Thermostat tausch, Junkers FR50 zu Wifi Thermostat

Diskutiere Thermostat tausch, Junkers FR50 zu Wifi Thermostat im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo liebe Leute, habe jetzt einige Zeit recherchiert und bin nur noch verwirrter. Denke viele von euch werden jetzt lachen bzw. mich auf einen...

  1. #1 Chris_Z, 28.11.2022
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2022
    Chris_Z

    Chris_Z

    Dabei seit:
    28.11.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute,

    habe jetzt einige Zeit recherchiert und bin nur noch verwirrter.
    Denke viele von euch werden jetzt lachen bzw. mich auf einen bestehenden Post verlinken wollen.

    Ich würde gerne unser bestehendes Junkers FR50 Thermostat (ist mit nur einer einzigen einstellbaren täglichen Heizperiode unbrauchbar) gegen ein "Beok Wifi Digitale Thermostat, Programmierbare thermostate für Gasheizung Ausrüstung, Kompatibel mit Tuya Smart Life/Google Home/Alexa Echo, Max 3A TGW003-WIFI-WPB" für unsere Junkers Gastherme (Ceranorm ZWN 24-6 AME...) tauschen.

    Das BEOK Thermostat, und eigentlich alle anderen die man für Gasthermen so findet, haben 4 Anschlüsse.
    Aus der Wand kommen 3 Kabel, Braun, Blau und Gelb/Grün.


    So weit ich das verstanden habe müsste ich das neue Thermostat so anschließen:
    Braun auf L, Blau auf N und Gelb/Grün auf 1 oder 2, richtig?

    Sind die 3A ausreichend, bzw. vergleichbar mit dem Junkers FR50?
    Habt ihr schon Erfahrung mit BEOK Produkten, ist das ein gutes Thermostat?
    Die Einstellmöglichkeiten sehen gut aus.


    Vielen Dank,
    beste Grüße,
    Chris

    P.p.s. Wenn die Therme abgeschalten wird ist auch das Thermostat aus. Spricht dafür das da wirklich nur 24V von der Therme kommen. Dann bräuchte ich auf jeden Fall ein anderes Wifi Thermostat für 24V. Kennt da vielleicht jemand eines das ähnlich wie das BEOK ist vom Preis her und den features?
    Nach etwas umschauen im Netz frage ich mich, gibt es so etwas für meinen Anwendungsfall überhaupt? Sieht leider nicht so aus.

    P.s. Habe eine Seite zum elektrischen Anschluss im Manual vom FR50 gefunden.. kommen da nur 24V von der Therme zum FR50? Das wäre dann schonmal ein gröberes Problem weil das BEOK will Netzspannung. Sehe ich das richtig?


    Junkers.PNG FR50_Anschluss.jpg BEOK_Anschluss.jpg
     
  2. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    6.600
    Zustimmungen:
    489
    Bestand ist schon Murks da gege Ader missbraucht. Und den Rest vergiss, alles Unsinn. Passt eh nicht zusammen.

    Lutz
     
  3. #3 Chris_Z, 29.11.2022
    Chris_Z

    Chris_Z

    Dabei seit:
    28.11.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi Lutz,

    danke für die Antwort, klingt leider nicht besonders motivierend.

    Was ist denn eine "gege Ader" bzw. könntest du etwas ausführlicher werden warum es nicht zusammen passt?

    Also nichts zu machen in meinem Fall?
    Es gibt also selbst von Junkers nichts aktuelles für diese Art der Verkabelung?

    Danke,
    cheers!
     
  4. #4 werner_1, 29.11.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    19.453
    Zustimmungen:
    4.292
    Der alte Thermostat arbeitet mit 24V bzw. mit Bus-Anschluss. Da dein Smart-Teil 230V benötigt, hast du keine Chance.
    Es sei denn, du legst eine neue 230V-Zuleitung und findest raus, was die Therme für ein Signal benötigt.
     
  5. #5 Octavian1977, 29.11.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.704
    Zustimmungen:
    3.200
    mit gege war hier wohl gnge gemeint, somit der Farbcode Grüngelb.
    Diese Ader ist in der Elektrotechnik dem Schutzleiter vorbehalten.
    Die Adern sind auch beim Abmanteln beschädigt worden und so wie ich sehe ist das eine flexible Leitung, welche somit erst mal NICHT im Putz verlegt werden darf.
    Auch fehlen an den Anschlüssen Aderendhülsen.
     
  6. #6 werner_1, 29.11.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    19.453
    Zustimmungen:
    4.292
    @Octavian1977, es ist ein 24V-System. Da kann man die Niederspannungsrichtlinien anwenden - muss es aber nicht.
     
  7. #7 Octavian1977, 29.11.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.704
    Zustimmungen:
    3.200
    Auch wenn dabei keine elektrische Gefahr ausgeht sind die Regeln mindestens dazu da um die Funktion dauerhaft zu gewährleisten.
    Die grüngelbe Ader darf aber auch in der Kleinspannung nicht als was anderes als Schutzleiter verwendet werden, auch wenn dieser in der Spannungsebene selten zu finden ist.
     
  8. #8 Chris_Z, 30.11.2022
    Chris_Z

    Chris_Z

    Dabei seit:
    28.11.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten, tja, leider Pech gehabt.
    Da ich weiss wer die Leitungen verlegt hat (vor ca. 30 Jahren) wundert es mich aber nicht das hier gepfuscht wurde.

    cheers,
    Chris
     
Thema:

Thermostat tausch, Junkers FR50 zu Wifi Thermostat

Die Seite wird geladen...

Thermostat tausch, Junkers FR50 zu Wifi Thermostat - Ähnliche Themen

  1. Tausch Thermostat Junkers TRQ21T gegen Google Nest

    Tausch Thermostat Junkers TRQ21T gegen Google Nest: Hallo zusammen, ich würde gerne mein Junkers TRQ21T Raumthermostat gegen eine digitale Lösung tauschen, aber nicht unbedingt die teure Junkers...
  2. Raumthermostat von Junkers tauschen

    Raumthermostat von Junkers tauschen: Hallo zusammen, ich habe die Gastherme Junkers ZSR 5/11 - 5 KE mit dem Raumthermostat Junkers TRQ 21. Das Thermostat möchte ich gerne gegen ein...
  3. Thermostate der Fußbodenheizung austauschen

    Thermostate der Fußbodenheizung austauschen: Erst einmal ein herzliches HALLO! Folgendes Problem: Ich habe Büroräume vermietet in denen sich noch eine Fußbodenheizung und die dazugehörigen...
  4. Fußbodenheizung Thermostat von analog auf digital austauschen, Bitte um Empfehlungen

    Fußbodenheizung Thermostat von analog auf digital austauschen, Bitte um Empfehlungen: Hallo, ich wohne in einer Mietwohnung mit Fußbodenheizung und habe derzeit noch analoge Thermostate der Firma Eberle verbaut, RTR-E3521 , Type 101...
  5. Thermostat tauschen

    Thermostat tauschen: Hallo zusammen, kann mir vllt. jemand beim Tausch eines uralten Thermostats von Eberle für eine elektrische Fußbodenheizung helfen (Bilder anbei)...