Wechselschaltung keine Phase mehr

Diskutiere Wechselschaltung keine Phase mehr im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und benötige mal Hilfe. Ich habe in der Küche eine Wechselschaltung mit zwei Schaltern á 3 Adern....

  1. #1 Schutzleiter, 03.07.2007
    Schutzleiter

    Schutzleiter

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier im Forum und benötige mal Hilfe.

    Ich habe in der Küche eine Wechselschaltung mit zwei Schaltern á 3 Adern. Ein Schalter hat eine Steckdose darunter, jedoch kommt die Zuleitung nicht vom Schalter (sieht jedenfalls so aus).

    Ich habe im Zuge von Renovierungsarbeiten die Holzdecke entfernt, und gegen Gipskartonplatten getauscht, in die nun Einbaustrahler installiert sind.

    Die einzige Veränderung die ich vorgenommen habe: Die alte Lampenleitung habe ich über den Dachboden in eine Verteilerdose gelegt, von dort aus zwei neue Leitungen zu zwei Strahlersets in der Decke farblich passend verdrahtet. Nun wollte ich die beiden Schalter durch neue ersetzen, habe aber keine Phase mehr!

    Die Steckdose unter dem Schalter funktioniert Fehlerfrei. Ich habe alle 6 Adern mit einem Voltmeter jeweils auf den Schutzleiter einer funktionierenden Steckdose gemessen. NICHTS.

    Ich habe wider Willens auch die frisch tapezierte Wand zerschnitten um in den Verteilerdosen nach einem "Wackelkandidaten" zu suchen. NICHTS

    Wenn ich aus der Steckdose die Phase auf den schwarzen im Schalter darüber lege, leuchten die Strahler! Aber nur auf dieser einen Seite.

    Wenn ich den braunen oder den blauen mit der Phase belege, müsste ich dann nicht auf der anderen Seite auf irgend einem Draht die Phase bekommen? Die müssten doch miteinander verbunden sein, oder nicht!

    Ich bin für verständliche Hilfe sehr dankbar.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Fachmann, 03.07.2007
    Fachmann

    Fachmann

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Schutzleiter, 03.07.2007
    Schutzleiter

    Schutzleiter

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fachmann,

    danke für deine schnelle Antwort. Tja Kenntnisse sind sicher nur eingeschränkt vorhanden.

    Ich habe bis jetzt alle Schalter und Steckdosen erneuert sowie auch neue Leitungen verlegt. Ich habe die gesamte Wohnung mit zusätzlichen Steckdosen und Beleuchtung ausgestattet, was mir auch einwandfrei und Fehlerlos gelungen ist.

    Nur die Küche treibt mich jetzt zum Wahnsinn.

    Wenn ich die Wechselschaltung richtig verstehe, MUß doch auf zumindest ener Ader eine Phase sein, oder?

    Das ist eben nicht der Fall. Und vorher hat es ja funktioniert.
     
  5. #4 techniker28, 03.07.2007
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    bei einer der zwei Wechselschalter muss die eine Ader ein kontinuirlicher L (Phase) sein. Schau mal ob das der fall ist. Wenn nicht, musst du schauen, wo der Saft herkommt. villeicht aus einer Verteilung oder so.

    gruß,
    tchniker28
     
  6. #5 Schutzleiter, 03.07.2007
    Schutzleiter

    Schutzleiter

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    vielen Dank für die Beiträge, aber das dies eben NICHT der Fall ist beschreibt doch mein Problem.
     
  7. #6 techniker28, 03.07.2007
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    Also hast du keinen L an einem Wechselschalter. Dann musst du gucken warum nicht. War villeicht an der Leitung an der Decke noch eine überbrückte Leitung mit Lüsterklemmen etc.?
    Am Sicherungskasten ist alles in Ordnung oder? Kein FI, keine Sicherung, die rausgeflogen ist.....

    Wenn du selber nicht weiter kommst musst du einen elektriker holen, der das für dich üerprüft bzw. durchmisst.


    gruß,
    techniker28
     
  8. #7 Schutzleiter, 03.07.2007
    Schutzleiter

    Schutzleiter

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    nein keine weitere Überbrückung o.ä., und selbstverständlich sind die Sicherungen und FI drin.

    So viel Kenntnisse sind dann doch vorhanden.

    Ich wäre dann doch über Tipps zum Durchmessen dieser Klamotte dankbar, da ich keinen Elektriker beauftragen möchte.

    Danke und Gruß vom TOM
     
  9. #8 techniker28, 03.07.2007
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    also erstens muss ich dich drauf hinweisen, dass das nicht ungefährlich ist wenn du mit der Installation spielst undLaie nist. Der Elektriker wird das schnell und sicher beheben können.

    Aber ich setzt mal an:

    Du brauchst einen 2 polien Spannungsprüfer (10 € im Baumarkt). So jetzt misst du überall (an beiden Schaltern, Lampenanschluss (am besten in dem Verteiler, den du gesetzt hast) usw. die Adern durch.Und zwar: An der Lampenleitung (bzw. die Dose, die du gesetzt hast), den N (vermutlich blau) gegen L.
    An den Schltern misst du jede Ader gegen einen N des GLEICHEN Stromkreises.
    Wenn bei all diesen Messungen nichts zu messen ist, dann liegt das Problem an der Zuleitung, die villeicht in einer Verteilerdose sitzt.
    Ach ja zusätzlich: probier mal ne einfache Glühbirne (oder die alte Lampe, die Funktioniert hat) anzuschließen, ob die Leuchtet.
    (Das deine Strahler nicht kaputt sind ist klar. Da gibt es noch ne mögliche andere Fehlerquelle.)

    Sonachdem du das gemacht hast, sag bescheid was rausgekommen ist.

    Aber ich warne dich erneut: Strom ist lebensgefährlich. Teuer wirds sicher nicht, wenn eine elektriker eben shcnell durchmisst. Daher rate ich von eigenen Experimenten ab und überneme keine Verantwortung für dein Handeln.

    gruß,
    techniker28
     
  10. K & T

    K & T

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    nachdem was ich bis jetzt gelesen habe, rate ich dir dringend zu einem Fachmann zu gehen. Dieser hat sicher auch sofort eine Lösung für dein Problem, da ja an der Steckdose unter dem Schalter Spannung anliegt. Damit kann man deine Wechselschaltung sicher zum Leben erwecken.

    Tschüß....
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Schutzleiter, 10.07.2007
    Schutzleiter

    Schutzleiter

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Tag zusammen,

    danke für Eure Antworten.

    Das Strom Lebensgefährlich sein kann, sollte jedem hinlänglich bekannt sein. Vielen Dank für die reichlichen Hinweise.

    Das Problem ist erkannt, und bereits gelöst.
     
  13. #11 Daniel24, 10.07.2007
    Daniel24

    Daniel24

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo "Schutzleiter",

    wie hast du dein Problem denn gelöst? Da bin ich gespannt.

    mfg Daniel 24
     
Thema:

Wechselschaltung keine Phase mehr

Die Seite wird geladen...

Wechselschaltung keine Phase mehr - Ähnliche Themen

  1. "Große Wechselschaltung" - Fragen zur Umsetzung

    "Große Wechselschaltung" - Fragen zur Umsetzung: Hallo zusammen, nachdem ich hier schon lange mitlese und viele interessante und hilfreiche Informationen bekommen habe, durfte ich mich heute...
  2. An Wechselschalter weiteren Stromkreis anschließen?

    An Wechselschalter weiteren Stromkreis anschließen?: Hallo Zusammen, Ich bin Heimwerker und kriege fast alles allein hin. Manchmal hapert es aber am Wissen. Folgendes Vorhaben: Im Wintergarten ist...
  3. Motor mit Wechselschalter läuft nur in eine Richtung

    Motor mit Wechselschalter läuft nur in eine Richtung: Hallo liebe Forenmitglieder, vorab, ich bin eher ein Elektronik-Amateur und habe auch nicht vor mich durch einen Stromschlag umzubringen. Ich baue...
  4. Mehrere Hauserden in einer Wohnanlage

    Mehrere Hauserden in einer Wohnanlage: Unsere Wohnanlage beinhaltet 8 Wohnungen. Nach einer Renovierung unserer Wohnung hatten wir eine Hauserde installiert, weil die Gesamtanlage des...
  5. Wechselschalter mal anders anschließen

    Wechselschalter mal anders anschließen: Guten Morgen mich würde interessieren, ob es möglich ist einen Wechselschalter etwas anders zu nutzen als eigentlich gedacht und zwar so: Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden