Verlegeart??

Diskutiere Verlegeart?? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; hallo, mal ne Frage: Wenn ich einen Schaltschrank für die Industrie verdrahte, z.B. SPS usw. mit einem Einzelader H07V-K (z.B.) in einem...

  1. #1 Hammy82, 23.04.2009
    Hammy82

    Hammy82

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    hallo, mal ne Frage:

    Wenn ich einen Schaltschrank für die Industrie verdrahte, z.B. SPS usw. mit einem Einzelader H07V-K (z.B.) in einem Kabelkanal im Rittalschrank. Welche Verlegeart ist das?? Irgendwie ist es ein Steitpunkt bei uns in der Firma.

    Wäre Euch dankbar wenn Ihr Euch mal dazu äußern würdet!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Verlegeart??. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matze001, 23.04.2009
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich denke das ist vollkommen irrelevant.

    Außer du hast Leitungen die einmal durch Reihenschränke laufen und etliche Meter zurücklegen.
    Bei nem 2mx1,5m Schrank ist das vollkommen zu vernachlässigen.

    MfG

    Marcel
     
  4. #3 Hammy82, 23.04.2009
    Hammy82

    Hammy82

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    das ist absolut ganz und gar nicht irrelevant!!!!
    das ist ein Thema mit dem ich mich auch auf der Messe mit einem Bekannten von Eplan unterhalten habe, und die sind sich auch nicht immer sicher!!
     
  5. #4 Matze001, 23.04.2009
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    Von was für Längen sprechen wir?

    Wenn es sich um max. 6m handelt wähle ich den Querschnitt der externen Leitung.

    Ich bemesse eh immer mindestens den Querschnitt der externen, meisst sogar einen größer.

    Man darf zwar eigentlich nen Querschnitt drunter gehen, das vermeiden wir aber immer.

    MfG

    Marcel
     
  6. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    125
    Das Märchen hält sich immer noch.
    Nein im Schaltschrank ist in der Regel ein größerer Querschnitt nötig.

    Querschnitt in Schaltschränken Fachzeitschrift de
    http://www.de-online.info/de/archiv/200 ... rax01.html

    http://www.de-online.info/archiv/2005/0 ... =pp01.html

    Hensel Info zum Querschnitt in Schaltschränken
    http://ihensel-electric.de/wDeutsch/pro ... nfo_de.pdf
     
  7. #6 Matze001, 23.04.2009
    Matze001

    Matze001

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    0
    Okay ;) Dann is wohl das falsche ausm 1. Lehrjahr hängen geblieben. Ich nehm alles zurück und behaupte das Gegenteil :idea: Wir machen es eh so das wir nen größeren Querschnitt nutzen als nötig ist, somit sind wir fein raus.

    MfG

    Marcel
     
  8. #7 kaffeeruler, 23.04.2009
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    :lol: das Kenne ich auch noch das Märchen... wobei ich ne VT / UV nie unter 6mm² bzw 16mm² mache ( je nach zul. ) und in Schränken is klar.. heute mit SPS FU´s u Co hab ich mehr als 20° und andere Lasten als zu Zeiten der Klappertechnik

    Danke s-p-s für die Links
     
Thema:

Verlegeart??

Die Seite wird geladen...

Verlegeart?? - Ähnliche Themen

  1. Verlegeart bestimmen

    Verlegeart bestimmen: Hallo, mehrere NYM-J verlaufen auf einer Dämmebene entlang und queren dabei Balken. Also die Leitung verläuft in diesem Bereich hinter den Balken...
  2. Leitungsverlegung in Sammelhalter, welche Verlegeart?

    Leitungsverlegung in Sammelhalter, welche Verlegeart?: Halllo ich möchte an meinen Schreibtisch einen kleinen unterverteiler bauen um schaltbare Steckdosen daran zu installieren. Ich möchte hierzu H07...
  3. Verlegearten

    Verlegearten: Moin, also wir machen in der Schule gerade ein Projekt und da geht es um eine Sanierung... jetzt frage ich mich wenn ich z.B den Fall habe das...
  4. Verlegeart und Strombelastbarkeit nach DIN VDE 0298-4

    Verlegeart und Strombelastbarkeit nach DIN VDE 0298-4: Schönen guten Abend. Folgendes Problem stellt sich bei der Planung der Leitungsanlage eines Open-Air-Festivals: Zur Anwendung kommt...
  5. Querschnitt zu Sicherungskasten OG und Garage und Verlegeart

    Querschnitt zu Sicherungskasten OG und Garage und Verlegeart: Hallo, wir haben vor dieses Jahr ein normales EFH (EG/OG) mit ca. 150m2 bauen zu lassen. Die Elektrik machen wir selber, ich bin gelernter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden