Anbau an Einfamilienhaus

Diskutiere Anbau an Einfamilienhaus im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo erstmal alle zusammen Also es geht um einen anbau bei meinen Schwiegereltern (bin Elektriker) Das Einfamilienhaus besteht aus alter...

  1. #1 Stefan2204, 06.11.2005
    Stefan2204

    Stefan2204

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal alle zusammen

    Also es geht um einen anbau bei meinen Schwiegereltern (bin Elektriker)

    Das Einfamilienhaus besteht aus alter Elektroinstallation aus DDR-Zeiten.
    Die Hauszuleitung ist ein Alu kabel (weiss nicht genauen Querschnitt) aber der durchmesser beträgt ca.22,4mm.
    So die Unterverteilung des Einfamilienhauses ist mit 3x20A abgesichert bis dahin ist alles Alu. Der Zähler ist ein 10/60A Drehstromzähler.
    Nun zu meiner Frage zu dem Anbau habe ich ein 5x10mm² Cu Kabel gezogen und will dieses bei den Eltern im Einfamilienhaus mit unterklemmen geht das????[/b]
     
  2. #2 Hemapri, 06.11.2005
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    7
    Ich denke, du bist Elektriker :?:
    Grundsätzlich geht das freilich, solange kein eigener Hausanschluß gefordert wird. Soll das ganze mit an den Zähler oder ist ein eigener Zähler geplant? Bei einem eigenen Zähler könnte es Probleme geben. Die 3x20A, wo sitzen die genau. Nach dem Zähler oder schon im HAK? Hast du die Ader des Niederspannungskabels mit Isolation gemessen oder reine Ader? Wie lang soll die Leitung bis zu deiner Verteilung werden? Welche Verlegeart?

    MfG
     
  3. #3 Stefan2204, 07.11.2005
    Stefan2204

    Stefan2204

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    das ganze soll mit an den Zähler die 3x20A sind natürlich nach dem Zähler meine Kollegen sagen auch das ist kein problem soll nur das kupfer nicht unbedingt blank auf das alu klemmen wegen elektrolyse.hab das kabel mit isolation gemessen.
     
Thema:

Anbau an Einfamilienhaus

Die Seite wird geladen...

Anbau an Einfamilienhaus - Ähnliche Themen

  1. FI-Schalter im Einfamilienhaus

    FI-Schalter im Einfamilienhaus: Seit geraumer Zeit gibt es doch eine Vorschrift, dass alle Stromkreise mit FI abgesichert werden müssen. Ich kenne das vom Bad und von den...
  2. Altbau / Anbau Garage alter und neuer Potenzialausgleich

    Altbau / Anbau Garage alter und neuer Potenzialausgleich: Hallo zusammen, Unser Haus 1980 hat im Keller einen Potenzialausgleich, zumindest kommt aus dem Betonboden eine Anschlußfahne herraus, von der...
  3. Fundamenterder bei Anbau an Altbau

    Fundamenterder bei Anbau an Altbau: Moin, wir sanieren zur Zeit unser Haus und ein Anbau ist geplant. Jetzt kommt nächste Woche der Maurer und will das Fundament und die Platte...
  4. Was ist das für ein Akku mit Anbau

    Was ist das für ein Akku mit Anbau: Hallo liebe Gemeinde. Kann mir vielleicht jemand sagen wo ich einen solchen Akku bekomme bzw. was das für ein Akku ist. Das Ladegerät lädt mit 12...
  5. Notstromeinspeisung Einfamilienhaus

    Notstromeinspeisung Einfamilienhaus: Ich möchte mein Einfamilienhaus im Falle eines Stromausfalls mit Notstrom versorgen können (Ölheizung, Licht Gefrierschrank). Hierfür möchte ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden