Alte Stegleitungen und unbekannte (Sicherungen?) Verbindungen im Verteilerkasten

Diskutiere Alte Stegleitungen und unbekannte (Sicherungen?) Verbindungen im Verteilerkasten im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Guten Morgen, ich möchte einen neuen Schalter für das Licht einbauen, jedoch benötigt der neue WIFI-Schalter einen Nullleiter.... Verlegt sind...

  1. AddyK

    AddyK

    Dabei seit:
    15.10.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen,

    ich möchte einen neuen Schalter für das Licht einbauen, jedoch benötigt der neue WIFI-Schalter einen Nullleiter....
    Verlegt sind Stegleitungen und in der Schalterdose fehlt der Nullleiter :/

    Anbei ein Bild der darüberliegenden Verteilerdose.
    Die Schwarzen und Weißen Verbinder sind mir komplett unbekannt und auch die Farben der Leitungen.


    Vielleicht kann ja einer Licht ins Dunkele bringen :D 20201015_090939.jpg
     
    patois gefällt das.
  2. #2 patois, 15.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2020
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.665
    Zustimmungen:
    1.578
    Da hat es wohl einmal ein Feuerwerk gegeben?
    Hat da jemand laienhaft daran rumgestochert?

    Abgesehen davon, dass es heutzutage keinen "Nullleiter" mehr gibt,
    sondern, wenn überhaupt, dann einen "Neutralleiter".

    Wenn dieser "N" in der Dose fehlt, dann ist man eben in den Allerwertesten gekniffen . . . :rolleyes:

    Die Spezialisten dieses Forums werden dir sowieso sagen, dass du eine EFK für diesen "Umbau" benötigst.
     
  3. #3 Siggi S, 15.10.2020
    Siggi S

    Siggi S

    Dabei seit:
    01.10.2020
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    10
    Alte Leitungsfarben
    per Messungen herausfinden ob möglicherweise
    Schwarz= L1,grau=N,rot=PE ist
    Klemmen durch WAGO-Klemmen ersetzen
    Installation ist überholungsbedürftig
     
  4. #4 creativex, 15.10.2020
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    4.133
    Zustimmungen:
    900
    Wenn in der Schalter Dose kein Nulleiter ist und du Stegleitungen hast kannst du auch keinen nachziehen

    Also möglich keit 1 es lassen wie es ist

    2

    Die Wand von der Verteilerdose zum Schalter aufschlagen und neues Kabel verlegen .
     
    Octavian1977 und patois gefällt das.
  5. AddyK

    AddyK

    Dabei seit:
    15.10.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    vieeeeeeeeeeeeeelen Dank mal für die schnellen Antworten :D
    ja ich werde ein neues kabel verlegen nur hoffe ich dass in der dose ein neutralleiter ist

    Also die schwarzen und das weiße Teil sind einfache verbinder wie Wago? Wagoklemmen hab ich hier das ist dann kein Problem
    Aber es gehen 3 Kabel nach unten schwarz rot und grau aber rot ist tot (wahrscheinlich nicht angeschlossen)
     
  6. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    18.665
    Zustimmungen:
    1.578
    .
    Das muss man verifizieren und nicht nur rumraten . . . :mad:
     
    DR1925 und elo22 gefällt das.
  7. AddyK

    AddyK

    Dabei seit:
    15.10.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    schreib doch bitte kurz wie am besten o_O
    und ja jaaa ich bin kein profi.. Aber das nötige Werkzeug ist vorhanden (Testboy 40 plus und mehr...)
     
  8. #8 Octavian1977, 15.10.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.790
    Zustimmungen:
    3.217
    Besorg Dir einen Fachmann.
    Die Möglichkeiten sind hier extrem Vielfältig insbesondere wenn man all die unzulässigen Möglichkeiten mit in betracht zieht.

    Die Porzellanklemmen sind die Vorläufer der Dolü Schraubklemmen und sollten dringend durch Federsteckklemmen ersetzt werden (z.B. Wago 2273)
     
  9. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    6.605
    Zustimmungen:
    493
    Da ist er schon…

    Lutz
     
Thema:

Alte Stegleitungen und unbekannte (Sicherungen?) Verbindungen im Verteilerkasten

Die Seite wird geladen...

Alte Stegleitungen und unbekannte (Sicherungen?) Verbindungen im Verteilerkasten - Ähnliche Themen

  1. Alte Stegleitungen in Wand belassen?

    Alte Stegleitungen in Wand belassen?: Hallo an Alle Elektro-Experten, Ist es üblich alte Stegleitungen (Baujahr 1950) in den Wänden zu belassen, wenn man die ganze Elektrik neu...
  2. Frage zu Lichtschalternmit Klemmverbindung

    Frage zu Lichtschalternmit Klemmverbindung: hallo zusammen, Warum gibt es heute nur noch diese Lichtschalter oder Steckdosen mit diesen Klemmverbindungen für die Kabel...? Jenachdem welche...
  3. fi lässt sich schwer einschalten

    fi lässt sich schwer einschalten: moin, ich habe versehentlich zwei 5-adrige kabel zertrennt, als ich einen kabelkanal in die wand geschnitten habe. hintergrund: über die neuen...
  4. Jalousie-Schalter bekommt kein Strom

    Jalousie-Schalter bekommt kein Strom: Hallo zusammen, folgendes Problem: Möchte einen alten Jalousieschalter auf smart umrüsten. In der Trockenbaudose sind folgende Kabel vorhanden....
  5. Was kann das sein? Alter Hauptschalter?

    Was kann das sein? Alter Hauptschalter?: [ATTACH] Moin, kann mir jemand sagen, was das oben im Bild genau ist? Ein 3 poliger Hauptschalter? Aber wieso sind auf dem Schaltbild, die...