Betriebsstundenzähler anschließen

Diskutiere Betriebsstundenzähler anschließen im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Moin, ich habe mir für zu Hause einen Druckluftkompressor mit einem 4KW Drehstrommotor gekauft. An den würde ich nun gerne einen Stundenzähler...

  1. Jan_E_

    Jan_E_

    Dabei seit:
    15.03.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Moin, ich habe mir für zu Hause einen Druckluftkompressor mit einem 4KW Drehstrommotor gekauft. An den würde ich nun gerne einen Stundenzähler anbringen (zwecks Ölwechsel, Schrauben nachziehen etc.). Hat jemand eine Art Schaltplan für mich und kann mir auch eventuell einen Stundenzähler vorschlagen, den man verbauen könnte? Über Hilfe wäre ich dankbar, da ich elektrotechnisch noch recht wenig Erfahrungen habe und noch dabei bin, mich dareinzuarbeiten.
     
  2. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.716
    Zustimmungen:
    325
    Hast du intern ein Schütz ... im Druckluftkompressor oder soll das extern über ein Stromrelais gelöst werden? Ist ein Motorschutzschalter verbaut? Mache mal Bilder von dem Gerät Bedienungsanleitung Online?
     
  3. Jan_E_

    Jan_E_

    Dabei seit:
    15.03.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also das kann ruhig extern gelöst werden. So das ich möglichst wenig am Kompressor ändern muss zwecks Garantie. Ich habe mal ein paar Bilder:
     

    Anhänge:

  4. #4 s-p-s, 15.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2020
    s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.716
    Zustimmungen:
    325
    Schraube mal vom Motor den Deckel ab und mache ein Foto vom Klemmbrett.

    Möglich das hier von L 1 und Sternbrücke 230 V für den Zähler abgegriffen werden kann. Oder ein Schütz mit 400 V Spulen Spannung. Eine Einführung für eine Verschraubung ist noch Frei
     
  5. #5 s-p-s, 15.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2020
    s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.716
    Zustimmungen:
    325
    Die andere Lösung ist ein Stromrelais vor der Steckdose
    https://www.eltako.com/fileadmin/downloads/de/datenblatt/Datenblatt_AR12DX-230V.pdf
    Damit dann einen Betriebsstundenzähler schalten.

    Hier sollte noch mal Rücksprache mit Eltako Service erfolgen, ob die Anschlüsse für den Verbraucher 1 Phase vom Motor AC 3 oder AC 4 ausgelegt sind. Geschaltet wird ja nur der sehr kleine Strom vom Stundenzähler

    Für diese Lösung ein Betriebsstundenzähler wie hier
    https://www.eltako.com/fileadmin/downloads/de/_flyer/Flyer_BZR12DDX.pdf
     
    schUk0 gefällt das.
  6. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    15.118
    Zustimmungen:
    991
    Ob der TE mit diesen "Informationen" zurecht kommt ?
     
  7. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    7.997
    Zustimmungen:
    1.124
    Am einfachsten ist doch wohl, die Anschlußleitung gegen eine 5adrige zu tauschen, und den Zähler hinter dem Druckschalter einzubinden.
     
  8. Jan_E_

    Jan_E_

    Dabei seit:
    15.03.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mit den Informationen komme ich schon einigermaßen zurecht. Wenn ich den Zähler hinter dem Druckschalter einbinde bin ich doch noch immer bei 400V oder nicht? Die Zähler brauchen doch 230V.
    Stromrelais vor der Steckdose ist ja nicht möglich, da ich den Kompressor auch mobil verwende.
    Ich habe mal ein Bild davon gemacht, wie der Motor angeschlossen ist.
    Vielleicht hat jemand ja auch einen Anschlussplan parat. Im www kann ich irgendwie so ziemlich gar nichts dazu finden.
     

    Anhänge:

  9. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    682
  10. #10 eFuchsi, 17.03.2020
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    4.572
    Zustimmungen:
    1.760
    Ohne zumindest einen kleinen Eingriff in den Kompressor bekommst Du einen Zähler kaum montiert. Also musst Du einen eventuellen Garantie- bzw. Gewährleistungsverlust abschätzen.

    Bei einem 3~ Motor in Sternschaltung kannst Du einen 230V Betriebsstundenzähler zwischen einem der Außenleiter und der Sternbrücke anschließen. Der zählt dann immer, wenn der Motor läuft.
    Sollte der Zähler daneben jedoch auch 230V Dauerspannung benötigen, ist das hier nicht möglich, da dieser Kompressor über keinen N-Anschluss verfügt.

    upload_2020-3-17_7-26-30.png
     
  11. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    7.997
    Zustimmungen:
    1.124
    Warum schrieb ich wohl
     
  12. Jan_E_

    Jan_E_

    Dabei seit:
    15.03.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja die Möglichkeit mit Außenleiter und der Sternbrücke erscheint mir am sinnvollsten. Woran erkenne ich in den Angeboten, ob der Zähler eine Dauerspannung benötigt oder nicht? Dort steht ja immer nur 230V.
    Wie wäre es mit diesem:
    Müller BW40 BW 40.28 230V Stundenzähler, 5-Digit, 230 Vac
    Panasonic TH63 TH638CEJ Stundenzähler, 6-Digit, 220 VAC

    und könnte man mir die Unterschiede vielleicht noch erklären? Für mich sehen sie, bis auf die Anzahl der Ziffern, gleich aus. Also vom Funktionsprinzin her

    @schUk0 ja hast recht ich wollte das extern lösen, aber ich glaube mit der Variante am Motor ist das am besten.
     
  13. #13 Pumukel, 17.03.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    12.788
    Zustimmungen:
    2.136
    Warum benutzt du als zu Zuleitung zu dem Teil nicht eine voll beschaltete CEE-Dose also mit N ?
    Dann hast du auch 230V anliegen und mit dem BZR12DDX-UC von Eltako sind all deine Probleme gelöst wenn du vom Motor die richtige Phase abnimmst als Schaltkontakt .
    Beispiel L1 und N versorgen den BZR 12DDX-UC an B1 und A2 mit Dauerspannung und von U1 am Motor steuerst du A1 an, (Mit der gleichen Phase) somit werden die Betriebsstunden gezählt. Noch etwas die Schaltkontakte des BZR 12 DDX-UC sind potentialfrei !
     
  14. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.716
    Zustimmungen:
    325
  15. Jan_E_

    Jan_E_

    Dabei seit:
    15.03.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @Pumukel ich möchte ungern das Kabel tauschen. Da muss ich erst zum Händler und fragen, ob dann immer noch die Garantie vorhanden ist.
    @s-p-s was meinst du mit Rückstellung? Zählt der nicht einfach die Stunden immer weiter? Oder schaltet er immer auf 0 zurück, was allerdings irgendwie keinen Sinn machen würde
     
  16. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    4.716
    Zustimmungen:
    325
    Hallo Rückstellung bedeutet, dass du wieder auf 0 Stellen kannst wenn du möchest.
    Ohne Rückstellung läuft immer weiter.

    Wenn du alle 10 Stunden eine Wartung machst, kannst du nach 10 Stunden und durchgeführter Wartung wieder auf 0 Setzen. Und wieder auf 10 Stunden warten ...
    Ohne Rückstellung, wirst du wohl eine Liste schreiben müssen-.
    Mit Rückstellung hast du beide Optionen. Dafür ist ohne Rückstellung etwas Manipulationssicher ...
     
  17. #17 Pumukel, 17.03.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    12.788
    Zustimmungen:
    2.136
    Wo ist das Problem wenn du die Zuleitung voll beschaltest ? Durch deinen Eingriff erlischt eh die Garantie deshalb ja mein Vorschlag das Kabel voll zu beschalten und den N im Garantiefall auf einer Klemme ablegen und den Anschluss am Motor kannst du auch entfernen. Kein Hersteller wird da etwas merken . Denn Deine Zuleitung konnte ja auch beschädigt wurden sein und fachmännisch ersetzt ! So und mit dem Zähler von eltako hast du alle Möglichkeiten inklusive Alarmmeldung wenn Zeit für Wartung als auch die Rückstellmöglichkeit .
     
  18. Jan_E_

    Jan_E_

    Dabei seit:
    15.03.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke für die Antworten. Wegen neuem Kabel gucke ich mal. Würde der Panasonic denn auch gehen. Das macht es einfacher und alles das was der eltako bietet brauche ich schlichtweg nicht. Der soll einfach nur die Stunden zählen.
     
  19. #19 Pumukel, 17.03.2020
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    12.788
    Zustimmungen:
    2.136
    Und weil in der Bedienungsanleitung steht das der Neutralleiter entfällt , deshalb hat der Elektriker diesen auf einer Isolierten Klemme abgelegt :D. 5 adrige Leitung ist nun mal billiger und gebräuchlicher als 4 adrige Leitung !
     
  20. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    7.997
    Zustimmungen:
    1.124
    wenn ich mich recht entsinne, war das mein! Vorschlag. Du wolltest da was mit Zwischensteckern und Stromzählern bewirken (wie genau eigentlich?)
     
    patois gefällt das.
Thema:

Betriebsstundenzähler anschließen

Die Seite wird geladen...

Betriebsstundenzähler anschließen - Ähnliche Themen

  1. Betriebsstundenzähler Klimaanlage

    Betriebsstundenzähler Klimaanlage: In unserer Ferienwohnung möchte ich korrekt die Benutzerzeit der Klimaanlage für Gäste berechnen, gibt es da einen el. Betriebsstundenzähler den...
  2. Betriebsstundenzähler

    Betriebsstundenzähler: Hallo zusammen, ( Ich hoffe ich bin hier richtig mit meiner Frage) Ich habe ein Redwell-Infrarot Heiztafel mit 800 Watt in Betrieb welches...
  3. Schaltuhr mit Betriebsstundenzähler?

    Schaltuhr mit Betriebsstundenzähler?: Hallo, momentan habe ich eine Theben mechanische Zeitschaltuhr mit 3 TE in meiner Poolsteuerung zur Pumpenschaltung. Jetzt wird die Anlage...
  4. Betriebsstundenzähler an einer Waschmaschine installieren?!

    Betriebsstundenzähler an einer Waschmaschine installieren?!: hallo Gemeinde! Bin neu hier und starte direkt mit einer Frage: Ich möchte die Waschmaschine in einer Ferienwohnung "überwachen" (habe das...
  5. Tae Steckdose korrekt anschließen

    Tae Steckdose korrekt anschließen: Ich hab momentan folgendes Problem. Mein Router sitzt im Keller und das Telefon eine Etage höher. Da mein Telefon Signal über den...