Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum
DatenschutzerklŠrungDatenschutzerklaerung

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Gira Standard 55

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
red_husar
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.01.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 03.01.2006 10:42    Titel: Gira Standard 55 Antworten mit Zitat
Hallo Forum!

Wir bauen z. Z. eine ETW und stehen nun vor der Wahl eines Schalterprogramms. Unsere Wahl fiel schnell auf Gira Standard 55 reinweiß matt. Jetzt sagte uns der Elektriker, daß es Probleme mit der Reinigung der Schalteroberfläche bei normaler Verschmutzung geben könnte. Angeblich hätte es mehrere Beschwerden diesbezüglich gegeben.

Gira schreibt in der Produktbeschreibung:

"Die hohe Materialqualität des Programms macht die Geräte resistent gegen Gebrauchsspuren: Es besteht aus bruchsicherem und schlagfestem Thermoplast mit hoher UV-Stabilität und einer pflegeleichten Oberfläche."

Frage:

Habt Ihr Erfahrungen negativer Art mit diesem Programm?

Danke für die Antworten

Thorsten Hetkamp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


schorre82
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 09.11.2005
Beiträge: 470
Wohnort: Schwaben

BeitragVerfasst am: 03.01.2006 10:53    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo!
Normal ist Gira ein hochqualitativer Hersteller!
Also ich hab so was wie du sagst noch nicht gehört!

mfg Schorre
_________________
Strom fliest überall hin!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hektik-Elektrik
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 15.12.2005
Beiträge: 716
Wohnort: Deekelsen / Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 05.01.2006 12:22    Titel: Antworten mit Zitat
Ich schon, Gira hat da anfangs Probleme gehabt, ist aber geändert worden.

Ich würde Standard 55 reinweiß glänzend empfehlen. Wink
_________________
Alle Angaben sind ohne Gewähr und unverbindlich zu verstehen.
Elektroarbeiten dürfen nur durch Elektrofachkräfte (Konzessionträger und deren Angestellte im Auftrag des AG) durchgeführt werden (NAV § 13 (2))
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
thomas54
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.01.2006
Beiträge: 1
Wohnort: Meuselwitz

BeitragVerfasst am: 07.01.2006 00:00    Titel: Antworten mit Zitat
hallo!
In unserer Firma verwenden wir schon seit einigen Jahren die Schalterprogramme von Gira. Auch System 55.Setzen das vor allen im Hotelgewerbe ein. Es gab bis jetzt noch keine Beanstandungen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Yamashita
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 02.02.2005
Beiträge: 33
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 08.01.2006 14:53    Titel: Antworten mit Zitat
Ich würde ebenfalls reinweiss glänzend empfehlen, wir verwenden ausser auf speziellen Kundenwunsch immer Gira Standard 55 in der glänzenden Ausführung. Die matte Variante nimmt den Schmutz deutlich schneller an, als die glänzende Variante, insbesondere bei den Lichtschaltern sieht man das schnell, etwa in Küche und Bad, da man dort häufiger mit "dreckigen Fingern" anfasst.
_________________
Sämtliche elektrotechnischen Auskünfte sind unter Vorbehalt zu verstehen, eine Garantie auf Richtigkeit oder eine Haftung übernehme ich in KEINEM Fall!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk