Welcher Bewegungsmelder für Treppenbeleuchtung?

Diskutiere Welcher Bewegungsmelder für Treppenbeleuchtung? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, wir stecken gerade mitten in unserem Neubau und zerbrechen uns gerade den Kopf wegen unserer LED Treppenbeleuchtung. Geplant ist entweder...

  1. #1 Pommes01, 15.02.2019
    Pommes01

    Pommes01

    Dabei seit:
    15.02.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir stecken gerade mitten in unserem Neubau und zerbrechen uns gerade den Kopf wegen unserer LED Treppenbeleuchtung. Geplant ist entweder eine durchgehende Leiste oder einzelne Spots entlang der Stufen. Gesteuert werden soll das per Bewegungsmelder, wenn man die Stufen betritt.

    Ich hab hier mal unseren Grundriss angehängt, zur besseren Übersicht. In beiden Stockwerken sind bereits Bewegungsmelder für das Flurlicht geplant. Wenn man das Treppenlicht jetzt an diese beiden Melder draufschalten würde, brennt es ja "sinnlos" wenn eine Person nur vom Wohnzimmer ins Gästezimmer geht.
    Ich bräuchte also im EG einen Bewegungsmelder für die Treppe, der nur einen sehr kleinen Radius an der ersten Stufe erfasst. Wie wir das im OG machen sollen weiß ich überhaupt nocht nicht.

    Kann mir jemand helfen?

    EG.jpg DG.jpg
     
  2. Anzeige

  3. #2 Octavian1977, 15.02.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.254
    Zustimmungen:
    796
    Das wird nichts.
    Bei so was könntest Du höchstens mit einer Lichtschranke arbeiten.
    Ich würde Dir Grundsätzlich nicht empfehlen mit Bewegungsmeldern zu arbeiten.
    Das ist was für öffentliche Flure, Bereiche die Überwacht werden sollen, oder ähnliches.
    Nimm Taster, wenn Du bedenken hast, daß jemand da Licht vergisst nimm Treppenhausautomaten zur Zeitsteuerung.

    Übrigens gut durchdacht mit den Abstell/Lagerräumen auf den Ebenen, die vergessen die meisten.
    Allerdings würde ich empfehlen diese und auch die Bäder/WCs über einander zu legen.
    so kannst Du die Abstellräume auch als Steigetrassen nutzen und kommst später an alle Rohre und Kabel ohne Wände aufstemmen ran.
     
    elo22 gefällt das.
  4. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    153
    Wenn sowieso das Licht im Flur per Bewegungsmelder angeht (und nach x Minuten wieder aus) dann ist es doch kein Problem, die Treppe da mit anzubinden!
    a) ist das kein merklicher Mehrverbrauch
    b) für mich ist hell immer gut, warum muss die Treppe dunkel bleiben?
    und c) warum soll das was für öffentliche Flure sein, ich habe das seit Jahren so mit Bewegungsmeldern und möchte nicht mehr mit vollen Händen versuchen, an den Lichtschalter zu kommen...

    Ciao
    Stefan
     
  5. #4 Octavian1977, 15.02.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.254
    Zustimmungen:
    796
    Allein schon weil ich nur selten dort überhaupt Licht benötige.
    Das Lichtchen der beleuchteten Taster reicht mir üblicherweise um den Flur zu durchschreiten.
    Wenn Bewegungsmelder, dann nur mit zusätzlichen Taster damit man das Licht auch mal aktiveren kann wenn es in einer Ecke einen nicht erkennt.
     
  6. #5 Pommes01, 15.02.2019
    Pommes01

    Pommes01

    Dabei seit:
    15.02.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wir sind bereits im Innenausbau, der Grundriss lässt sich also nicht mehr ändern ;-)

    Bewegungsmelder möchte ich zumindest im Flur auch nicht mehr missen. Kann ich ohne Probleme das Treppenlicht sowohl an den BM EG und DG anschließen?
     
  7. #6 Strippe-HH, 15.02.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.682
    Zustimmungen:
    278
    Es ist ja bereits schon vorher in #2 erwähnt worden, das Bewegungsmelder in Flure öffentlicher Gebäude angebrachter sind als in einem Einzelhaus.
    Mich würde es jedenfalls nerven wenn immer dann Licht angeht wenn ich es nicht will oder mein Hund läuft durch den Flur und das Licht geht an.
    Daher schwöre ich auf herkömmliche Wechselschaltungen oder Stromstoßschaltungen.
    Und wenn man beim Betreten des Flures die Hände voll hat, es gibt ja auch noch einen Ellenbogen um einen Schalter oder Taster zu betätigen der sich auf 105cm höhe befindet.
     
    elo22 gefällt das.
  8. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    504
    Evtl. kann ein BWM im Treppeneck an der Aussenwand so platziert werden, das er nur den Treppenlauf erfasst. Antritt/Austritt der Treppe werden ja beleuchtet durch den Flur.

    Wenn es sich um BWM mit Master/Slave Funktion oder Relaisausgang handelt, schon möglich.
     
  9. #8 Pumukel, 15.02.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.208
    Zustimmungen:
    1.099
    Es gibt auch Bewegungsmelder die sich an der Decke befestigen lassen und mit Abdeckungen lassen sich gezielt bestimmte Bereiche ausblenden. Alternative sind Radarbewegungsmelder. die kennst du zb von den automatischen Eingangstüren in Kaufhäusern. Bedenke aber wenn du die Stufen beleuchtest , das dich die Latüchten nicht blenden! Radarbewegungsmelder sehen auch durch Holz oder Gipskartonwände hindurch.
     
  10. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    151
    Nach aktueller DIN ist da nix auf dieser Höhe. Wenn mit dem Eli DIN vereinbart ist damit Leitungen auch in Rohr kommen muss man hier aufpassen.

    Lutz
     
  11. #10 leerbua, 16.02.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    750
    Bitte sprich in ganzen Sätzen. :(
     
    patois gefällt das.
  12. #11 kurtisane, 16.02.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    548
    @ elo22 !

    Hallo nimm den "lehrbua" nicht so ernst, der Mond nimmt gerade wieder zu u. seine Frau hat vermutlich gesagt, er soll sich in Zukunft mit dem Gamsbartsyndrom anfreunden.
     
Thema:

Welcher Bewegungsmelder für Treppenbeleuchtung?

Die Seite wird geladen...

Welcher Bewegungsmelder für Treppenbeleuchtung? - Ähnliche Themen

  1. Schaltplan Bewegungsmelder+Lampe+ welcher Kabelquerschnitt

    Schaltplan Bewegungsmelder+Lampe+ welcher Kabelquerschnitt: Hallo, ich möchte in meiner Halle, siehe Foto: - drei LED Lampen a 50 Watt - Bewegungsmelder am Hallentor - ohne zusätzlichen Taster etc...
  2. Bewegungsmelder Steinel IS 180-2

    Bewegungsmelder Steinel IS 180-2: Hallo Zusammen. Ich habe mich hier frisch angemeldet, da ich absolut nicht mehr weiter weiß. Mein neuer Steinel IS 180-2 reagiert zwar, wie man...
  3. Bewegungsmelder und Taster mit Treppenlichtautomat

    Bewegungsmelder und Taster mit Treppenlichtautomat: Hallo Forengemeinde, folgendes Szenario für das ich eure Hilfestellung benötige. Das Licht im Außenbereich vor der Haustür soll über einen...
  4. Leuchte mit Bewegungsmelder, abschaltbar???

    Leuchte mit Bewegungsmelder, abschaltbar???: Hallo, ich wollte einmal nachfragen ob ich bei einer Leuchte die einen eingebauten Bewegungsmelder hat, diesen ausschalten kann, eine Einstellung...
  5. umbau kreuzschaltung auf bewegungsmelder

    umbau kreuzschaltung auf bewegungsmelder: frage nach Möglichkeiten für den umbau
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden