E-Herd Anschluß nur mit 2 Phasen?

Diskutiere E-Herd Anschluß nur mit 2 Phasen? im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, ich habe ein Problem. Bei einem Bekannten muß ich den E-herd in der Küche anschließen. Nun ist ein Kabel bei der Herdplatte schon...

  1. #1 walterle, 13.05.2013
    walterle

    walterle

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein Problem.
    Bei einem Bekannten muß ich den E-herd in der Küche anschließen.
    Nun ist ein Kabel bei der Herdplatte schon dabei (ist im Klemmkasten fertig angeschlossen) und ich wollte mein 5pol. Zuleitungskabel (vom Verteilerkasten) anschließen.
    Nun mußte ich erkennen das beim Kabel am Herd nur 2 Phasen L1, L2 angeschlossen sind (siehe Bild),N sind weiß und blau angeschlossen und die Erde.
    Daraus schließe ich, das beim Schaltbild am Herd der Anschluß 3 (am Schaltbild links unten) gewählt worden (siehe bitte Bild).

    Heißt das das der Herd nur auf 2 Phasen läuft? Warum?
    Und wie muß ich die Absicherung im Verteilerkasten machen? ein 2 pol. 16A Automat? Ich hatte eigentlich einen 3pol. eingebaut gehabt.
    Kann man den 3pol. doch verwenden (Phase durchschleifen)?

    Bitte um Hilfe.

    Danke und Gruß
    Walter

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

  3. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.918
    Zustimmungen:
    128
    Kannst Du das bitte mal so fotografieren daß die Scharfstellung funktioniert?
    Von den Bildern bekommt man ja Augenkrebs!

    Ciao
    Stefan
     
  4. #3 Octavian1977, 13.05.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.367
    Zustimmungen:
    566
    Der Anschluß sollte durch eine Elektrofachkraft erfolgen!

    Der Herd ist entsprechend dem Schaltbild 3 Phasig anzuschließen.
    Das Herdanschlußkabel ist fünadrig auszuführen in mindestens 2,5mm²

    Selbst bei einem Anschluß mit nur 2 Phasen verstehe ich die Problematik mit dem Leitunsschalter nicht. Bei verwendung von nur 2 Phasen (z.B. für ein autakres Kochfeld) bleibt die dritte Phase in der Herdanschlußdose eben ungenutzt, fertig.
     
  5. #4 schick josef, 13.05.2013
    schick josef

    schick josef

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Hallo wen die E Kenntnisse nicht sehr hoch sind sollte man höchstens im eig. Haus so etwas machen und nicht beim Nachbarn.Wen man ein gebrauchtes Gerät bei einem Bekannten anklemmt dann besteht die Gefahr beim nicht funktionieren dass der Bekannte zur Ansicht gelangt man hätte dieses zerstört,also Hände weg von so etwas .
    mfg sepp
     
  6. #5 werner_1, 13.05.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.171
    Zustimmungen:
    928
    Hallo walterle,
    ist inzwischen alles klar oder gibts noch Fragen?

    Einen E-Herd anzuschließen ist für eine E-Fachkraft das Einfachste der Welt. Von Laien werden immer wieder die gröbsten und gefährliche Fehler gemacht.
    Zum Zuleitungskabel hat "Octavian1977" ja schon geschrieben.
    Wenn Drehstrom vorhanden ist, unbedingt an 3 Außenleitern anschließen (Herd umklemmen).
     
  7. #6 walterle, 14.05.2013
    walterle

    walterle

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also vorerst: ich bin Elektriker.
    Und das Problem ist jenes, das mir nicht klar ist, warum seitens dem Hersteller der Herdplatte der Anschlußkabel (welcher fix fertig beim Herd angeschlossen ist) so ausgeführt (angeschlossen) ist wie er es eben dzt. ist.

    Warum soll der Herd (Ceranplatte) nur auf 2 Phasen laufen?
    Wenn doch 3 zur Verfügung stehen.
    Hat es vielleicht damit zu tun, das man verhindern will, das (wenn alle Platten eingeschalten werden) zu viel Energie in den Herd fließt? (Materialverschleiß...)

    Gruß Walter
     
  8. #7 werner_1, 14.05.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.171
    Zustimmungen:
    928
    Auf Grund des letzten Satzes glaube ich dir das nicht.

    Das wäre der 1. neue E-Herd, den ich mit einem fertigen Anschlusskabel sehe.

    Soll er nicht. Dann gäbe es nicht die anderen Anschlussbilder.
     
  9. #8 walterle, 14.05.2013
    walterle

    walterle

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    werner,

    am Bild sieht man doch eindeutig, das das Kabel angeschlossen ist.
    Warum soll ich etwas behaupten oder erfinden?

    Typ Herd:
    TEKA
    GKST 80 14 Profi
    FAC
    2N AC 380-400V 50Hz 7,4KW
    Typ: FGKST 80 14 05.2
    Made in germany

    Gruß Walter
     
  10. #9 werner_1, 14.05.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.171
    Zustimmungen:
    928
    Wenn du Elektriker bist, dann erklär mir mal, wieso der Herd eine unterschiedliche Leistungsaufnahme hat, in Abhängigkeit davon, ob er an 1, 2 oder 3 Außenleitern angeschlossen ist.
     
  11. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.918
    Zustimmungen:
    128
    Ich bezweifle auch daß hier ein Elektriker fragt, aber Herde mit bereits angeschlossenem Kabel habe ich auch schon gehabt, vor vielleicht 15 Jahren Quelle Privileg Einbauherde.

    Nach dessen Ableben hatten wir ihn samt Kabel verschrottet (ich ging ja davon aus daß da immer ein Kabel dran ist) und dann wurde der neue ohne Kabel geliefert, Samstag Abend kurz vor Ladenschluss und die bessere Hälfte mußte mit dem Kochen dann bis Montag warten und war sauer...

    Ciao
    Stefan
     
  12. #11 werner_1, 14.05.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.171
    Zustimmungen:
    928
    OK. Man lernt dazu.
     
  13. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.868
    Zustimmungen:
    287
    Das ganze ist ja auch kein Herd, sondern nur ein Kochfeld.

    Das wird üblicherweise an 2 Außenleitern betrieben, der dritte wird dann für den Backofen genutzt.

    Kochfelder mit mitgelieferter Anschlußleitungen sind auch normal.

    Also: Klemm das Ding an 2 Außenleiter, sonst bleibt nichts für den Backofen.
     
  14. #13 Nullvolt, 14.05.2013
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe ehrlich gesagt, die Anordnung noch nicht verstanden. Die beiden fotografierten Klebeschilder mit den Schaltbildern widersprechen sich doch. So etwas habe ich noch nicht gesehen. Ist das Anschlussfeld, dass man auf dem Bild sieht in dem Kochfeld? Ist es möglicherweise so gedacht, dass man den Backofen durchschleifen kann auf Klemme 3 und 5? Dann würde ein Schuh draus.

    0V
     
  15. #14 werner_1, 14.05.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.171
    Zustimmungen:
    928
    @ego1: Wieso ist es kein Herd. Im 1. Beitrag spricht der TE doch immer vom Herd. Wenn es sich nur um ein Kochfeld handelt, gebe ich dir völlig recht.

    @Nullvolt: Was widerspricht sich denn da? Ist doch ein ganz normales Herdanschlussbild. Wobei in der Drahtfarbendarstellung unten rechts ein Fehler zu sein scheint. Evtl. hängt am L3 nichts dran. Also vielleicht doch nur ein Kochfeld.
     
  16. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.868
    Zustimmungen:
    287
    Er hat doch mttlerweile den Typ angegeben. Das ist ein Kochfeld!
     
  17. #16 walterle, 16.05.2013
    walterle

    walterle

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ja, sicher ist es ein Kochfeld.
    Deshalb habe ich ja die Type angegeben.
    Also ich habe einfach den bestehenden Anschluß (Kabel) abgeklemmt und mit dem 400V (vom Verteilerkasten) L1,L2,L3, N und Pe angeklemmt.

    Die 2 Phasenvariante ist anscheinend dazu gedacht, daß in Wohnblöcken in den Wohnungen oft nur 400V mit 2 Phasen zur Verfügung stehen, das hab ich nach Rücksprache des Lieferanten erfahren.
    Sowas hab ich noch nie gehöhrt... Sachen gibts...

    Da leuchtet mir schon eher die Varinate ein, die hier ein User geschrieben hat (wegen Backofen).

    Nun, da sieht man, wie aus einem vermeindlich "kleinen" Problem doch ein tief zu hinterfragender Hintergrund steckt.
    Bin doch nicht alleine mit meiner Frage gewesen.

    Danke nochmal,
    Gruß Walter
     
  18. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    2.918
    Zustimmungen:
    128
    Hallo Walterle,

    Deine Überschrift "E-Herd..." hat dann aber nicht ganz gepasst und Du hast alle, die nicht extra nach dem Typ gegoogled haben, in die Irre geführt...

    Ciao
    Stefan
     
  19. #18 vaneesh, 16.05.2013
    vaneesh

    vaneesh

    Dabei seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Jeah, der Thread hat mir den Tag versüßt - Schöner geht es net. Es ist doch vollkommen bums, mit wie vielen Außenleitern man nen Herd oder ein Kochfeld anfährt, Hauptsache die Bilanz stimmt hinterher.
     
  20. #19 werner_1, 16.05.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.171
    Zustimmungen:
    928
    Muss man das verstehen?????????????
     
  21. #20 vaneesh, 16.05.2013
    vaneesh

    vaneesh

    Dabei seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Nun, ob Du das verstehen musst ist deine Sache. Fakt ist aber, dass immer noch P=U*i gilt. Ob nun einphasig, zweiphasig oder deiphasig ist wurscht. Nur langt es bei einphasigem Anschluss meist mit der Gesamtleistung des Herdes nicht (auch wenn es hier "nur" ein Kochfeld ist).

    Bei Kochfeldern ist der zweiphasige Anschluss im Haushalt die normalste Sache der Welt. Die dritte Phase gehört dem Backraum!

    Ich versteh die ganze Rätselratetei nicht? Herde oder Kochfelder tun immer gleich (im haushaltsüblichen Bereich).
    Wo ist hier die Mystik?

    Viele Grüße,

    Uli
     
Thema:

E-Herd Anschluß nur mit 2 Phasen?

Die Seite wird geladen...

E-Herd Anschluß nur mit 2 Phasen? - Ähnliche Themen

  1. Relais Stromstoßschaltung aus 2 Phasen ansteuern

    Relais Stromstoßschaltung aus 2 Phasen ansteuern: Vielleicht kann mir jemand helfen. Ich muss unsere Flurbeleuchtung aus 2 verschiedenen Phasen über Stromstoß ansteuern. Mein Vorgänger im Haus...
  2. Lampen Anschluss, Kabel kűrzen

    Lampen Anschluss, Kabel kűrzen: Hallo, wir sind umgezogen und haben nur Lampen die Selbstisoliertert sind. Jetzt hängt űberall die Schutzleiter oben raus. Kann ich die einfach...
  3. Anschluss Lampe an 5-adriges Kabel

    Anschluss Lampe an 5-adriges Kabel: Hallo zusammen, Ich habe eine Lampe mit 3 Leuchtmitteln (Osram Parathom Pro GU10 PAR16 5.9W 927 36D), die für ein Kabel mit 3 Phasen / 5 Adern...
  4. Anschluss Deckenleuchte im Flur - seltsames Verhalten

    Anschluss Deckenleuchte im Flur - seltsames Verhalten: Hallöchen zusammen, folgende Situation: Im Flur gibt es 2 einfache Schalter. Einmal direkt an der Haustür, einmal vorm Durchgang ins Wohnzimmer....
  5. Siedle TLM 511 NG 402-2 klingelt bei mehreren Haustelefonen

    Siedle TLM 511 NG 402-2 klingelt bei mehreren Haustelefonen: Hallo zusammen Habe die Anlage oben mit 11 Haustelefonen und ERT. Wenn bei einem Mieter der Taster an der Türstation betätigt wird klingeln...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden