Beamer an Lichtleitung anschließen

Diskutiere Beamer an Lichtleitung anschließen im Forum Licht & Beleuchtung im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Hallo, ich möchte meinen Beamer unter der Decke montieren. Nun stellt sich die Frage, ob die Stromversorgung über die Leitung der Deckenleuchte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
L

Lucas

Beiträge
10
Hallo,
ich möchte meinen Beamer unter der Decke montieren. Nun stellt sich die Frage, ob die Stromversorgung über die Leitung der Deckenleuchte vorgenommen werden kann? ( Der Beamer hat einen Eurostecker)
 
Ja, das sollte möglich sein. Wie viele Adern kommen denn aus der Decke und welche Farben haben sie?
 
rot ist doch PE oder nicht die alten farbcods sind mir nicht so bekannt aber ich meine
2 X Schwarz = außenleiter
1 X Blau = Neutralleiter
1 x rot = PE Heute Grün Gelb
 
Rot könnte PE sein, könnte aber auch Schaltdraht sein. Die farben sind eh etwas ungewöhnlich, da 4-Adrige Leitungen aus der Zeit in der Regel schwarz-grau-blau-rot waren, wobei grau der Neutralleiter war und nicht blau. Unter Umständen ist die graue Ader nur verdreckt oder durch wärme dunkler geworden, es muss also unbedingt gemessen werden!

Wenn kein PE vorhanden ist, kann man den Beamer immer noch fest anschließen.
 
@ OEmer
wäre auch eine lösung aber mnch mal hat mann einzelne drähte reingezogen und da zwei schwarze ein blauer und ein roter vorhanden sind wird das sicherlich so sein!

Zu ich dachte das wäre ein neutralleiter

das stimm in einer form auch ist aber nicht ganz richtig PE und N Sind in einigen orts netzen zusammen gefürt und werden im ausanschluss kasten oder in der Hauptverteilung getrennt!
Sie haben beide das selbe potenzial

aber vor her massen ganz wichtig
aber mit einem richtigen spannungs prüfer!
 
Danke, werde mal messen gehen. Bevorzuge allerdings sowieso einen festen Anschluss. Wie sieht dieser nach den Regeln der Kunst aus?
 
zwei polieger spannungs prüfer ist pflicht das versteht sich von selber!
 
hi du hast geschrieben dass du einen Doppelschalter hast hast du dann auch 2 Lichtquellen oder willst du mit dem 2 Schalter dann die Steckdose für dein Beamer schalten oder willst du Beamer und Licht gemeinsam schalten?! Habe mal gehört dass Beamer im allgemeinen ca. 5min Nachlauf- kühlzeit brauchen bei der sie nicht vom Netz also von 230V getrennt werden dürfen!
 
Möchte Beamer und Licht getrennt schalten.
 
Habe nur eine Lichtquelle. Die Farben der Adern sind doch schwarz, grau, blau und rot.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Beamer an Lichtleitung anschließen

Ähnliche Themen

M
Antworten
45
Aufrufe
3.069
Mathias2783
M
K
  • Gesperrt
  • Umfrage
Antworten
1
Aufrufe
1.050
T.Paul
T
S
Antworten
2
Aufrufe
810
steve25
S
Zurück
Oben