Brennwerttherme im Bad

Diskutiere Brennwerttherme im Bad im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; hallo,über meiner Duschwanne ist eine Brennwerttherme Rhemeha tzerra 28 c installiert,wo bei das Gerät 5cm in den Wannenbereich ragt,die...

  1. zaver

    zaver

    Dabei seit:
    24.08.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hallo,über meiner Duschwanne ist eine Brennwerttherme Rhemeha tzerra 28 c installiert,wo bei das Gerät 5cm in den Wannenbereich ragt,die Anschlüsse sind im unteren Bereich,beim duschen fliesst das Wasser regelrecht über das Gerät.daher sind weisse kalk ablagerungen zu sehen.jetzt wurde noch eine Art Rollo angebracht.Ich halte Diese Konstruktion als äusserst bedenklich und bin gespannt wie Ihr das als Elektrospezies seht.Servus sagt Zaver
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Brennwerttherme im Bad. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavian1977, 29.08.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.366
    Zustimmungen:
    565
    Gemäß dem Typenschild ist das Gerät Gegen Spritzwasser von allen Seiten geschützt.
    Ist normativ somit erst mal in Ordnung, das Gerät sitzt im Bereich 2.

    Wenn man das aber mal irgendwann erneuer wird, würde ich zur Sicherheit trotzdem von diesem Montageort absehen.
     
  4. #3 Octavian1977, 29.08.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.366
    Zustimmungen:
    565
    Allerdings die Führung der Zuleitung ist so nicht zulässig in dem Kabelkanal und Aufputz. Denn diese reicht in den Bereich 1 hinein.
     
  5. #4 Zelmani, 29.08.2019
    Zelmani

    Zelmani

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    8
    Das dürfte eher der Kondensatablaufschlauch sein, oder?
     
  6. zaver

    zaver

    Dabei seit:
    24.08.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Die Brennwerttherme Remeha 28 C ist mittig in einer Nische über der Badewanne montiert und ragt 5 cm frei in den Raum und deshalb seh ich die Montage in dem Bereich 1 an.Da sich die Duscharmatur direkt neben der Therme befindet ist das Gerät dem Strahlwasser beim Duschen aus gesetzt.
     
  7. zaver

    zaver

    Dabei seit:
    24.08.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    der schwarze Schlauch ist für das kondenswasser.
     
  8. #7 Octavian1977, 29.08.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.366
    Zustimmungen:
    565
    Gut der Kondenswasserschlauch ergibt mal kein Problem.
    Was sagt denn der Hersteller zum Montageort?
    In der VDE kann man lesen, "Das Gerät muß vom Hersteller für diesen Bereich zugelassen sein"
    Ob das nun heißt eine bestimmte Schutzart zu erfüllen oder eine separate Erklärung des Herstellers dafür nötig ist ergibt sich daraus nicht.
     
  9. zaver

    zaver

    Dabei seit:
    24.08.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für Deine Nachricht.Ich habe Remeha an geschrieben,Auskünfte gibt es nur über einen Fachunternehmer,die sich dann an deren Techniker wenden dürfen.Mir verweigern Sie die Auskunft ob die Therme Rhemeha tzerra 28 c im Strahlwasserbereich montiert werden durfte.
     
  10. #9 Strippe-HH, 29.08.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    209
    Wichtig ist nur an dem Elektroanschluss darf kein Wasser ankommen und das scheint gegeben zu sein.
     
  11. zaver

    zaver

    Dabei seit:
    24.08.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ach so,sollte der Föhn eine Steckdose im Bereich 2 haben.kann man ihn ruhig in der Dusche benutzen.Richtig?
     
  12. #11 Strippe-HH, 29.08.2019
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    209
    Wenn du Lebensmüde bist ......:eek:
     
    patois gefällt das.
  13. #12 creativex, 30.08.2019
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    276
    Manche Leute sollen das tatsächlich tun

    Da kann man nur hoffen dass die natürliche Auslese funktioniert
     
    patois gefällt das.
  14. #13 Octavian1977, 30.08.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.366
    Zustimmungen:
    565
    gemäß der Schutzart ist sie nicht Strahlwasserdicht.
    Frage ist ob das bei Duschen als Strahlwasser gilt oder Spritzwasser ist.

    Fraglich wäre ob der Hersteller seine Therme für den Schutzbereich 1 zulässt.
     
  15. #14 leerbua, 30.08.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    554
    WIESO :D
    Beitrag 9 schon vergessen. :rolleyes:
     
  16. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.556
    Zustimmungen:
    375
    Geräte zur WW-Bereitung dürfen sogar in Schutzbereich 1. Und das Teil heizt sicher nicht nur sondern bereitet auch warmes Wasser
     
  17. #16 Octavian1977, 30.08.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.366
    Zustimmungen:
    565
    Das war hier nicht strittig, es gilt aber, daß dieses Gerät vom Hersteller "für diesen Bereich" zugelassen sein muß.
    Und nun ist die Frage ob da IPX4D ausreicht.
     
  18. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    383
    Fraglich ist auch, ob vor dieser Mauernische nicht mal eine Abdeckung/Reviklappe existierte...die 4 Winkel oder Scharniere deuten jedenfalls darauf hin.
     
  19. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.556
    Zustimmungen:
    375
    IPx4 ist für solche Geräte im Schutzbereich 1 gefordert. Warum sollte das dann im Schutzbereich 2 nicht reichen?
     
  20. #19 Octavian1977, 30.08.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.366
    Zustimmungen:
    565
    Nun in der VDE 0100-701 701.55 ist zu lesen: "...Diese elektrischen Verbrauchsmittel müssen für die Errichtung nach Herstellerangaben für die Verwendung und Montage im Bereich 1 geeignet sein..."

    Bedeutet das nun die Angabe IPX4 ist ausreichend, oder muß der Hersteller explizit nochmal schreiben, daß sein Gerät für den Bereich 1/2 in Bädern zugelassen ist?

    Denn egal wo ich ein Gerät montiere ist das unzulässig, wenn die Schutzart nicht zum Montageort passt.
     
  21. zaver

    zaver

    Dabei seit:
    24.08.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich danke erstmal für die Antworten.Denke gerade,das keine der Brennwertthermen ,die vertrieben werden eine Zulassung haben,von der Schutzart,im starken Strahlwasser montiert zu werden,noch dazu mit den Kabeln die unten raus hängen und den Rohren.
     
Thema:

Brennwerttherme im Bad

Die Seite wird geladen...

Brennwerttherme im Bad - Ähnliche Themen

  1. Steckdose im Bad an dieser Stelle möglich?

    Steckdose im Bad an dieser Stelle möglich?: Hallo zusammen, wäre eine Steckdose (für Weihnachtsbeleuchtung des Fensters im Winter..........) an dieser Stelle im Bad möglich (roter Pfeil, da...
  2. Schaltkreise, Trennung, Bad, Küche...

    Schaltkreise, Trennung, Bad, Küche...: Moin, Heute ist bei uns eine Sicherung rausgeflogen. Aus unbekannten gründen hat die Sicherung für teilweisen/kompletten Ausfall in 3 Räumen...
  3. Bad Lüfter

    Bad Lüfter: Entschuldigung für die sicher recht dumme Frage. Leider finde ich keinen Elektriker für diese Kleinigkeit und muss daher ohne Kompetenz selbst...
  4. Lampe über Spiegel im Bad; Spiegellampe

    Lampe über Spiegel im Bad; Spiegellampe: Hallo! Eine kleine Frage zur Installation. Meist kommt über dem Waschbecken ja ein Kabel heraus zum Anschluss eines Spiegelschranks oder einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden