10 Verbraucher Zeitschalten, Steuerung

Diskutiere 10 Verbraucher Zeitschalten, Steuerung im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo liebe Mitglieder, ich kenne mich in der Elektrotechnik absolut gar nicht aus, und habe deswegen dieses Forum aufgesucht. Ich weiß zwar wie...

  1. #1 Thunderstorm, 01.04.2013
    Thunderstorm

    Thunderstorm

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Mitglieder,
    ich kenne mich in der Elektrotechnik absolut gar nicht aus, und habe deswegen dieses Forum aufgesucht. Ich weiß zwar wie man eine Lampe anschließt, das wars aber auch schon :)

    Ich suche eine Steuerung die nicht allzu teuer ist, wo ich 10 Verbraucher 230V Zeitschalten kann. Muss nicht Sekundengenau sein, aber auf die Minute wäre nicht schlecht. Verbraucher sind großteils Lampen und Lüftungen, falls dies relevant ist
    Es würde maximal 5 Verbraucher gleichzeitig laufen. Was bräuchte ich dafür alles und wie viel kostet es mir in etwa?
    Habe die Möglichkeit in betracht gezogen 10 digitale Zeitschaltuhren zu kaufen, aber das ist echt mühsam zum einstellen und das müsste doch auch einfacher gehen

    Danke für eure Hilfe
    :)

    Lg Thomas
     
  2. Anzeige

  3. HonK

    HonK

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    2
    Einfacher geht immer, aber da muss man erstmal fragen, was es kosten darf.
    Zur Vorwarnung: Mit 10€ brauchste nicht rechnen .. die Profilösungen könnten das hundertfache kosten ;)
     
  4. #3 Thunderstorm, 01.04.2013
    Thunderstorm

    Thunderstorm

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ja also ich sag mal über 200 Euro will ich eigentlich nicht kommen, gibt es da was in dieser Preisklasse?

    Billiger kann es gerne sein :D
     
  5. #4 wechselstromer, 01.04.2013
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    0
    Soll die Steuerung von einer zentralen Stelle erfolgen?

    Sollen von dort Leitungen zu den Verbrauchern gelegt werden?

    Soll alles über Funk erfolgen? Sollen die Schaltzeiten für die einzelnen Verbraucher unterschiedlich sein?

    Weitere Fragen erfolgen sicherlich noch. :lol:

    Aber später.

    Viele Grüße

    wechselstromer
     
  6. #5 werner_1, 01.04.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.246
    Zustimmungen:
    957
    Was sind denn das für Verbraucher? Werden die über Stecker angeschlossen? Sind die alle an einem Ort?
    Sollen/können die Schaltuhren in einer Verteilung sitzen? Wenn dir das Einstellen von 10 Schaltuhren zu mühsam ist, welche Einstellmöglichkeit schwebt dir vor?
    Wie oft werden die Zeiten verstellt?
     
  7. #6 Thunderstorm, 01.04.2013
    Thunderstorm

    Thunderstorm

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Gut also die Verbaucher sind für ein Terrarium alles an einem Ort.
    Hab mich mittlerweile erundigt und das hier gefunden
    http://www.ebay.de/itm/Digitale-Zei...t=Sonstige_Hauselektronik&hash=item460ce797d7

    Könnte ich dann in einen Verteilerkasten mit FI und dann das ganze so schalten oder gibt es was noch besseres?

    Ich möchte damit ein Terrarium schalten, die Zeiten werden nie verstellt.

    Verbraucher:

    01) Rotlicht Anschaltung 9:00 Abschaltung 9:25
    02) Gelblicht Anschaltung 9:10 Abschaltung 9:35
    03) Daylight Klein Anschaltung 9:20 Abschaltung 17:45
    04) Daylight Groß Anschaltung 9:40 Abschaltung 19:00
    05) Spot 40W Anschaltung 10:00 Abschaltung 20:15
    06) Spot 60W Anschaltung 18:00 Abschaltung 21:00
    07) Gelblicht Anschaltung 20:35 Abschaltung 21:10
    08) Rotlicht Anschaltung 20:45 Abschaltung 21:20
    09) Blaulicht Anschaltung 20:55 Abschaltung 22:30
    10) Lüfter Anschaltung 20:45 Abschaltung 21:45
     
  8. #7 wechselstromer, 01.04.2013
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    0
    Mit dieser Schaltuhr kannst Du aber nicht unterschiedliche Verbraucher zu unterschiedlichen Zeiten schalten.

    Von dieser Schaltuhr würdest Du pro Verbraucher eine benötigen.

    Wenn ich richtig gezählt habe sind es 8 Stück.

    Viele Grüße

    wechselstromer
     
  9. #8 Thunderstorm, 02.04.2013
    Thunderstorm

    Thunderstorm

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    jaja das ist mir klar, im Prinzip jat das gleiche wie wenn ich mir 8 Zeitschaltuhren kaufe nur Platzsparendäher und so einen Kabelsalat hab ich auch nicht,...
    Aber gibt es noch andere Möglichkeiten
     
  10. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.344
    Zustimmungen:
    118
    Es gibt auch 4 Kanal Schaltuhren z.B. von Theben.

    Lutz
     
  11. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    44
    ich würde das mit ner Logo! und 2 Erweiterungsmodulen (4x Relais) machen, dann bist du mit etwa 250€ dabei.

    Gruß
    Jürgen
     
  12. #11 werner_1, 02.04.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.246
    Zustimmungen:
    957
    Oder mit einer "easy". Im Prinzip ähnlich der LOGO. Dann kannst du alles am PC konfigurieren und hast weitere Steuerungsmöglichkeiten quasi kostenlos.
     
  13. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.549
    Zustimmungen:
    377
    :roll: Oh ihr "Optimisten" ... Was glaubt ihr wohl wie der TE "ich kenne mich in der Elektrotechnik absolut gar nicht aus" mit euren Vorschlägen wie LOGO oder EASY zurechtkommen soll, glaubt ihr, dass ihr ihm damit eine Hilfe seid?

    Er wird schon genügend Mühe haben eine Schaltuhr "einzustellen".

    Also TE, versuche es mit der Schaltuhr, das könnte ich mir noch am ehesten vorstellen, dass du die in den Griff bekommst!

    P.
     
  14. #13 wechselstromer, 02.04.2013
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    0
  15. #14 werner_1, 02.04.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.246
    Zustimmungen:
    957
    P. du magst recht haben. Aber mancher ist am PC fit, weiß aber nicht wie man einen Schraubendreher anfasst.. :wink:
     
  16. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    44
    sehe ich auch so. Eine Logo zu "programmieren" hat jetzt auch nicht wirklich viel mit Elektrotechnik zu tun.
    Ehe ich mir da jetzt 10 Schaltuhren hinsetzen würde...
     
  17. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.549
    Zustimmungen:
    377
    :lol:

    Kein Mensch hat was von 10 Schaltuhren gesagt ...

    :roll:

    P.
     
  18. #17 schick josef, 02.04.2013
    schick josef

    schick josef

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Hallo es gibt zwar unzählige Schaltuhren wen man aber mal etwas spezielles braucht dann--- So hätte ich mal eine solche welche im Stundentakt ein Rührwerk für eine Min. einschalten sollte benötigt
    Da mir eine solche als Ersatzteil zu teuer war etwa / 70 €. Da die suche war vergebens war habe ich etwas gebastelt was einige Jahre einwandfrei lief .Erst als diese fertig war bin ich auf eine EASYi Schaltuhr gestoßen welche dazu brauchbar gewesen wäre .
    Das Problem bei Schaltuhren ist ja das man zwar x beliebige Schaltzeiten einstellen kann diese aber meist nur bei einen Schaltkreis haben-also nicht mehrere Geräte zu verschiedenen Zeiten steuern können.Außerdem ist die Auswahl für einen Laien unüberschaubar. mfg sepp
     
  19. #18 werner_1, 03.04.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.246
    Zustimmungen:
    957
    Aber er möchte 8 verschiedene Verbraucher zu 10 unterschiedlichen Zeiten schalten.
    Ich würde so etwas nehemen:
    http://www.ebay.de/itm/Moeller-EASY619- ... 460e1d08b2
    Kann man manchmal für einige EURos bekommen.

    Link wurde korrigiert.
     
  20. #19 wechselstromer, 03.04.2013
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    0
  21. #20 Thunderstorm, 03.04.2013
    Thunderstorm

    Thunderstorm

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und vielen Dank an alle :)
    Ja mit dem Computer kenn ich mich so einigermaßen aus, hatte auch mal SPS Steuerung in der Berufsschule also ein bisschen was weiß ich schon nur wie gesagt, selber verkabeln und Ampere und vorbei ist *gg*

    http://www.ebay.de/itm/300884494514?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649

    Das hört sich gut an und mit dem wäre es möglich?
    Wie viel is das Teil den circa Wert?

    und kennt sich da wer mit dem Programmieren aus, falls ich mich nicht zurecht finde?

    Liebe Grüße und danke nochmal[/url]
     
Thema:

10 Verbraucher Zeitschalten, Steuerung

Die Seite wird geladen...

10 Verbraucher Zeitschalten, Steuerung - Ähnliche Themen

  1. Steuerung von Gartenbeleuchtung über Funk oder WLAN-Modul

    Steuerung von Gartenbeleuchtung über Funk oder WLAN-Modul: Hallo Leute, hat jemand Erfahrung im Steuern von Gartenbeleuchtung über ein Funk oder WLAN-Modul? Der Preis muss nicht im Vordergrund then,...
  2. Neutralleiter vom Verbraucher benutzen/schalten

    Neutralleiter vom Verbraucher benutzen/schalten: Moin, es geht um eine Aufgabe im Unterricht die wir für das Wochenende mitbekommen haben und rein von der Logik her denke ich die Antwort zu...
  3. Eienn Verbraucher mit zwei Steckdosen speisen

    Eienn Verbraucher mit zwei Steckdosen speisen: Hallo, ich hoffe mir kann wer weiterhelfen. Ich baue derzeit einen Reifeschrank. Hierzu muss die Luftfeuchtigkeit geregelt werden. Hierzu wird...
  4. Lüfter schalten, wenn Verbraucher an

    Lüfter schalten, wenn Verbraucher an: Hallo, ich weiß nicht so recht, wonach ich suchen soll. Ich benötige ein Relais oder ähnliches, welches Schaltet, wenn ein Verbraucher anspringt....
  5. Anschluss von Saunofen und Steuerung mit IT230V anstatt 400V

    Anschluss von Saunofen und Steuerung mit IT230V anstatt 400V: Hallo, ich wohne in Norwegen. Wie mir der Elektriker verraten hat ist hier IT230 Standard (ist sonst wohl nur noch in Albanien normal). D.h. an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden