Brandgefahr bei Blitzeinschlag

Diskutiere Brandgefahr bei Blitzeinschlag im Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich hab da mal ne Frage zu einem Blitzanschlag: Ich hab schon mal gelesen, dass ein FI-Schutzschalter nicht nur als Personen- oder...

  1. anger

    anger

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab da mal ne Frage zu einem Blitzanschlag:

    Ich hab schon mal gelesen, dass ein FI-Schutzschalter nicht nur als Personen- oder Anlagenschutz dient, sondern auch als Brandschutzeinrichtung. Da die Erdströme hier einen Brand verursachen könnten. Wie sieht es bei einem Blitzeinschlag aus ? Der Blitz wird Richtung Erde abgeleitet, und es fließt ein Strom, der wesentlich höher ist als ein Fehlerstrom einer elektrischen Anlage. Kann es hier ebenfalls zu einem Brand kommen ?

    MfG
    Anger
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Brandgefahr bei Blitzeinschlag. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    wenn du einen Direkteinschlag hast wird Dir der
    FI nicht helfen , bei einem Direkteinschlag wird dir eigentlich garnichts helfen.......

    Energiereiche Überspannungen können durch spezielle
    Ableiter beherrscht werden. Siehe z.B http://www.dehn.de

    Bezüglich Brandschutz : Der FI " erkennt" auf Grund seiner Empfindlichkeit z.B schleichende Isolationsschäden aus denen Brände enstehen können , er schaltet viel eher ab als
    andere Schutzmaßnahmen (z.B Nullung).
     
  4. anger

    anger

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube du hast meine Frage nicht so richtig verstanden:

    Ich möchte lediglich wissen wie es mit den Fehlerströmen aussieht die Richtung Erde abgeleitet werden. Kann es bei einem Blitzeinschlag nicht viel leichter zu gefährlichen Erdströmen kommen, als bei Fehlerströmen die durch elektrische Anlagen in Richtung Erde gehen.

    MfG
    Anger
     
  5. DaKufa

    DaKufa

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    mhh,... wenn ich das Richtig verstanden hab, dann willst du wissen ob bei einem Indirekten Bilzschlag der FI auslöst, und dadurch Personen- und Sachschäden verhindert?
    Is das richtig?

    mfg
     
  6. alain

    alain

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    also ich glaube er wollte einfach nur wissen ob ein Blitzschlag einen Kabelbrand verursachen kann.
    Die Antwort ist ganz einfach nur JA, mit oder ohne FI (der schützt in dem Fall gar nicht).
    Also wenn du einen direkten Blitzeischlag des Hauptblitzes hast und der Blitz ins Stromnetz gerät ist ein Verbrennen des Kabels entlang des Blitzkanals mehr als wahrscheinlich (Steckdosen fliegen aus der Wand usw...). Ob dadurch jetzt ein Brand entsteht ist sehr gut möglich.
     
  7. Jan

    Jan

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    außerdem :

    die kontakte von fi und sicherungsautomat gehen nur wenige millimeter auseinander, bei einer hohen überspannung würde der blitz einfach "überspringen", ihm wäre egal ob fi oder/und sicherungsautomat ausgeschlaett sind

    gruß
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Brandgefahr bei Blitzeinschlag

Die Seite wird geladen...

Brandgefahr bei Blitzeinschlag - Ähnliche Themen

  1. Probleme in der Küche Brandgefahr

    Probleme in der Küche Brandgefahr: Hallo hab noch eine Frage. Bei unseren Neubau in der Küche haben wir eine Kochinsel geplant mit einer Zeranplatte und einer Steckdose. Der...
  2. Elektroinstallation Dachgeschoss - Brandgefahr

    Elektroinstallation Dachgeschoss - Brandgefahr: Hallo Forum, Wir bauen unser Dachgeschoss um und haben einen einen Kniestock aus Rigips eingezogen. Dahinter befindet sich die Dachdaemmfolie....
  3. Siedle Netzgleichrichter defekt nach Blitzeinschlag?

    Siedle Netzgleichrichter defekt nach Blitzeinschlag?: Hallo zusammen, ich bräuchte einmal kurz einen Ratschlag von euch. Bei uns in der Nachbarschaft ist ein Blitz eingeschlagen und hat auch bei uns...
  4. Frage zu Blitzeinschlag und Sicherungskastenwechsel

    Frage zu Blitzeinschlag und Sicherungskastenwechsel: Ich habe da ein Problem: Vor einer Woche ist bei uns der Blitz eingeschlagen und ist über die Klingelleitung ins Haus. Hat dort den...
  5. Schutz vor Blitzeinschlag im Freien

    Schutz vor Blitzeinschlag im Freien: Guten Morgen Zusammen. Entspricht es der Wahrheit,das wenn man im freien Gelände von einen Gewitter überrascht wird der beste Schutz ist sich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden