Wechselschalter mal anders anschließen

Diskutiere Wechselschalter mal anders anschließen im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Guten Morgen mich würde interessieren, ob es möglich ist einen Wechselschalter etwas anders zu nutzen als eigentlich gedacht und zwar so: Ich...

  1. #1 Mischel86, 17.06.2019
    Mischel86

    Mischel86

    Dabei seit:
    17.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen
    mich würde interessieren, ob es möglich ist einen Wechselschalter etwas anders zu nutzen als eigentlich gedacht und zwar so: Ich möchte eine 230 V Phase L1 auf zwei Leitungen aufteilen. Eine davon geht direkt auf einen Kontakt des Wechselschalters und die andere hat eine Zeitschaltuhr zwischengeschaltet. Das sind die beiden Wechselkontakte. Der dritte Anschluss des Schalters geht dann auf den Druckschalter meiner Brunnenpumpe. Hintergrund: Ich habe die Brunnenpumpe an einer Zeitschaltuhr, hätte aber gerne die Möglichkeit diese mittels des Wechselschalters zu überbrücken (also die Zeitschaltuhr). Das heißt wenn ich Wasser haben möchte obwohl die Zeitschaltuhr gerade aus ist, möchte ich auf den Wechselschalter drücken können, sodass die Pumpe dann Strom bekommt. Funktioniert das mit dem Wechselschalter oder hättet ihr eine andere/bessere Idee? Danke dir vorab
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Octavian1977, 17.06.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.411
    Zustimmungen:
    573
    dafür ist der Wechselschalter gedacht.
    Die typische Schaltung für zwei Schaltstellen einer Leuchte ist eine Anwendung die fast nur, wenn auch dort sehr häufig, im Wohnungsbau Anwendung findet.
     
    Mischel86 gefällt das.
  4. #3 Mischel86, 17.06.2019
    Mischel86

    Mischel86

    Dabei seit:
    17.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ach tatsächlich? Das ist ja interessant. Jetzt habe ich aber noch eine zweite Idee im Kopf: Und zwar mit einer schaltbaren Steckdose, die ich per Handy steuern könnte. Was sagst du/ihr dazu?? Ginge das auch?
    Und was wäre in dem Fall in dem dann beide aktiv sind? Also Steckdose UND Zeitschaltuhr. Hat das Auswirkungen auf Spannung oder Stromstärke? Eigentlich nicht, oder? Ist ja nur so als wenn ein dickeres Kabel verlegt wäre oder habe ich einen Denkfehler?
     

    Anhänge:

  5. #4 leerbua, 17.06.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.309
    Zustimmungen:
    557
    Schaltung passt.
    (Kontaktbelastbarkeit Wechselschalter und Zeitschaltuhr unberücksichtigt)
     
    Mischel86 gefällt das.
  6. #5 werner_1, 17.06.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.220
    Zustimmungen:
    946
    Ja, das funktioniert auch. Aber Achtung!
    1. Es muss alles am gleichen Stromkreis hängen.
    2. Es darf keine Spannung rückwärts an einem Stecker anliegen (Lebensgefahr). Es muss also alles festverdrahtet sein und nicht steckbar.

    Auf Spannung und Strom hat das - egal bei welchem Querschnitt - keinen Einfluss.
     
  7. #6 Octavian1977, 17.06.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.411
    Zustimmungen:
    573
    Bei der Pumpe wäre zu beachten, daß diese eine Induktive Last darstellt.
    Zeitschaltuhren oder auch normale Lichtschalter vertragen das nur im begrenzten Maße.
    Genaueres kann man in den Dokumenten zu Schalter und Uhr nachlesen.
    Im Zweifelsfall muß da noch ein Schütz dazwischen was die Pumpe schaltet.

    Für solche Funksteckdosen gilt gleiches bzw sind diese oft noch empfindlicher.
    Ich kann anahnd Deiner Beschreibung allerdings nicht feststellen was Du damit genau vorhast.
     
  8. #7 Mischel86, 17.06.2019
    Mischel86

    Mischel86

    Dabei seit:
    17.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke euch schonmal für die schnelle und konstruktive Rückmeldung.

    Das stellt glaube ich aktuell gerade DAS Problem dar. Ich wüsste grade nicht, wie ich das sicherstellen kann. Ich muss nochmal in mich gehen.


    Danke für diesen Tipp, dann werde ich auch die Dokumente eventuell nochmal etwas studieren müssen....hmm...

    Was ich damit vorhabe: Also aktuell ist die Zweitschaltuhr, die die Pumpe gesteuert so eingestellt, dass sie immer dann an geht, wenn die Berieselungsanlage angeht. Ich möchte die Pumpe (trotz Druckschalter) nicht dauerhaft am Strom haben, da ich sichergehen möchte, dass falls mal eine Leitung platzt, mir nicht alles unter Wasser steht.
    Zusätzlich hätte ich aber gerne die Möglichkeit außerhalb der programmierten Zeiten die Pumpe einfach per Schalter (oder Handy) einzuschalten, ohne immer an die Zeitschaltuhr gehen zu müssen.
    Eventuell wäre die einfachste Lösung eine Zeitschaltuhr mit WLAN zu organisieren. Problem nur, an der Stelle ist aktuell kein WLAN...hmm...
     
  9. #8 werner_1, 17.06.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.220
    Zustimmungen:
    946
    Alternative: Eine Kleinsteuerung (Logo!). Damit kannst du dir alles Wünschenswerte programmieren und auch per LAN darauf zugreifen.
     
    Mischel86 gefällt das.
  10. #9 Octavian1977, 17.06.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.411
    Zustimmungen:
    573
    solche WLAN oder Handy Adapter gibt es auch für die LOGO von Siemens. Die LOGO 8 bringt schon mal eine Ethernet Schnittstelle mit.
    Die bietet auch dann alle Möglichkeiten zu programmieren was einem beliebt.

    Je nach Typ benötigt die allerdings auch ein Schütz für die Pumpenansteuerung, was ich sowieso empfehlen würde.

    Allerdings muß man sich mit der Sache etwas intensiver beschäftigen.
     
    Mischel86 gefällt das.
  11. #10 Mischel86, 17.06.2019
    Mischel86

    Mischel86

    Dabei seit:
    17.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja, sowas wäre natürlich was ganz feiner, dann wäre es auch vernünftig. Aber ich fürchte das sprengt doch etwas den Rahmen, bzw. für das was ich damit "nur" vorhabe ist es vielleicht etwas zu viel...dann müsste ich noch mehr damit machen...aber vielleicht kommen mir auch da noch Ideen :)
     
  12. #11 Mischel86, 17.06.2019
    Mischel86

    Mischel86

    Dabei seit:
    17.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hätte ich doch nur schon viel früher mal hier nachgefragt, dann hätte ich vielleicht wirklich mit LOGO und Schützen alles entsprechend ausgeführt. Jetzt ist bereits alles so weit verkabelt und angeschlossen und auch die Schaltkästen sind voll. So lange es so aktuell gut funktioniert möchte ich auch nicht nochmal umbauen. Aber für die Zukunft oder nächste Projekte behalte ich das definitiv im Hinterkopf. vielen Dank dafür!! Habt mir wirklich sehr weitergeholfen und meine Fragen prima beantwortet!! Anmeldung hat sich schon gelohnt :)
     
Thema:

Wechselschalter mal anders anschließen

Die Seite wird geladen...

Wechselschalter mal anders anschließen - Ähnliche Themen

  1. Gelöst: Einen Schalter einer Wechselschaltung überbrücken

    Gelöst: Einen Schalter einer Wechselschaltung überbrücken: Servus zusammen, für die Außenbeleuchtung gibt es aus grauer Vorzeit noch eine Wechselschaltung - alles aus der Zeit vor Bewegungsmeldern. Ich...
  2. Wohnmobil 230V Sicherungskasten anschliessen

    Wohnmobil 230V Sicherungskasten anschliessen: Hallo, möchte in mein altes Wohnmobil eine 230V Anlage instalieren und habe dazu ersteinmal einen Schaltplanskizze angefertigt. Jetzt habe ich...
  3. Wechselschaltung mit 4 Adern funktioniert nicht richtig

    Wechselschaltung mit 4 Adern funktioniert nicht richtig: Hallo, habe einen merkwürdigen Fall, den ich so nicht kenne. Ich poste das Bild damit es eindeutig ist. Der Kabel besteht aus folgenden Adern:...
  4. Homematic IP Rolladensteuerung anschließen

    Homematic IP Rolladensteuerung anschließen: Hallo Guten Morgen :) bin noch kleine kücken bei euch in Community… aber ich bräuchte dringend euere Hilfe. Ich möchte soooo… gerne meine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden