Umbau Wechselschalter auf Taster mit Stromstoss

Diskutiere Umbau Wechselschalter auf Taster mit Stromstoss im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Ihr Allwissende, folgenden Problem gilt es zu beseitigen, bei der Lösung wird Euer Fachwissen benötigt: Ich renoviere gerade ein Altbau....

  1. #1 tolikschatz, 20.02.2020
    tolikschatz

    tolikschatz

    Dabei seit:
    20.02.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Allwissende,

    folgenden Problem gilt es zu beseitigen, bei der Lösung wird Euer Fachwissen benötigt:

    Ich renoviere gerade ein Altbau. Im Flur habe habe ich die Situation, dass ich dort zwei Lampen habe, die jeweils separat mit je 2 Wechselschalter bedient werden. Ich möchte beide Lampen mit jeweils einem Schalter an/ausmachen.

    Lampe 1 hat einen Schalter im EG und einen im 1 OG. Lampe 2 hat beide Schalter im 1 OG. Zuerst dachte ich an Kreuzschaltung, da ich jedoch insgesamt 6 Schalter benötige, wird das eine teure Angelegenheit. Die Lösung, die mir vorschwebt ist mit Tastern per Stromstoss. Das ich von einer Lampe zu der anderen ein neues Kabel ziehen muss ist mir klar.

    Was ich nicht wirklich verstehe, ist, wie fange ich an? Mein Gedanke ist folgender: ich nehme den Strom von der Lampe 1 und verlängere ihn zu Lampe 2. Dadurch sollte mit den Schaltern von der L1 auch die L2 angehen. Das Kabel von L2 wird quasi "tot" in der Decke bleiben, genau so wie die Kabeln von den zwei Wechselschaltern von der L2. Dann installiere ich Taster und verbinde diese jeweils. Natürlich wird dafür neue Leitung gelegt.

    Nun zu der eigentlichen Frage, muss/kann ich an den Schalter von Lampe 1 im EG den Eltako zwischen dem Schalter und den Kabeln zu der Lampe setzten und dann von diesem Schalter, der dann gegen Taster getauscht wird, die Kabeln weiter zum nächsten Taster usw. legen?

    Oder

    Kann ich beide Wechselschalter lassen und den Stromstoß Schalter irgendwie dazwischen bringen und dann die restliche Taster irgendwie in die Reihe mit den Wechselschaltern schalten?

    Ich danke schon mal.
     
  2. #2 Leprechaun, 20.02.2020
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    157
    Aus- Schaltung?

    Leprechaun
     
  3. #3 leerbua, 20.02.2020
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.615
    Zustimmungen:
    1.109
    Sorry, aber das ist schon viel Kauderwelsch auf einmal.
    Würde bedeuten daß zwei Aus-Schaltungen gewünscht sind.
    Also bisher hast du 4 Schalter und du bist der Meinung wenn du eine Kreuzschaltung aufbaust benötigst du 6 Schalter? Prinzipiell ändert sich an der Schalteranzahl nichts, (würde wohl eher weniger wenn ich dich richtig verstehe) allerdings müßten die Voraussetzungen passen (Leiteranzahl etc.)
    Wird dafür sicher eine Möglichkeit geben. (Ob sinnvoll oder wie umsetzbar kann wohl einige Seiten dauern)
    Ok, jetzt solltest du das nur noch den Allwissenden beibringen.
    Was soll denn noch das ganze folgende?
     
  4. #4 Pumukel, 21.02.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.507
    Zustimmungen:
    1.553
    So dann mal eine Klarstellung du willst beide Lampen gleichzeitig schalten ? Wenn das so ist dann brauchst du zwischen den Schaltern 5 Adern und kannst aus den beiden Wechselschaltungen eine Stromstoßschaltung machen dabei aber darauf achten das diese neue Schaltung nur von einer Sicherung versorgt wird. An der Anzahl der Schalter ändert sich nur soviel das es weniger Taster werden. Und zwar einer im EG und einer (zwei) im OG. Somit kannst sowohl im OG als auch im EG das Licht schalten und brauchst wenn günstig angeordnet keine neuen Leitungen ziehen. In welcher Dose du das Dosenstromstossrelais unterbringst ist dir Überlassen. Du brauchst bei 5 Adern L in Braun, N in Blau , Schutzleiter in gelb/Grün , Schwarz als Tasterleitung und Grau als geschaltete Ader zu den beiden Leuchten !
     
  5. #5 leerbua, 21.02.2020
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.615
    Zustimmungen:
    1.109
    steht wo? spätestens daran wird es scheitern :D

    Wenn zwischen den Schaltern 5 Adern vorhanden sind ist es unnötig eine Stromstoßschaltung aufzubauen. :rolleyes:
     
  6. #6 tolikschatz, 21.02.2020
    tolikschatz

    tolikschatz

    Dabei seit:
    20.02.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und danke für Eure Antworten.

    Ich glaube, ich habe mich nicht richtig ausgedrückt, ich versuche es nochmal.

    Ich habe zwei Deckenlampen, welche jeweils von zwei Schaltern geschaltet werden. Es sind also zwei Stromkreise vorhanden.

    Ich möchte daraus ein Stromkreis machen und die beiden Lampen mit insgesamt 6 Schaltern nutzen.

    Mein Lösungsansatz war folgender:
    Damit beide Lampen von einem Schalter geschaltet werden, muss ich die beide Lampen verbinden, bzw. die L und N von einer Lampe (L1) abzweigen und zur Lampe 2 (L2) weiterleiten um so einen Parallelanschluss zu bekommen. Durch diese Lösung kann ich dann mit jedem der beiden Schaltern der L1 beide Lampen ansteuern. Das bedeutet aber im Umkehrschluss, dass die beiden Schaltern der L2 ohne Funktion sind, da diese ja nix mehr schalten können. D.h. die Kabeln, die zwischen den zwei Schaltern der Lampe 2 sowie die Zuleitung zu der L2 ja tot sind.
    Jedoch muss ich von den Stellen, wo die zwei Schalter der L2 sind ja auch trotzdem beide Lampe schalten können und zusätzlich zwei weitere Schalter installieren. Um diese Funktion zu erreichen sehe ich 3 Wege: Funk, Kreuzschaltung oder Stromstroßschaltung. Ich habe mich für die letztere entschieden, da diese kostengünstiger und einfacher zu realisieren ist.

    Nach meinem Kenntnisstand funktioniert diese ja so, dass ich einen Stromstoßschalter zwischen Taster 1 und der Lampe setze. danach werden weitere Taster in die Reihe mit dem ersten geschaltet, also 2 Adern von Taster 1 zu Taster 2 usw. Also tausche ich Schalter 1 von der L1 gegen einen Taster aus und setzte dort einen Eltako ein. Wenn ich dann Schalter 2 von L1 abklemme, sollte es funktionieren...

    Wo mein Frage auftaucht ist folgendes, muss ich von Taster 1(Schalter 1 von L1) zum Taster 2(Schlater 2 von L1) ein neues Kabel legen und dann weiter zu Taster 3(Schalter 1 von L2) und dann zu Taster 4(Schalter 2 von L2) und dann zu Taster 5 und Taster 6, die dazu kommen? Oder, habe ich die Möglichkeit den vorhandenen Stromkreis der Lampe 1 mit den beiden Schaltern so zu nutzen, dass ich den Eltako Schalter in diese Wechselschaltung so einfüge, dass die zwei Wechselschalter der L1 bleiben, und ich die restliche 4 Taster dann in die Reihe bringe? Das würde mir nämlich einen Kanal im Putz ersparen zwischen Schalter 1 und 2 (Taster 1 und 2).
     
  7. #7 Pumukel, 21.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.507
    Zustimmungen:
    1.553
    Wenn du aus den Beiden Stromkreisen einen Machen willst dann mach das.
    Bisher hast du 2 Wechselschaltungen mit je 2 Schaltern und einer Leuchte. Wenn du die Schalter durch Taster ersetzt und aus den beiden Wechselschaltungen eine Tasterschaltung machst kannst du die beiden Lampen eben über 4 Taster steuern. Ich geh mal davon Aus das die 2 Schalter im OG untereinander sitzen . ( Je einer für die Wechselschaltung OG und ein Wechselschalter für die Wechselschaltung EG / OG) Das wäre der Ideallfall. Und wenn du noch zusätzliche Taster brauchst dann installierst du die eben.
    Noch etwas Bilder sagen mehr als 1000 Worte und eine kleine Lagezeichnung erklärt da auch vieles . So und wenn du bisher 4 Wechselschalter hattest und 2 Wechselschaltungen und willst daraus eine Kreuzschaltung mit 2 Leuchten und 6 Schaltstellen machen dann brauchst du 2 Wechselschalter und 4 Kreuzschalter ! Da baue ich lieber eine Tasterschaltung Mit einem Stromstossrelais auf und da reichen mir von Schaltstelle zu Schaltstelle 5 Adern völlig aus und dann spielt es auch keine Rolle an welcher Schaltstelle die Zuleitung zu der (den Lampen ankommt und an welcher Schaltstelle die Spannungsversorgung von der UV !
     
  8. #8 leerbua, 21.02.2020
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.615
    Zustimmungen:
    1.109
    Was du hier beschreibst sind erst mal zwei "Schaltkreise" (Gruppen) oder wie auch immer.
    Zwei Stromkreise bedeutet primär daß diese jeweils eine eigene Sicherung haben.

    Hilfreich wäre sicherlich eine Skizze mit dem IST Stand, sowie dem gewünschten SOLL Stand. (4 Schalter zusammenfassen und dann 6 als Ergebnis ist beispielsweise nicht gerade üblich / verständlich).
     
  9. #9 tolikschatz, 21.02.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.02.2020
    tolikschatz

    tolikschatz

    Dabei seit:
    20.02.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Diese haben jeweils eine eigene Sicherung. Was genau soll ich zeichnen? Es gibt einen Flur, in diesem gibt es 6 Räume, von 5 aus soll das Licht gesteuert werden. Dazu gibt es einen Schalter eine Etage tiefer. Also 6 Schalter sollen laufen. 4 sind vorhanden, von denen je zwei eine Lampe steuern. [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
    Ich kann keine bilder poste leider( Link: w.w.w.bilderhoster.net/51595/5bh78asc.jpg.html
    [​IMG]

    Rot/Blau ist, Grün Soll
     
  10. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.203
    Zustimmungen:
    348
    Wir wissen nicht, wie die bisherige Installation verklemmt ist, ob sich an deinem angedachten ersten Schalter überhaupt die Zuleitung und Leuchten Leitung liegt, oder je eine im ersten und eine im zweiten Wechselschalter... Daher kann man auch deine Fragen nicht beantworten. Es gibt mehr als eine Variante der Wechselschaltung. Du musst schon einen Schaltplan skizzieren zum Bestand.

    Wechselschaltung, Sparwechselschaltung, Hamburger Schaltung... Und dann noch die Frage, ob es Abzweigdose gibt und wenn ja, an welchen Stellen und welche Leitungen (Ader Anzahl und Farben) von wo nach wo laufen... Je nachdem muss dein Stromstoßsxhalter nämlich an unterschiedlichen Stellen eingebaut werden, evtl. geht es auch nicht mit den vorhandenen Leitungen...
     
  11. #11 patois, 22.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2020
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.407
    Zustimmungen:
    677
    Diesem Hinweis und der damit verbundenen Forderung kann man nur zustimmen ...
     
  12. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.121
    Zustimmungen:
    201
    Das ist aber nicht in Reihe sondern alle Taster sind parallel geschaltet und so soll es auch sein!

    Ciao
    Stefan
     
    patois gefällt das.
  13. #13 Pumukel, 22.02.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.507
    Zustimmungen:
    1.553
    So nun schau dir das Bild mal richtig an . Oben ist dein Istzustand und unten das was du willst ! Wie deine Schalter angeordnet sind und welche Leitungen zwischen den Schaltern liegen musst du schon vor Ort feststellen.
    2 WS in eine Stromstoßschaltung umbauen.GIF
     
    patois gefällt das.
  14. #14 werner_1, 22.02.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.266
    Zustimmungen:
    1.748
    Dann wird das etwas aufwendiger. Als erstes musst du dir überlegen, an welchem Stromkreis das hinterher betrieben werden soll. Oder sollen die Leuchten getrennt bleiben? Evtl. auch noch an verschiedenen Zählern?
     
  15. #15 Pumukel, 22.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.507
    Zustimmungen:
    1.553
    Neu.jpg Was dir fehlt ist die Verbindung vom letzten Rotem Schalter zum ersten blauen Schalter und die Verbindung zu den neuen Tastern. Dann musst du nur noch wissen wo die rote Schaltung ihre Spannung her bekommt und in welchem rotem Schalter die rote Lampe angeschlossen ist und das selbe bei der blauen Schaltung. Dann entscheidest du dich ob die neue Schaltung von rot oder von blau aus versorgt wird. An den Lampenleitungen brauchst du nichts ändern aber eben die neuen Leitungen in 5 Adern musst du schaffen !
     
  16. #16 tolikschatz, 23.02.2020
    tolikschatz

    tolikschatz

    Dabei seit:
    20.02.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Eure Antworten. Ich werde nächstes Wochenende die Leitungen genau prüfen und mir über Eure Tipps Gedanken machen. Danke nochmal.
     
Thema:

Umbau Wechselschalter auf Taster mit Stromstoss

Die Seite wird geladen...

Umbau Wechselschalter auf Taster mit Stromstoss - Ähnliche Themen

  1. Umbau Wohnhaus

    Umbau Wohnhaus: Hallo zusammen, wir sind seit einiger Zeit dabei unser neu gekauftes Haus zu renovieren und jetzt kommen wir zu dem Punkt an dem es an die...
  2. LED Ring-Leuchtstofflampe Umbau auf LED

    LED Ring-Leuchtstofflampe Umbau auf LED: Mahlzeit, Mein Problemchen ist diese schöne Lampe. Die Originale Ring-Leuchtstofflampe ist mittlerweile Defekt und war sowieso viel zu Dunkel. Da...
  3. Spannung bei ausgeschalteter Wechselschaltung

    Spannung bei ausgeschalteter Wechselschaltung: Moin Zusammen! Ich messe bei einer ausgeschalteten wechselschaltung an der sekundär Seite vor dem Leuchtmittel eine Restspannung von 14V. Es...
  4. Wechselschalter ersetzen durch Bewegungsmelder

    Wechselschalter ersetzen durch Bewegungsmelder: Hallo miteinander Ich bin neu hier und wie ihr aus den folgenden Bildern erkennen werdet, wohne ich in der Schweiz. Hier werden ein bisschen...
  5. Nuki einbinden Ring to Open, Einfacher Taster + Klingel

    Nuki einbinden Ring to Open, Einfacher Taster + Klingel: Hallo zusammen, für unsere Ferienwohnung habe ich mir den Nuki Opener im Zusammenspiel mit der Nuki Bridge zugelegt. Wir haben in der Wohnung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden