Dünne SAT-Leitungen

Diskutiere Dünne SAT-Leitungen im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Wennst uns noch bitte erklärst was "Abseiten" sind. Windundichtigkeiten sind gar nicht mal soo schlecht, ergibt automatische Zwangsbe- u....

  1. #41 kurtisane, 16.06.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    334
    Wennst uns noch bitte erklärst was "Abseiten" sind.

    Windundichtigkeiten sind gar nicht mal soo schlecht, ergibt automatische Zwangsbe- u. -entlüftung!
     
    benni565 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Dünne SAT-Leitungen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H-Otto

    H-Otto

    Dabei seit:
    03.08.2018
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    4
    Ich dachte der Begriff ist allgemein bekannt. Abseiten ist der Raum hinterm Kniestock, kann aber sein dass der nur im Osten geläufig ist.
    Die Winddichtigkeiten von Gebäuden wird doch ganz hoch gehängt, gerade wenn KfW-Mittel fließen sollen darf der Wert beim Blow-Door-Test nicht zu hoch sein. Für den Luftaustausch wurde bei uns eine Lüftungsanlage eingebaut.

    Und ist ein normales hadelsübliches doppelt geschirmtes SAT-Kabel für die Unicable-Geschichte geeignet?

    Mit freundlichen Grüßen
    Hans-Otto
     
  4. Dipol

    Dipol

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    82
    Eine hohe Schirmdämpfung > 100 dB ist konstruktiv selbst mit zweifach geschirmten Kabeln in allen Querschnitten von Mini- über Midi- und RG 58 bis 1kx-Koaxkabel möglich. Bei gleicher Güte des Dielektrikums und gleichem Wellenwiderstand ist es aber zwangsläufig, dass - wie schon erwähnt - dünne Kabel eine höhere HF-Dämpfung haben, was auf kurzen Strecken zu vernachlässigen ist.

    Die Zeiten, zu denen LNB-Rauschmaße bei Umgebungstemperaturen und Schirmdämpfungen ehrlich nach CoMET-Diagramm und nicht unseriös "peakorientiert" angegeben wurden, kommen nicht wieder. Mehr als Schirmdämpfung UND Kopplungswiderstand nach Class A+ verlangt kein Kabelnetzbetreiber und die wissen was sie tun. Viele Schirmlagen ergeben nicht zwangsläufig eine bessere Schirmdämpfung.
     
Thema:

Dünne SAT-Leitungen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden