Umrüstung Halogen-Pendelleuchte auf LED?

Diskutiere Umrüstung Halogen-Pendelleuchte auf LED? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Guten Tag, meine Eltern haben eine ältere, aber wunderschöne und noch mit Halogenleuchtmitteln ausgestattete Trio Pendelleuchte (CHINA) von...

  1. #1 fritzi67, 09.03.2021
    fritzi67

    fritzi67

    Dabei seit:
    09.03.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    meine Eltern haben eine ältere, aber wunderschöne und noch mit Halogenleuchtmitteln ausgestattete Trio Pendelleuchte (CHINA) von Tobias Grau. Da die Lampe recht häufig genutzt wird und Halogenleuchten ja nicht mehr wirklich zeitgemäß sind, wüsste ich gern, ob es möglich ist, diese – ggfs. auch unter Austausch des Transformators - auf LED-Leuchtmittel umzurüsten? Kann mir da evtl. jemand weiterhelfen?

    Lieben Dank für alle Hinweise!

    WhatsApp Image 2021-03-07 at 12.40.51.jpeg WhatsApp Image 2021-03-07 at 12.40.51 (1).jpeg WhatsApp Image 2021-03-07 at 12.41.17.jpeg
     
  2. #2 Octavian1977, 10.03.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    27.894
    Zustimmungen:
    1.665
    Und wo liegt nun das Problem?
    findest Du keine LED Leuchtmittel oder Trafos?
    Passt das Ganze nicht ins Gehäuse?

    Umsetzbar ist das sicher irgendwie.
     
  3. #3 fritzi67, 10.03.2021
    fritzi67

    fritzi67

    Dabei seit:
    09.03.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, ich bin leider keine Elektrofachkraft!

    In den FAQ auf der Internetseite des Anbieters wurde auf eine (nicht von mir gestellte) Frage nach der Umrüstung von Halogen auf LED geantwortet, dass dies aus technischen Gründen nicht möglich sei, da Halogenleuchten mit einem Transformator betrieben würden, der bei Einsetzen von LED-Leuchtmitteln unter Last laufen würde und beschädigt werden könne. Auch habe sich die Bauart mit der Umstellung auf LED grundlegend verändert, wenngleich das äußere Erscheinungsbild älterer Entwürfe gleich geblieben sei.

    Tatsächlich werden die gleichen Lampen zwischenzeitlich mit LED angeboten. Da ich mich leider überhaupt nicht damit auskenne, wollte ich einfach mal Fachleute fragen, was tatsächlich alles gegen eine Umrüstung der Lampe meiner Eltern sprechen könnte.

    Freundliche Grüße!
     
  4. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    15.545
    Zustimmungen:
    1.056
    Was oftmals für den Betrieb von LEDs als Trafo bezeichnet wird, ist kein simpler Trafo für Wechselspannung,
    sondern ein sogenannter LED-Treiber, welcher den Strom in geeigneter Form für die LEDs bereitstellt.
     
  5. #5 Octavian1977, 10.03.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    27.894
    Zustimmungen:
    1.665
    Aha.
    Also prinzipiell ist es schon so, daß elektronische Halogentrafos leider oftmals eine Mindestlast zur Funktion benötigen, die dann mit Einsatz von LED deutlich unterschritten wird.
    Dann funktioniert das Ganze nicht mehr.
    Somit ist für den Laien hier nicht einfach ein LED Leuchtmittel einsetzbar.

    Für eine Fachkraft stellt es allerdings selten ein Problem dar den vorhandenen Trafo durch einen mit passender oder besser noch ohne Mindestlast aus zu tauschen.
     
  6. #6 fritzi67, 12.03.2021
    fritzi67

    fritzi67

    Dabei seit:
    09.03.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Herzlichen Dank für die Anworten! Ich werde dazu mal konkret einen Elektriker befragen und ggfs. beauftragen. Wäre doch schön, wenn die Umrüstung klappen würde. Danke nochmal!
     
  7. #7 Carsten1972, 14.03.2021
    Carsten1972

    Carsten1972

    Dabei seit:
    01.11.2020
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    256
    Bei Unterschreiten der Mindestlast verweigern "elektronische Trafos" oft einfach nur den Dienst. Dass so ein "Trafo" von Unterlast beschädigt wird, habe ich noch nicht erlebt.

    Nun will der Hersteller natürlich keine Haftung übernehmen und rät daher im Zweifel zum Kauf einer neuen Leuchte, das ist nachvollziehbar.

    Ich hingegen rate, einfach den Test zu machen und die Halogenlampen gegen LED-Lampen zu ersetzen.
    Wenn das elektronische Betriebsgerät ("Trafo") dadurch zerstört würde, müsste man es ersetzen. Ohne diesen Versuch zu wagen, würde man es ja sowieso ersetzen...
     
Thema:

Umrüstung Halogen-Pendelleuchte auf LED?

Die Seite wird geladen...

Umrüstung Halogen-Pendelleuchte auf LED? - Ähnliche Themen

  1. Umrüstung von Halogen auf LED dimmbar

    Umrüstung von Halogen auf LED dimmbar: Hallo, ich habe mal eine Frage bezüglich der Umrüstung von Halogen Beleuchtung auf LED Beleuchtung. Ich habe 2 Zimmer in denen ich gerne die...
  2. Umrüstung 12V Halogen auf 230V LED - FI fliegt raus

    Umrüstung 12V Halogen auf 230V LED - FI fliegt raus: Hallo zusammen, ich möchte im Badezimmer die 12V Halogen-Spots (5 Stück) durch 230V LEDs (4,2W) austauschen. Dazu habe ich den...
  3. Halogenleuchten brummen nach Umrüstung auf LED

    Halogenleuchten brummen nach Umrüstung auf LED: Hallo! In unserem Hausflur befinden sich drei Deckenleuchten mit jeweils vier Halogen-Niedervolt-Leuchtmitteln à 20 Watt (Sockel GU5,3)....
  4. Hoher Stromverbrauch nach LED Umrüstung

    Hoher Stromverbrauch nach LED Umrüstung: Hallo meine lieben ich bin neu hier. Ich komme direkt zu meinem Problem. Ich habe überall in der Wohnung auf LED-Spots umgebaut (je spot 5W...
  5. Umrüstung auf LED

    Umrüstung auf LED: Hallo Zusammen, ich werde diese Woche umziehen und habe bezüglich der bestehenden Badbeleuchtung eine Frage. Aktuell sind im Badezimmer 4...