Welches EVG würdet ihr mir empfehlen? Update !!!

Diskutiere Welches EVG würdet ihr mir empfehlen? Update !!! im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich brauche für meine T5 Leuchten neue elektrische Vorschaltgeräte. Sie sollten 2 flammig sein. Sind insgesamt 4 Röhren mit...

  1. #1 Ghostrider1987, 16.02.2012
    Ghostrider1987

    Ghostrider1987

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich brauche für meine T5 Leuchten neue elektrische Vorschaltgeräte. Sie sollten 2 flammig sein.

    Sind insgesamt 4 Röhren mit jeweils 24 Watt Leistung.



    Bitte um schnelle Antworten!
     
  2. Anzeige

  3. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.539
    Zustimmungen:
    121
    Das sind doch die, die du gerade verheizt hast, mittlerweile mal so schlau gewesen ins Datenblatt zu schauen? Da stehen keine T5 24W drin, die du offenbar verbauen willst ...
     
  4. #3 Ghostrider1987, 16.02.2012
    Ghostrider1987

    Ghostrider1987

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber die wurden mir von nem anderen Forum empfohlen. Oh man ich dreh noch durch ey =(

    Könntest du mir dann mal was gescheites RICHTIGES empfehlen?
     
  5. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.539
    Zustimmungen:
    121
    Von dem Hersteller kannst du doch im Satenblatt ablesen welches Modell zu deinen Leuchten passt, da steht alles drin ...
     
  6. #5 Ghostrider1987, 16.02.2012
    Ghostrider1987

    Ghostrider1987

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ja muss ich das nun schaun dass die 48 Watt schaffen oder 24 Watt?
     
  7. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.539
    Zustimmungen:
    121
    2 x 24 ... Ganz irreführenderweise lautet die Typnummer dann auch 224 ;)
     
  8. #7 Ghostrider1987, 16.02.2012
    Ghostrider1987

    Ghostrider1987

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    hab ich mir scho gedacht. Dann isses der BTLT 224 =)

    Dacht halt da passen auch noch andere!
     
  9. #8 Ghostrider1987, 16.02.2012
    Ghostrider1987

    Ghostrider1987

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    muss ja nich von TCI sein!!!
     
  10. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.539
    Zustimmungen:
    121
    Klar, Osram, Philips, Vossloh sind so bekannte Marken ... da findest auch was.
     
  11. #10 Ghostrider1987, 16.02.2012
    Ghostrider1987

    Ghostrider1987

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    aber TCI wäre jetzt keine schlechte Wahl oder? Also des TCI BTLT 224? Ich hoffe echt das es diesmal klappt. Lass es bevor ichs diesmal anmach von nem Elektriker nochmal durchchecken =)
     
  12. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.539
    Zustimmungen:
    121
    Keine Ahnung, Leuchtenhersteller verbraten alles mögliche in ihren Leuchten - als Ersatzgeräte haben wir eigentlich immer Osram im Lager und sind damit zufrieden ...
     
  13. #12 Ghostrider1987, 16.02.2012
    Ghostrider1987

    Ghostrider1987

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kannst mir von osram denn eine direkt empfehlen? Natürlich die für meine Verhältnisse passen würde?


    Wobei ich denk das des TCI auch ganz gut ist. Osram, Philips... sind halt bekannte Marken wo man für den Namen eben auch noch ein bisschen was zahlt^^
     
  14. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.539
    Zustimmungen:
    121
    Für deine Ansprüche vermutlich QTP5 2x24-39 - ansonsten bist mit dem QTi 2x14/24/21/39/220-240 GII flexibler bei der Lampenwahl und ... oder solls dimmbar sein?
     
  15. #14 Ghostrider1987, 16.02.2012
    Ghostrider1987

    Ghostrider1987

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ne soll immer voll laufen oder aus sein!
     
  16. #15 Ghostrider1987, 16.02.2012
    Ghostrider1987

    Ghostrider1987

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
  17. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.539
    Zustimmungen:
    121
    Ja, das QTi ist halt das Topmodell von Osram und auch in dimmbaren Varianten zu bekommen, die QTP sind die Standard-EVG ... Die QTi sind flexibler bei der Lampenwahl, effizienter, lampenschonender beim zünden (und daher etwas langsamer) ... und teurer :)
     
  18. #17 Ghostrider1987, 16.02.2012
    Ghostrider1987

    Ghostrider1987

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Okay. Dimmbar brauch ich ned. Und meine Lampen bleiben im Grund auch immer die gleichen. Wenn ich mehr Watt haben will, werden die Lampen ja wieder länger und des ist dann zu groß.

    Also reichen die QTP? Und das passt dann 100 %? Des ding hat an der einen Seite noch mehr Anschlüsse^^ Oo
     
  19. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.539
    Zustimmungen:
    121
  20. #19 Ghostrider1987, 16.02.2012
    Ghostrider1987

    Ghostrider1987

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    hab jetzt die qtp bestellt. die sind voll günstig irgendwie. da bin ja mal gespannt ob nun alles funzt dann. ich vertrau dir :p

    die werden ja gleich geschaltet als meine tci oder?
     
  21. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.539
    Zustimmungen:
    121
    Ob die exakte Anordnung der Klemmen nebeneinander die selbe ist würd ich nicht beschwören, aber es ist auch ein Schaltbild drauf ...
     
Thema:

Welches EVG würdet ihr mir empfehlen? Update !!!

Die Seite wird geladen...

Welches EVG würdet ihr mir empfehlen? Update !!! - Ähnliche Themen

  1. Empfehlung für schaltbaren Steckdosen-Aufsatz

    Empfehlung für schaltbaren Steckdosen-Aufsatz: Hallo, ich bin gerade dabei, meine No-Name-Mehrfachsteckdosen gegen bessere Produkte mit Überspannungsschutz auszuwechseln und möchte im selben...
  2. Leckstromzange Empfehlung

    Leckstromzange Empfehlung: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Leckstromzange. Zur Auswahl stehen die Benning CM 9 oder die Benning CM 11. Das Einsatzgebiet ist...
  3. Empfehlung Zugentlastung für Aufputzdose

    Empfehlung Zugentlastung für Aufputzdose: Hallo, ich plane zwei Aufputzdosen anzubringen. Es handelt sich beide Male um eine Gira-Aufputzdose 2-Fach und dazu 2 Gira Schuko Steckdosen....
  4. LED Spot Empfehlung

    LED Spot Empfehlung: Hallo zusammen, In meinem Bad habe ich bereits Halox Einbautöpfe für Strahler mit einem Durchschnitt von 68mm eingebaut. Mir wurden aktuell die...
  5. Einbau EVG (VS L15.329)

    Einbau EVG (VS L15.329): Werte Elektriker/innen, ich möchte die durchgeschmorte Vorschaltanlage unserer Aquariumsbeleuchtung austauschen (alt: ED-T8-15W, siehe Bild 1)....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden