Erdkabel und Aufputzkabel vom Keller in die Erde !?!?

Diskutiere Erdkabel und Aufputzkabel vom Keller in die Erde !?!? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich habe vor zwei elektrische Tore aus einem Keller mit Strom zu versorgen. Folgendes habe ich mir dabei gedacht: Da in der...

  1. Dig

    Dig

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe vor zwei elektrische Tore aus einem Keller mit Strom zu versorgen.
    Folgendes habe ich mir dabei gedacht:
    Da in der Kellerwand eine unbenutzte Kabeldurchführung der Telekom vorhanden ist (scheinbar waren die sich unschlüssig wo´s nun reinkommen sollte :) ) wollte ich dort ein 6mm²-NYM-Aufputzkabel durchlegen. Das müsste vom Durchmesser gerade so passen. Anschliessend wollte ich aussen (unter der Erde!) in eine Verteilerdose und von dort mit 2,5²-ERDKabel zu den Toren weitergehen.

    Ist das erlaubt und dauerhaft Wetterbeständig oder wird sich das NYM-Aufputzkabel verabschieden?

    Das Kabel würde ich direkt(!) von hinten in die Verteilerdose führen. Es gäbe also keinen Erdkontakt.

    Gibts da sonst noch irgendwelche Probleme?!
    Woher bzw. von welcher Firma bekomme ich wasserdichte Verteilerdosen !?!?

    Schonmal danke...!
     
  2. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dig,
    gehe sofort mit Erdkabel durch die Mauerdurchführung. Abzweigdosen, die im Erdreich sitzen, müssen mit Gießharz vergossen werden, keine ausgesprochen angenehme Arbeit. Es gibt von der Fa. Pirelli aber auch Gel-Muffen. In diese werden die Kabel und die Klemmen hineingelegt und zugeklappt.
    guckst du:
    http://www.pirelli.de/de_DE/cables_systems/energy/library_online/pdf/PGEL_0404.pdf

    Vielleicht geht es auch ohne Klemmstelle im Erdreich, wenn du einen anderen Leitungsweg wählst und die Leitungen an einem Tor verklemmst?

    Gruß Kawa
     
  3. Dig

    Dig

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ok, dann werd ich wohl mit nem 5x2,5er Erdkabel aus dem Keller rausgehen.

    Gibts eigentlich irgendwo eine Übersicht wieviel Leistung ich über die einzelnen Kabelquerschnitte (starr/flexibel) "jagen" kann?!
     
  4. daisan

    daisan

    Dabei seit:
    12.06.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dig,

    Angaben zu Kabeltypen mit den entsprechenden Querschnitten und Leistungsangeben bekommst du in diesem Fall unter VDE 0100 Beiblatt 5 (Spannungsfall, Kurzschluß)und VDE 0298 Teil 4 (Belastbarkeit), sollten dir diese nicht zu Verfügung stehen gibt es z.B. von ABB eine technische Information in Kurzform.
     
Thema:

Erdkabel und Aufputzkabel vom Keller in die Erde !?!?

Die Seite wird geladen...

Erdkabel und Aufputzkabel vom Keller in die Erde !?!? - Ähnliche Themen

  1. Erdkabel (2,5) für E-Herd

    Erdkabel (2,5) für E-Herd: Guten Tag Auf meinem Gartengrundstück steht ein Stromkasten der Starkstrom geeignet ist. Von diesem Kasten verläuft ein ca. 35 Meter langes (5 x...
  2. Maximale Länge Verlängerungskabel / Erdkabel?

    Maximale Länge Verlängerungskabel / Erdkabel?: Hallo, Ich bräuchte mal ein paar Denkanstösse. Ich besitze eine Quelle auf meinem Grundstück, an der ich einge Arbeiten erledigen muss (reinigen,...
  3. Stromquelle für Erdkabel

    Stromquelle für Erdkabel: Hallo zusammen, ich (Laie und keine Ahnung von Elektrik) habe eine Frage aber ich wusste nicht so recht nach was ich googlen musste bzw. habe...
  4. Erdkabel für Auto(s) laden

    Erdkabel für Auto(s) laden: Hallo Gemeinde, an meinem Haus gab es eine kleine Treppe mit 5 Stufen, die vor dem Winter neu werden soll. Durch eine größere Bohrung, unter der...
  5. Darf ich ein Alu-Erdkabel behalten?

    Darf ich ein Alu-Erdkabel behalten?: Hallo liebe Forum-Mitglieder, ich habe viele Fragezeichen bzgl. meines Wochenendgrundstück's (DDR-Bau). Zu mir: Ich bin Informatiker, also...