Alte DDR-Bunkerleuchte anschließen

Diskutiere Alte DDR-Bunkerleuchte anschließen im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich habe eine alte sog. Bunkerlampe aus DDR Zeiten erstanden: EOW tgl 5467 ist die Typenbezeichnung. Sie besteht aus einem...

  1. #1 joewell1, 31.08.2014
    joewell1

    joewell1

    Dabei seit:
    31.08.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe eine alte sog. Bunkerlampe aus DDR Zeiten erstanden: EOW tgl 5467 ist die Typenbezeichnung. Sie besteht aus einem Metallgehäuse (Aluminiumkörper mit Schutzgitter aus Stahldraht plus Glasabdeckung und einer keramischen E 27 Fassung bis 200 Watt). In der Lampe sind nur der gelb-grüne Schutzleiter und die Phase (schwarze Ader) angeschlossen, nach meiner Ansicht der Originalzustand.
    Wie schließe ich nun diesen Zustand an ein Anschlusskabel an? Ich habe mir eine zweiadrige Schlauchleitung Typ H03VVH2-F (2*0,75, Phase und Nullleiter) besorgt und nun die Phasen sowie den lampenseitige Schutzleiter mit dem blauen Nulleiter der Anschlussleitung verbunden.
    Ist das zulässig bzw. empfehlenswert? Wenn nicht, wie sollte ich vorgehen? Im Ergebnis hat übrigens bisher die Glühbirne nicht geleuchtet, was natürlich auch noch andere Ursachen haben kann.

    Danke für jeden Tipp.

    Gruß joewell1 :?:
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

  3. #2 helge 2, 31.08.2014
    helge 2

    helge 2

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Nun Du hast doch schon mal diese Thema erstellt.

    gruß Helge 2
     
  4. #3 helge 2, 31.08.2014
    helge 2

    helge 2

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Also mal ganz kurz.

    Dies ist keine "Bunkerlampe".Eine ganz normale Industrielampe aus der DDR mit Drahtschutzkorb.

    Leuchtmittel bis 200 W glaube ich erst,nachdem ich das Typenschild gesehen haben.

    Diese Leuchte besitzt SK 1.Irgendwo am Körper/Gehäuse muß sich ein externer Anschluß mit dem Erdungszeichen befinden.

    Der auf Deinem Bild dargestellte Anschluß ist Normwiedrig und verboten !(Lebensgefahr !)

    Wo möchtest Du diese Leuchte installieren ?
    Welche Netzform liegt bei Dir vor ?

    Gruß Helge 2
     
  5. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.567
    Zustimmungen:
    376
    Der Anschluss war bei klassischer Nullung so. Gn/ge wurde über den Gehäuseanschluss zur Lampenfassung geschleift.

    Von der Glühlampenseite her gesehen kannst du den oberen Keramikring abschrauben (wenn du vorher die Lampe herausschraubst) Dahinter siehst du die Schraubklemmen.
     
Thema:

Alte DDR-Bunkerleuchte anschließen

Die Seite wird geladen...

Alte DDR-Bunkerleuchte anschließen - Ähnliche Themen

  1. Wohnmobil 230V Sicherungskasten anschliessen

    Wohnmobil 230V Sicherungskasten anschliessen: Hallo, möchte in mein altes Wohnmobil eine 230V Anlage instalieren und habe dazu ersteinmal einen Schaltplanskizze angefertigt. Jetzt habe ich...
  2. Alte STR Sprechstelle ersetzen

    Alte STR Sprechstelle ersetzen: Hallo zusammen! ETW, Mehrparteienhaus, Altbau 70er Jahre. Wechselsprechanlage von STR (Netzgerät Typ TV13A). Hausverwaltung inkompetent/schlecht...
  3. Alte Lampe durch LED Lampe ersetzen - welches Kabel gehört wohin?

    Alte Lampe durch LED Lampe ersetzen - welches Kabel gehört wohin?: Hallo liebe Forumsteilnehmer, ich habe eine Frage zum Anschließen einer Lampe. Es handelt sich um eine LED Lampe, die ich gern anstelle der...
  4. Homematic IP Rolladensteuerung anschließen

    Homematic IP Rolladensteuerung anschließen: Hallo Guten Morgen :) bin noch kleine kücken bei euch in Community… aber ich bräuchte dringend euere Hilfe. Ich möchte soooo… gerne meine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden