4 zimmer wohnung

Diskutiere 4 zimmer wohnung im Forum Installation von Leitungen und Betriebsmitteln im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Hallo ich möchte in meinem Haus eine 4 Zimmer wohnung mit elektroinstallation neu machen. Wen ich in jedem Zimmer mindestens 4 Steckdosen und 1...
B

Bomber117

Beiträge
64
Hallo ich möchte in meinem Haus eine 4 Zimmer wohnung mit elektroinstallation neu machen.
Wen ich in jedem Zimmer mindestens 4 Steckdosen und 1 Lichtschalter plus rolladen elektrisch anschließe will muss ich ja jede Leitung zur neuen unterverteilung führen. Aber bei 4 Zimmer mal 6 Sicherungen reicht meine 4 reihige UV nicht. Wie kann man es machen das ich pro Zimmer 1 10a für Licht und rolladen und 1 16a für die Steckdosen hinbekomme.? Weil ich möchte nicht in jedem Zimmer so viele Verteilerdosen setzen bzw was ist hier das übliche bei einer neuen Installation?
 
Wie machst du das in der Küche ?

Wieso reicht der Platz nicht ?
 
Aber bei 4 Zimmer mal 6 Sicherungen reicht meine 4 reihige UV nicht.
Blödsinn.
1. Licht und Steckdosen zu trennen ist nicht erforderlich.
2. Man kann in allen Dosen verzweigen, wenn man tiefe Dosen nimmt.
3. Verteilerdosen werden schon lange nicht mehr verwendet.
4. Selbst wenn man getrennte Leitungen zur Verteilung legt, muss man die nicht auf getrennte LSS legen.
 
Zuletzt bearbeitet:
ok wie gehe ich am besten dan vor mit den Leitungen verlegen ?
Küche wollte ich Backofen einzeln Kühlschrank einzeln ceranfeld einzeln und die Steckdosen einzeln
 
Ceranfeld braucht einen Drehstromanschluss.
Kühlschrank braucht keinen extra-Stromkeis, wohl aber ein evtl. Geschirrspüler. Steckdosenkreis = OK. Backofen = OK.
 
also fahre ich in den normalen zimmern mit 1 Zuleitung in den ersten Lichtschalter und von dort aus in die anderen von dem Zimmer vorgesehenen Steckdosen ? ceranfeld ist klar 5x2.5qmm2 ich wollte auch alle steckdosen mit 3x2.5qmm2 anfahren oder zu übertrieben ?
 
Für alle Verbraucher ab 2kW ist ein eigener Stromkreis vorzusehen. Für einen Kühlschrank ist das nicht notwendig. Entsprechend Richtlinie beträgt die Mindestausstattung in der Küche 17 Steckdosen, die normale Ausstattung 21 Dosen und die gehobene Ausstattung 28 Dosen. Dafür benötigt es neben den Stromkreisen für die größeren Verbraucher nicht mehr als zwei Stromkreise.
 
Das ist die Richtlinie. Die orientiert sich eher am Verkaufsbedarf der Industrie als am tatsächlichen Bedarf der Benutzer.

Wir haben z.B. auf 16qm Küche 12 Steckdosen, verteilt auf 8 Kreise (incl. der größeren Geräte) + Herdanschluss und finden das völlig ausreichend. Die Beleuchtungen hängen auf jeweils einzelnen Kreisen mit drauf.

Überleg dir in Ruhe, wo du was brauchst, kalkuliere lieber ein oder zwei mehr ein und gut.

In den Wohnräumen mit je 1 Steckdose pro Raumseite zu rechnen ist schon gut gedacht. Ich würde, wo möglich auch immer 2-fach Steckdosen setzen, denn erfahrungsgemäß verteilen sich Verbraucher nicht immer gleichmäßig.

Hier reichen 2 Kreise pro Raum, wo an einem auch die Beleuchtung läuft. Kann man aber auch einzeln absichern, wenn es die Verlegung nicht übertrieben erschwert.
 
Entsprechend Richtlinie beträgt die Mindestausstattung in der Küche 17 Steckdosen, die normale Ausstattung 21 Dosen und die gehobene Ausstattung 28 Dosen.
Welche "Richtlinie"? Alles andere wird in Deutschland abgerissen?
 
also die Küche ist 10qm2 groß wie soll ich da 28 dosen reinbringen
Das ist ein Aprilscherz von @Hemapri
Welche "Richtlinie"? Alles andere wird in Deutschland abgerissen?
Wohl die RAL-Empfehlung. Also in zu Vermietung vorgesehenen BT/GÜ-Wohnungen von Investoren sind selten mehr als 10 Steckdosen in der Küche.
Ich habe schon Küchen gesehen, da waren gerade mal zwei Steckdosen an der Arbeitsplatte und Extra-Beleuchtung unter den Unterschränken gab es auch nicht. Für so‘n Küchenblock zu 800,-€ von Möbeldiscaunt, darf man nicht zu viel erwarten!
 
Zuletzt bearbeitet:
Also lege ich in jedes Zimmer eine 3x2.5qmm2 Leitung und verteile das Zimmer dan auf. Wie sieht es mit netzw und tv aus? Ich wollte in jedes Zimmer mindestens 1 doppel lan dose installieren. Aber wie schließt das der Mieter dan an? Es ist vodafone im Haus. Muss ich dan auch von Hager eine UV für multimedia installieren?
 
Ich meine damit der Router hat nur 4 Anschlüsse aber wen ich in jedem Zimmer 1 doppel lan dose setze habe ich mehr als 4 Anschlüsse.
 
Sowas hier z.B
 

Anhänge

  • Screenshot_20240401_204823_Chrome.jpg
    Screenshot_20240401_204823_Chrome.jpg
    168,8 KB · Aufrufe: 4
Wie wärs mal mit nem Fachmann vor Ort bevor da was abbrennt?
 
Thema: 4 zimmer wohnung
Zurück
Oben