Unterputz-Steckdose mit Aufputz NYM Leitung anschließen

Diskutiere Unterputz-Steckdose mit Aufputz NYM Leitung anschließen im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich baue gerade einen Kellerraum aus und werde in diesem Zuge die E-Installation teilweise modernisieren. Da es ein Arbeitsraum...

  1. obri

    obri

    Dabei seit:
    23.05.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich baue gerade einen Kellerraum aus und werde in diesem Zuge die E-Installation teilweise modernisieren.

    Da es ein Arbeitsraum werden soll, sind die optischen Ansprüche nicht so hoch, daher möchte ich evtl. Aufputz und Unterputzinstallation mischen.

    Unter der Decke möchte ich Kabelkanal verlegen und von dort NYM-Leitung zu den Steckdosen ebenfalls im Kabelkanal verlegen (der ist dann natürlich kleiner).
    Jetzt überlege ich aber die Steckdosen und Schalter Unterputz zu installieren, da es sonst doch etwas zu unschön aussieht.

    Ist also folgendes Vorhaben normgerecht:
    • "Start" wäre ein Abzweigkasten (notwendige Abzweigungen nur hier mit WAGOs) von dort dann in Kabelkanal
    • NYM-Leitung im Kabelkanal aufputz bis zur (z.B.) Steckdose
    • NYM-Leitung unterputz "verschwinden" lassen in die jeweilige Schalterdose
    • NYM-Leitung aus dieser Schalterdose wieder raus und aufputz zur nächsten usw.

    Ich habe Energieelektroniker Fachrichtung Anlagentechnik gelernt und anschließend studiert. Sowas wie oben beschrieben haben wir "damals" in der Ausbildungswerkstatt tatsächlich auch gebaut. Ich arbeite aber seit langem im Büro und möchte mich vorher informieren, ob das noch so ist, wie ich das mal gelernt habe.

    Die Unterverteilung ist 2 Jahre alt und FIs sind vorhanden.
     
  2. Anzeige

  3. #2 werner_1, 23.05.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.680
    Zustimmungen:
    1.494
    Und deine Frage wäre ... ?
     
  4. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    39
    Kann mir nicht vorstellen dass dies "schöner" aussehen soll als eine Standard Aufputz/ Feuchtrauminstallation.Nach meiner persönlichen Meinung würde ich im Keller auch keinen
    Kabelkanal wählen sondern Rohr....
     
    schUk0, elo22 und ego1 gefällt das.
  5. obri

    obri

    Dabei seit:
    23.05.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Steht doch sogar in fett da:

    Ist also folgendes Vorhaben normgerecht:
    [...]
    Habe ich das wirklich so missverständlich formuliert?
     
  6. #5 werner_1, 23.05.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.680
    Zustimmungen:
    1.494
    Wenn ich dies "gerohre" schon sehe. Bei einer Leitung ist das OK. Aber dann wird noch ein Rohr danebengesteckt und noch eins. Das nächste wird mit anderen Schellen befesteigt - katastrophal!
     
  7. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    39
    Na mit dem Kabelkanal ist ea aber auch so eine Sache, da wird der schmalste gekauft für 1-2 Leitungen.
    Wenn dann eine Dritte dazu kommt wird die auch noch rein gewürgt so das der Deckel kaum drauf geht....ist auch nicht schön...
     
  8. obri

    obri

    Dabei seit:
    23.05.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mit Arbeitsraum meine ich Arbeitszimmer für einen Schreibtisch PC usw. Rohr sieht halt noch rustikaler aus als Kabelkanal in weiß. In den anderen Räumen habe ich tatsächlich Rohr genommen.
     
  9. #8 werner_1, 23.05.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.680
    Zustimmungen:
    1.494
    ???

    Ich hatte kein Fragezeichen gesehen - also auch keine Frage. ;)

    Was heißt "normgerecht"? Zum Glück ist es noch nicht genormt von wo nach wo man Leitungen legen muss. Technisch gesehen, ergibt das erst mal kein Problem. Ob es hinterher vorschriftsmäßig und sicher ausgeführt ist, muss man sehen.

    @edi : KK kann man austauschen. Rohre nicht (oder nur sehr schwierig).
     
  10. #9 leerbua, 23.05.2020
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.280
    Zustimmungen:
    966
    Wieso denn? Einfach entsprechend großen Kanal und die Rohre mit reinpacken. :D
     
  11. #10 werner_1, 23.05.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.680
    Zustimmungen:
    1.494
    :D:D:D
     
  12. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    3.303
    Zustimmungen:
    596
    Saubere Rohrinstallation sieht in solchen Bereichen besser aus. Ansonsten Brüstungskanal oder Geräteeinbaukanal verwenden.
     
  13. #12 werner_1, 23.05.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.680
    Zustimmungen:
    1.494
    Im "Arbeitszimmer für einen Schreibtisch PC usw." :eek: :eek:
     
  14. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.838
    Zustimmungen:
    638
    Wenn du eine Ahnung davon hättest, was heute als schön gilt!

    AP-Installation im Industrielock, im Deckenberreich am besten schwarz lakiert ist absolut im trend
     
  15. #14 Strippe-HH, 23.05.2020
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    328
    Wenn man eine Installation mit M20-Stangenrohr auf Schnappschellen vernünftig ausführt, dann sieht es auch gut aus.
    Und für die Aufnahme von 2-3 Leitungen kann man auch eine dickere Rohrstärke nehmen.
    Ich habe solche Kellerinstallationen immer sehr gerne gemacht, da sieht das Auge wenigstens mal mit.
     
    Loewe2101 gefällt das.
  16. #15 Strippe-HH, 23.05.2020
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    328
    Dann tauscht man die Schellen untereinander aus, spart auch Bohrlöcher:).
     
    ego1 gefällt das.
  17. werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.680
    Zustimmungen:
    1.494
    Das mag ja sein - sieht in der entsprechenden Umgebung auch gut aus. Aber nicht dies Plastikgedöns.

    Es gibt auch genug Material im Retro-Look, angefangen von BJ 'Decento' bis zu gewebeummantelten Leitungen. Da braucht man nichts schwarz lackieren.
    Habe selber auch schon Installationen gemacht mit NYY auf Reihenschellen.
     
  18. #17 s-p-s, 24.05.2020 um 12:20 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2020 um 12:26 Uhr
    s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.084
    Zustimmungen:
    176
    Wenn das ein Arbeitsraum mit vielen Steckdosen ist einen Brüstungskanal verwenden.

    Gibt es in Kunststoff oder Edel als Metallausführung. Steckdosen, Telefon oder Netzwerkdose alles in Kanal.
    Flexibel bei zusätzlichen Geräte erweiterbar
    tehalit Brüstungskanal Kunststoff für geordnete Kabelführung | HAGER

    http://193.104.90.125/images/Rapid_80_bruestungskanal_rdax_710x335.jpg

    Oder vergleichbares als Fußleistenkanal
    https://elektro24-online.de/WebRoot.../050E/0A48/3521/3E9D/Sockelleistenkanal_2.jpg
     
  19. Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.286
    Zustimmungen:
    951
    Man kann auch mit Aufputzkappen die Unterputzeinsätze Aufputz montieren.
    die Kappen gibt es von jedem Hersteller passend zu seinen Schalterprogrammen
     
Thema:

Unterputz-Steckdose mit Aufputz NYM Leitung anschließen

Die Seite wird geladen...

Unterputz-Steckdose mit Aufputz NYM Leitung anschließen - Ähnliche Themen

  1. Steckdosen im Wohnzimmer teilweise defekt

    Steckdosen im Wohnzimmer teilweise defekt: Hi Ich wohne in einer Eigentumswohnung und muss morgen erstmal mit dem Verwalter abklären, ob ich für die Steckdosen (weil ja vermutlich ein...
  2. USV anschließen und absichern

    USV anschließen und absichern: Hallo, ich habe eine USV mit 550VA und diese ist mit dem beiliegenden Stecker so angeschlossen: USV->Schuko-Stecker->Steckdose->10m x 1,5mm²...
  3. Steckdose sicher stilllegen?

    Steckdose sicher stilllegen?: Hallo, ich bin neu im Forum und habe eine aktuelle Frage. Ich plane ne Trockenbauwand als Lärmschutzwand (3cm Abstand zur alten Wand, dann...
  4. Ein-Phasenmotor anschließen

    Ein-Phasenmotor anschließen: Ein "Hallo!" ins Forum. Ich habe mich wegen allgemeinem technischen Interesse und der E-Technik im Besonderen heute in gleich zwei...
  5. Elektromotor anschließen

    Elektromotor anschließen: Ich habe einen Hochdruckreiniger geschenkt bekommen und diesen repariert, leider wurde dieser vom Vorbesitzer zerlegt und ich weis nicht wie der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden