mister Kurzschluss

    Mister Kurzschluss Guest

    Das Bild ist von dem neuen Raumthermostat !! Und wie soll bitte ein Ventil funktionieren, wenn von beiden Seiten der N kommt ????? Irgendwie stehst Du Heute auf der Leitung, Pumukel........
     
    ego1 gefällt das.
  15. Lars_G

    Lars_G

    Dabei seit:
    07.01.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Dazu müsste ich das Neue aber erstmal anschließen, aber da klemmt es ja gerade :).
     
  16. #16 Pumukel, 08.01.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    20.161
    Zustimmungen:
    3.789
    Und da es das Teil in 3 Verschiedenen Versionen gibt wo die Klemmen 1 und 2 unterschiedlich belegt sind ist das durchaus möglich das die den N Schalten
    Version 1 Potentialfreier Kontakt zwischen 1 und 2
    Version 2 Last an 1 und 2
    Und diese Version !
    Version 1 und 2 sind eindeutig ! Version 3 nicht !
     
  17. #17 Pumukel, 08.01.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    20.161
    Zustimmungen:
    3.789
    Du kannst das Teil auch einfach mit einem Durchgangsprüfer auch im nicht eingebautem Zustand prüfen
    Von N nach 1 oder 2 sollte es da Durchgang geben wenn der N geschaltet wird oder es gibt von L nach 1 oder 2 Durchgang dann wird der L geschaltet !
     
  18. Lars_G

    Lars_G

    Dabei seit:
    07.01.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich gerade gemacht, da ist aber nirgends Durchgang.
     
  19. #19 Pumukel, 08.01.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    20.161
    Zustimmungen:
    3.789
    Dann bleibt nur Übrig das Teil mit N an 3 und mit 4 an eine Prüfstrippe anschließen und Messen ob 1 oder 2 nach N oder nach L Spannung führt !
    Diese Aussage reicht dann um zu sagen das Ding schaltet nach N oder eben nach L !
     
  20. #20 Allstromer, 08.01.2021
    Allstromer

    Allstromer

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    422
    Hallo @Lars_G , chinesische Anschlussbilder sind hat oft ein böhmisches Dorf.

    Motorventilanschaltung dürfte klar sein. 2 ; 3 ; N
    Magnetventilanschluss = 1 & N bzw. 3 wenn Ventil in Ruhe geschlossen (Close).
    Magnetventilanschluss = 2 & N bzw. 3 wenn Ventil in Ruhe geöffnet (Open).

    Die Fühlerfunktion wird unter 'Settings Code 4' programmiert!
    In = Regelung über internen Sensor
    Ou = Regelung über externen Sensor
    AI = Regelung über internen Sensor und externer Sensor als Begrenzer.

    MfG
    Allstromer
     
Thema:

Thermostat Fußbodenheizung, von Analog auf Digital

Die Seite wird geladen...

Thermostat Fußbodenheizung, von Analog auf Digital - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenheizung Thermostat Analog zu Digital

    Fußbodenheizung Thermostat Analog zu Digital: Hallo zusammen, ich würde geren in meiner Wohnung die Thermostate von diesem komischen Rädchen befreine und auf Digital umstellen. Kennt jemand...
  2. Fußbodenheizung Thermostat von analog auf digital austauschen, Bitte um Empfehlungen

    Fußbodenheizung Thermostat von analog auf digital austauschen, Bitte um Empfehlungen: Hallo, ich wohne in einer Mietwohnung mit Fußbodenheizung und habe derzeit noch analoge Thermostate der Firma Eberle verbaut, RTR-E3521 , Type 101...
  3. Thermostate der Fußbodenheizung austauschen

    Thermostate der Fußbodenheizung austauschen: Erst einmal ein herzliches HALLO! Folgendes Problem: Ich habe Büroräume vermietet in denen sich noch eine Fußbodenheizung und die dazugehörigen...
  4. Thermostat Fußbodenheizung anschließen

    Thermostat Fußbodenheizung anschließen: Hallo zusammen, ich will mein neues Fußbodenheizungsthermostat anschließen, leider will es aber nicht funktionieren. In dem verkabelten Bild...
  5. Anschluss Thermostate Fußbodenheizung

    Anschluss Thermostate Fußbodenheizung: Guten Abend, könnte mir jemand helfen. An welche Anschlüsse kommen die schwarzen, blauen und braunen Adern bei diesem Gerät? Vielen lieben Dank