16A stecker auf 3 steckdosenleisten???

Diskutiere 16A stecker auf 3 steckdosenleisten??? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo und zwar hat mir heute jemand ein foto von einem 16A stecker geschickt an dem 3 steckdosenleisten a 6 steckdosen angebracht sind jeweils...

  1. #1 bernd94, 03.06.2015
    bernd94

    bernd94

    Dabei seit:
    03.06.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    und zwar hat mir heute jemand ein foto von einem 16A stecker geschickt an dem 3 steckdosenleisten a 6 steckdosen angebracht sind jeweils an einer phase und alle an dem selben Neutralleiter. So wenn ich jetzt in alle steckdosen meinetwegen jeweils eine Bohrmaschine stecke und laufen lasse muss der ganze strom ja ueber einen einzigen Neutralleiter zurückfließen der wahrscheinlich 2.5mm2 ist. Dann wuerde doch der Neutralleiter voellig ueberlastet oder? Der der mir das bild geschickt hat meinte von nicht da wuerde ja alles ueber die phasen ausgelichen sein das kann doch gar nicht oder?

    MfG
    Bernd
     
  2. Anzeige

  3. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.571
    Zustimmungen:
    376
    Der das sagte hat recht. Bei gleichem Strom auf allen Außenleitern ist der Strom im Neutralleiter sogar 0.
     
  4. #3 black-avenger, 03.06.2015
    black-avenger

    black-avenger

    Dabei seit:
    03.04.2015
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Denk drüber nach inwieweit sich dieses Szenario von einer Vollauslastung einer Maschine die mit 16A CEE Stecker ausgestattet ist unterscheidet. Müsste da der Neutralleiter dann nicht auch überlastet werden? Die drei Phasen die die Maschine versorgen teilen sich aufm Rückweg ja auch gemeinsam den Neutralleiter.

    Zum weiteren googeln: "Drehstrom".

    Grüße
    Thomas
     
  5. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.539
    Zustimmungen:
    375
    :lol: :lol: :lol:

    ... und wer verbindet bei einem DS-Motor in Sternschaltung den Sternpunkt mit einem Neutralleiter :?:

    Also zumindest bei einem DS-Motor geht man davon aus,
    dass alle 3 Phasen die gleiche Belastung und den gleichen cos φ haben.

    Bei drei Steckdosenleisten kann man aber diese Bedingungen nicht unbedingt voraussetzen, so dass man hier schon genau wissen sollte, was man tut. Sobald hierbei unterschiedliche Strombelastungen auftreten, wird der Neutralleiter belastet, aber auch unterschiedliche cos φ sollte man in die Betrachtungen mit einbeziehen.

    Man sollte sich sehr genau ansehen, was da zusammengebastelt wurde, ehe man die Chose absegnet.

    P.
     
  6. #5 Henkel060782, 03.06.2015
    Henkel060782

    Henkel060782

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Was meine Vorredner sagen ist richtig. Das Bild kenne ich hab es selbst schon gesehen. Es ist im prinzip ein selbstgebauter Baustromverteiler.

    [​IMG]

    Ob das mit den Steckdosenleisten jetzt ganz so schön oder Regelkonform ist sei dahingestellt. Aber es Funktionier und wenn es anständig gebaut ist (Zugentlastung) ist es nicht verkehrt. Habe selbst sowas im Keller aber nur mit drei Schukodosen dran.

    Das hier ist aber die schönere Version.

    [​IMG]
     
  7. #6 Henkel060782, 03.06.2015
    Henkel060782

    Henkel060782

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    http://elektronik-kurs.net/elektrotechnik/dreiphasensysteme/

    Hier ist es glaube ich recht gut erklärt durch die Phasenverschiebung heben sich die Ströme auf selbst wenn du nur 2 Phasen voll belastet hast ist der Ausgleichsstrom maximal dem Außenleiterstrom.

    Das Ganze kann man Sehr Mathematisch (Komplex) rechen oder einfach Grafisch mit dem Dreieck.
     
  8. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.571
    Zustimmungen:
    376
    Und was ist da anders?
    http://www.ebay.de/itm/CEE-Adapter-Stro ... 54016349f9

    http://www.ebay.de/itm/Brennenstuhl-Str ... 3a88fe9c4b

    http://www.ebay.de/itm/Stromverteiler-A ... 2a49183dd8

    Willst du jetzt auch Firmen wie Brennenstuhl Murks vorwerfen?
     
  9. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.571
    Zustimmungen:
    376
    Übrigens hab ich mir sowas gebaut für 32A Stecker. Das sieht dann so aus.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  10. #9 Henkel060782, 03.06.2015
    Henkel060782

    Henkel060782

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    [​IMG]
     
  11. #10 bernd94, 03.06.2015
    bernd94

    bernd94

    Dabei seit:
    03.06.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ok super dann waere das ja geklaert aber ist das in der praxis ueberhaupt moeglich genau dieselben widerstaende in form von irgendwelchen verbrauchern anzuklemmen und muessen die widerstaende exakt gleich sein oder wie viel unterschied darf entstehen?

    Wieder was dazu gelernt haette ich aber eigentlich auch selbst drauf kommen muessen das die Neutralleiter einen sternpunkt bilden :D


    MfG
    bernd
     
  12. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.571
    Zustimmungen:
    376
    Spielt keine Rolle, der Strom auf dem Neutralleiter wird nie größer als auf einem der Außenleiter.
    L1 = 10A ergibt 10A auf dem N
    L1 = 10A, L2 = 10A ergibt auf dem N 10A
    L1,2,3 = 10A ergibt 0A auf dem N
     
  13. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.571
    Zustimmungen:
    376
    Ich bin halt oft zum Camping bei Musikveranstaltungen. Und da sieht man halt oft Sowas.
    [​IMG]

    Der gelbe Stecker ist ein 32A Modell. Ich frag mich dann immer, wie lange die 35A Diazed Sicherung zum Auslösen braucht, wenn man am Ende der 50m Kabeltrommel mit 1mm² einen Kurzschluß macht? Ich glaub, dann brennt der Rasen.
    Ich denke, da ist dann meine "Werkzeugkiste" mit 6 FI/LS 16/0,03A besser.
     
Thema:

16A stecker auf 3 steckdosenleisten???

Die Seite wird geladen...

16A stecker auf 3 steckdosenleisten??? - Ähnliche Themen

  1. TRQ 21 T an Junkers CERASTAR ZR/ZWR 18/24-3 AE tauschen

    TRQ 21 T an Junkers CERASTAR ZR/ZWR 18/24-3 AE tauschen: Anfrage von @derjens (aus dem privaten Bereich hierher verschoben): Hallo zusammen, ich habe oben genannte Gerätekombination und möchte künftig...
  2. Was für ein Stecker ist das .

    Was für ein Stecker ist das .: Hallo, ich bin auf der Suche nach diesem Stecker Kann mir jemand sagen was das für ein Stecker ist? Danke Wanne
  3. Altbau Herdanschluss 3 Adern - Denkanstoß benötigt

    Altbau Herdanschluss 3 Adern - Denkanstoß benötigt: Guten Abend, ich bin gelernter Elektriker jedoch für Neubau und habe sehr selten mit Altbau zu tun. Jedoch hat mich jemand im Bekanntenkreis...
  4. Steckdose austauschen - nur 2 von 3 Adern verwendet

    Steckdose austauschen - nur 2 von 3 Adern verwendet: Hallo! aus Mangel an Steckdosen wollte ich eine alte, einfache Steckdose gegen eine 3-fach Steckdose austauschen. Beim Öffnen der alten Steckdose...
  5. 3 von 6 LED Spots leuchten nur nach Austausch Trafo und Spots

    3 von 6 LED Spots leuchten nur nach Austausch Trafo und Spots: Hi zusammen, habe folgendes Problem, bei mir gingen von heute auf morgen alle Halogenspots (6) nicht mehr. Bin daher ins Bauhaus und habe einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden