Wechsel-/Kreuzschaltung über 2 verschiedene Sicherungen

Diskutiere Wechsel-/Kreuzschaltung über 2 verschiedene Sicherungen im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Leute, ich habe das ganze Internet schon durchforstet und leider nichts hilfreiches gefunden und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt....

  1. Mvsee

    Mvsee

    Dabei seit:
    03.06.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe das ganze Internet schon durchforstet und leider nichts hilfreiches gefunden und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt.

    Mein Problem sieht wie folgt aus.
    Ich bin vor einiger Zeit ausgewandert und habe mir jetzt zusammen mit meiner Freundin eine Wohnung gekauft in Rumänien und diese wurde komplett renoviert. Leider habe ich mit dem Elektriker keine guten Erfahrungen gemacht, da er vielles nicht so gemacht hat wie es abgemacht war und dann auch noch eine gute Stange Geld gekostet hat.

    Zum anschließen der Steckdosen und Lichschalter wollte er dann auch nochmal extra Geld und da wir alles renovieren mussten, ist das nicht da und ehrlich gesagt will ich den auch nicht mehr sehen.

    Die Sache ist die, das ich Livolo Lichtschalter (Geschmackssache) gekauft habe und diese auch teils erfolgreich verbaut habe. Nun habe ich aber bemerkt nachdem ich die Leitungen durchgemessen habe, damit ich verstehe welche Sicherung für was zuständig sind, das auf dem Flur wo 2 Lampen sind, welche von 4 Schaltern kontrolliert werden sollten ( 1. Lampe = 1 Doppelschalter, 2. Lampe = 1 Doppel/3 Einfach) diese über 2 verschieden Sicherungen laufen.

    Meine Frage ist jetzt ob ich es trotzdem so anschließen kann als Wechsel/Kreuzschaltung über 2 Sicherungen oder ob das nicht geht oder gar gefahren in sich bürgt?


    Eine kleine Skizze dazu, ich hoffe man erkennt was.

    Das wäre der Lichtschalter als Bsp.
    Wechselschalter/ Kreuzschalter 1 Weg VL-C701S-11

    Livolo.jpg skizze.jpg

    Ich wäre sehr Dankbar wenn jemand mir dabei behilflich sein kann.


    Danke und viele Grüße aus Rumänien.
     
  2. Asko

    Asko

    Dabei seit:
    07.07.2019
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    43
    Dein Schaltplan ist ziemlich wild gezeichnet.

    Das was von links kommt ist der Neutralleiter, da sollte eigentlich keine Sicherung sein.
    Rechts von den Lampe ist kein "N" mehr, das ist der Schaltdraht der vom Schalter zurück kommt.
    In deiner Zeichnung geht nirgends eine Phase zu den Schaltern.
    Wenn alle Schalter untereinander Verbindung haben, was sie müssen damit die Schaltung funktioniert kannst du doch alles über eine Sicherung laufen lassen?!
     
  3. #3 Mvsee, 03.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2020
    Mvsee

    Mvsee

    Dabei seit:
    03.06.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja sorry, habe erst jetzt gesehen das auf der Skizze die Phase von der Zuleitung nicht korrekt dargestellt ist, die ist aber da wo überall wenn man es sieht IN steht, habe auch noch eine andere Skizze aber die ist eher verwirrender denke ich


    101407870_2630391533877518_1823637831071825920_n.jpg

    N leitung ist vorhanden aber nicht eingezeichnet, ist wie bei der Skizze darüber.

    Ich verstehe nicht ganz wieso der Elektriker die Leitungen so zusammen geführt hat aber der vordere teil des Flures 1 Lampe ist auf einer eigenen Sicherung ohne etwas anderes und auf einer anderen Sicherung, sind 8 Lampen (hintere teil der Wohnung). Ich wollte eigentlich das jeder Raum eine eigene Sicherung hat Licht/Steckdosen, jetzt ist es aber so das die Lampen alleine auf 3 Sicherungen im ganzen aufgeteilt sind :( und die Steckdosen teilen sich verschiedene Räume ;(((
     
  4. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    7.034
    Zustimmungen:
    703
    Um einen Stromkreis zu bilden muß an der Lampe z.B. ein zweiter Draht vorhanden sein...
     
  5. #5 werner_1, 03.06.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.035
    Zustimmungen:
    1.659
    @Mvsee, ich habe ja schon viele wilde Schaltungen entziffert, aber mit deinen Skizzen, in Verbindung mit deiner 'Beschreibung', kann ich wirklich nichts anfangen.
    Was bedeuten die Nummern 1 - 8?
    Was verstehst du unter "Doppelschalter"? > Serienschalter? > Doppel-Wechselschalter? > Wechselschalter?
    Was soll das 1. Bild aussagen?
     
    patois gefällt das.
  6. Asko

    Asko

    Dabei seit:
    07.07.2019
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    43
    Hast du denn wirklich zwischen dem einen einzelnen Schalter und den anderen 3 eine direkte Leitungsverbindung so wie du es auf dem Zettel eingezeichnet hast?
    Ich kann mir das nicht so richtig vorstellen wenn das auf verschiedenen Sicherungen läuft.

    Grundsätzlich wärs schon sinnvoller das einen Elektriker machen zu lassen.
     
  7. Mvsee

    Mvsee

    Dabei seit:
    03.06.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    @werner_1 ja du hast vollkommen recht und es tut mir leid das es nicht so übersichtlich ist, habe versucht bei dem Chaos des Elektrikers durchzusteigen, weil wenn da 6 kabel aus einem Lichtschalter kommen, ist man schon erstmal verwirrt. Er hatte die Informationen erhalten welche Kabel nötig sind um die Lichschalter zu verbinden und es sollten ja dann Theoretisch 2 kommend und 2 gehend sein.

    Die Nummern entsprechen den Kabeln die von einem Lichtschalter zum anderen gehen, kam mir am einfachsten und sinnvolsten vor das so zu machen um das nicht durcheinander zu bringen und was falsches zu verbinden.

    Mit Doppelschalter meinte ich einen Lichtschalter mit 2 Lichtschaltern, sowas halt
    doppel-wechselschalter-doppel-wechselschalter-lichtschalter-schalter-silber-tem_1.jpg

    Was die ganzen Bezeichnungen genau bedeuten weiß ich nicht und ich hoffe das ich mich noch missverständlicher ausgedrückt habe als nötig.


    @Asko

    Bisher waren die Lichtschalter nicht mit einander verbunden und auf 2 verschiedenen Sicherungen und 2 Lichtschaltern aufgeteilt. Da ich jetzt die Schalter einbauen wollte die dafür eigentlich vorgesehen waren, ist mir aufgefallen das die beiden Lampen nicht die selbe Sicherung teilen. Wo ich die Lichschalter gekauft habe, wurde mir gesagt das ich das mal ausprobieren kann ob es geht, im schlimmsten Fall fliegt die Sicherung raus, da ich aber kein Elektriker bin, Frage ich erstmal lieber ob das in Ordnung ist oder nicht.
     
  8. #8 Pumukel, 03.06.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.195
    Zustimmungen:
    1.506
    Álso um das mal klarzustellen es gibt Ausschalter, das ist ein einfacher Schalter . Dann gibt es Serienschalter das sind 2 Ausschalter in einem Gehäuse und sinnigerweise ist da der L schon intern auf beide Schalter gelegt.Deshalb hat der auch 2 Wippen. Dann gibt es Wechselschalter zum Aufbau einer Wechselschaltung und da sind immer 2 in einem Stromkreis vorhanden . Und dann gibt es noch Kreuzschalter zur Erhöhung der Schalteranzahl in einer Wechselschaltung. Durch den (Die) Kreuzschalter wird aus der Wechselschaltung eine Kreuzschaltung. Und nun noch das Gemeine es gibt auch Doppelwechselschalter die haben 6 Anschlüsse und das sind 2 Wechselschalter in einem Gehäuse.
    So und ob nun ein Schalter 1 ne oder 8 Leuchten schalten ist völlig wurscht.
    Aber in einem Stromkreis 2 Sicherungen geht gar nicht ! Aber bei einem Doppelwechselschalter können durchaus auch 2 Sicherungen anliegen den es sind dann auch 2 getrennte Wechselschaltungen. So schaltet zb die erste Wippe den vorderen Teil und die 2 te Wippe den hinteren Teil deines Flurs. Aber unterm Strich sind dann mindesten 3 Wechselschalter inklusive des Doppelwechselschalters vorhanden . Normal wären es 4 !
     
  9. Mvsee

    Mvsee

    Dabei seit:
    03.06.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Habe ein Tool gefunden was vielleicht alles ein wenig vereinfacht anstatt mein gekrikel
    Capture.JPG
     
  10. #10 Pumukel, 03.06.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.195
    Zustimmungen:
    1.506
    Nö der N wird grundsätzlich nicht abgesichert ! Deine Sicherungen liegen auch in Rumänien mit Sicherheit im L !
     
  11. Asko

    Asko

    Dabei seit:
    07.07.2019
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    43
    Wenn du es so wie zuletzt gezeichnet hast aufbaust hängt es aber nicht auf 2 Sicherungen sondern nur auf einer.
    Wenn die Neutralleiter der Lampen vom gleichen RCD kommen würde es sogar funktionieren, sauber ist das aber nicht.

    Ich glaub aber immer noch nicht das die Verkabelung so wirklich vorhanden ist.
     
  12. #12 Pumukel, 03.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    10.195
    Zustimmungen:
    1.506
    Das sind elektronische Schalter und die steuern den ersten Schalter über die Com- Leitung an
    Vom prinzip ist der Erste Schalter mit L +L1 +L2 der der alles schaltet. Die anderen sind nur Hilfschalter.
    So und L ist der Anschluss der von der Sicherung kommt und L1 und L2 sind die Ausgänge zu den Leuchten ! Das ganze wird nur über eine Sicherung betrieben und nicht über 2 . Ob du mit diesem Schalter eine Serienschaltung oder eine Wechselschaltung aufbauen kannst steht in der Bedienungsanleitung ! So wie es aber aussieht ist da nur eine Serienschaltung möglich . also erster Tastendruck schaltet leuchte 1 ein , zweiter schaltet leuchte 1 Aus und leuchte 2 an , dritter zb alle beide an und 4 ter alles aus . Bei einer Wechselschaltung egal welchen Schalter du betätigst wird beim ersten schalten an und beim 2ten schalten alles aus geschaltet. Und wenn da 2 Wippen vorhanden sind wird wohl eine für ein und die andere für aus da sein!
     
  13. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.213
    Zustimmungen:
    632
    .
    Dies wäre aber eine sehr ungewöhnliche Konfiguration ! :eek:
     
    werner_1 gefällt das.
  14. Mvsee

    Mvsee

    Dabei seit:
    03.06.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    So ich habe jetzt noch einmal geschaut und gemessen wo welches Kabel herkommt und hingeht.

    Wie auf dem letzten Bild, habe ich ein blaues Kabel welches in der Sicherung bei N rauskommt und zu der rechten Lampe hingeht, von der Lampe selbst geht ein braunes Kabel zum Lichtschalter, wo der Elektriker auch eine Phase verlegt hat welche zu der selben Sicherung zurück geht.

    Selbiges gilt für die andere Lampe jedoch von einer anderen Sicherung kommt die N und die Phase.

    Soweit ich das verstehe hat also jede Sicherung seine eigene N Leitung.

    Im Anhang ein Bild des Sicherungskasten.

    Die ersten 3 Sicherungen sind nur für die Lampen in der Wohnung.
    2. und 3. versorgt die Lampen auf dem Flur.

    101422160_717139449060403_5456408718641987584_n.jpg
     
  15. Asko

    Asko

    Dabei seit:
    07.07.2019
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    43
    Der Verteiler sieht so furchtbar aus, den sollte man garnicht in Betrieb nehmen.
     
    patois gefällt das.
  16. #16 Octavian1977, 04.06.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.826
    Zustimmungen:
    1.028
    Typisch für östliche Analgen ist die Absicherung des Neutralleiters, der hier wohl blau ist.
    Leider hat man hier sehr an Fis gespart, auch wenn man ganz rechts mal zwei LS/FI Schalter verbaut hat fehlen diese für den Ganzen Rest der Anlage.
    Der C32A Automat ist die Vorsicherung für alles? Das wäre ziemlicher Murks.
    Leider kann man die Einspeisung der Automaten (oben) nicht erkennen, aber das sieht mir nach zu geringem Querschnitt aus.
    Rechts unten wurde in die PE Klemme eine flexible Leitung OHNE Aderendhülse eingeschraubt.
    Mal egal ob zulässig oder nicht, ergibt das einen mit der Zeit schadhaften Kontakt.
    Das Ganze Ding an sich viel zu voll, nach deutschen Regeln grober Pfusch, in Rumänien vermutlich Normkonform.
     
  17. Mvsee

    Mvsee

    Dabei seit:
    03.06.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    @Octavian1977

    Ja die C32A ist die Vorsicherung, zumindest wenn man diese ausschaltet ist alles aus aber was ist da nicht ok? Würde gegebenenfalls in der Zukunft das abändern lassen von einem Elektriker der kompetent ist.

    Kabelquerschnitt ist 2,5 bei Steckdosen, 1,5 bei Lampen und 4 bei dem Kochfeld.
    Die FI Schalter sind nur bei der Waschmaschine und Trockner...

    Hier ein aktuelleres Bild

    101945628_253451636081546_8032890884330618880_n.jpg

    Das mit dem Pfusch ja, das betrifft leider nicht nur den Elektriker...

    Kann man das mit der PE Klemme selber machen mit der Aderendhülse ?
     
  18. #18 werner_1, 04.06.2020
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    14.035
    Zustimmungen:
    1.659
    Warum?
    Was sagst du denn hierzu?: :cool:
    Tannengarten23.JPG

    PS: Bestimmt etwas für @creativex - wenn denn da der FI nicht wäre ;) (und das auch noch noch für einen landwirtschaftlichen Nebenerwerbsbetrieb mit 2 Wohnungen).
     
  19. #19 Octavian1977, 04.06.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.826
    Zustimmungen:
    1.028
    Also einen Schaden kann die 32A Vorsicherung nicht auslösen aber:
    1. Bei einem Kurzschluß wird diese mit dem nachgeschalteten Automaten zusammen auslösen und somit alles abschalten.
    2. Eine Sicherung setzt man am ANFANG der Leitung, im Kasten eine zu setzen macht keinen Sinn, was soll die da noch schützen?
    Wenn man hier eine Abschaltvorrichtung für den Ganzen Kasten haben will (in Rumäninen vielleicht gefordert???) kann man hier einen Lasttrennschalter setzen, also einfach einen Hauptschalter.

    Leitungsschutzschalter sind nur als letzte Sicherung im Stromkreis sinnvoll, davor setzt man Schmelzsicherungen, denn diese sind bei richtiger Auswahl selektiv.

    Zusätzlich wäre zu den LS/FI Teilen noch zu bemerken, daß diese leider vom Typ AC sind.
    dieser Typ ist zwar außerhalb von Deutschland weitgehend noch zulässig, ändert aber nichts daran, daß dieser Typ bei 99% aller heute Verwendeten Geräte keinen Schutz bietet.
    Dieser löst nur bei rein sinusförmigen Fehlerströmen aus, da aber heutige Geräte, Leuchtmittel etc, Netzteile haben oder auch gerne mit Phasenan- oder Abschnitt geregelt wird sind die Fehlerströme nur sehr sehr selten noch Sinusförmig.

    Überspannungsschutz würde ich in Rumänien zusätzlich empfehlen, dort wird sicher noch fast alles über Dachständer versorgt und die Netze haben sicher auch mehr Überspannungen zu tragen die intern erzeugt werden (Schalthandlungen, etc)

    Für eine Anständige Versorgung ist der Kasten mal mindestens um eine Reihe zu klein.

    Aufbau könnte wie folgt aussehen:
    Anfang der Reihe mit je einem 32A FI Typ A 30mA Fehlerstrom danach die Automaten mit passender Phasenschiene verbunden.
    davon 2 Reihen.
    dritte Reihe frei für Reserven
    Vierte Reihe Überspannungsschutz und Hauptschalter.
     
  20. #20 leerbua, 04.06.2020
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    1.064
    Aktuell ok, wem nützt es wenn nichts zu erkennen ist?
     
Thema:

Wechsel-/Kreuzschaltung über 2 verschiedene Sicherungen

Die Seite wird geladen...

Wechsel-/Kreuzschaltung über 2 verschiedene Sicherungen - Ähnliche Themen

  1. Anschluss Hager 2 Parteien Zählerschrank

    Anschluss Hager 2 Parteien Zählerschrank: Hallo Forumsmitglieder, bei mir wird der Zählerschrank Hager ZB33 mit zwei Zählern montiert. Die Zuleitung wird jedoch komplett außen neben dem...
  2. Anschluss 2 Klimasplitgeräte

    Anschluss 2 Klimasplitgeräte: Hallo Zusammen, Ich möchte mein Haus klimatisieren, dafür habe ich mir 2 Klimasplitanlagen besorgt, aktuell bin ich an der Planung des...
  3. Pool-Wärmepumpe anschließen - welche Sicherung?

    Pool-Wärmepumpe anschließen - welche Sicherung?: Hallo zusammen, tolles Forum hier, gleich angemeldet und schon die erste Frage: Ich habe mir eine Pool-Wärmepumpe (Brilix XHP-160) mit 15KW...
  4. Spannungsteiler Part 2

    Spannungsteiler Part 2: Hallo, könnt ihr bitte kurz drüberschauen, ob ich den Spannungsteiler richtig angewendet habe? Wäre euch sehr dankbar. 1) [ATTACH] 2) [ATTACH]...
  5. Bündelung Neutralleiter zwischen 2 Verteilern

    Bündelung Neutralleiter zwischen 2 Verteilern: Hallo zusammen, wir sind gerade bei der Installation meiner Verteiler. Situation ist wie folgt: Verteiler 1: Zuleitung, Zähler,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden