GU10 HV Halogen in Rigips unter Strohmattendecke

Diskutiere GU10 HV Halogen in Rigips unter Strohmattendecke im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Moin zusammen, kurz zu meiner Person: bin 31 Jahre alt und Elektrotechniker - allerdings in der Industrie und habe nie wirklich eine...

  1. #1 NetMare, 23.02.2012
    NetMare

    NetMare

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen,

    kurz zu meiner Person: bin 31 Jahre alt und Elektrotechniker - allerdings in der Industrie und habe nie wirklich eine Hausinstallation durchgeführt... außer jetzt bei mir ;) Befinde mich also grade in den (hoffentlich) letzen Zügen meines Hausbaus / -modernisierung und hätte da mal eine Frage an die Experten bezüglich des Einbaus von HV Halogen Stahlern.

    Zum Thema:

    Die Alte Decke ist teilweise sitzen geblieben. Diese besteht aus einer Sirofa-Matte (Strohmatte) und halt Putz sowie Tapete. Ich habe zusammen mit meinem Trockenbauer die Decke abgehangen und habe nun etwa 6-6.5cm luft bis zu der alten Decke. Nun möchte ich die HV Halogenstahler eisetzen. Wie kann ich einen Hitzeschutz zur Stohdecke sicherstellen? Die neue Decke ist leider schon verspachtelt, tapeziert und gestrichen. Was lässt sich da machen?

    Bitte keine Tipps wie LED oder Fragen wie 'wieso nicht NV?'. Habe HV ausgewählt, da ich zentral über KNX mit eigens gebauten Dimmern diese Lampen anfahren kann. Und da möchte ich einfach keine Trafos dazwichen haben und kann das teilweise auch nicht, da teilweise sehr große Leitungslängen vorhanden sind.

    Wäre über jeden Tipp dankbar!

    Gruß aus dem süd-westlichen Niedersachsen,
    NetMare
     
  2. Anzeige

  3. #2 kurtisane, 23.02.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    548
    Da bist ein wenig spät dran denn da hätten Metalltöpfe oberhalb Deiner Spots eingebaut werden müssen.
     
  4. #3 NetMare, 23.02.2012
    NetMare

    NetMare

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ja - das ist mir auch bewusst. Aber duch viele Auslandseinsätze beruflicherseits ist mit das durch die Lappen gegangen.

    Kind ist nun mal in den Brunnen gefallen - da hilft das Klagen nichts.

    Wichtig ist nun wie ich aus der Nummer wieder rauskomme :)

    Nur mal eben zur Info: NV MR16 Spots haben eine wesentlich geringere Wärmeentwicklung als HV GU10, oder?
     
  5. #4 kurtisane, 23.02.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.907
    Zustimmungen:
    548
    Egal was Du da einbaust, es ist einfach zu gefährlich bei der Hitzeentwicklung u. dem minimalen Abstand zur alten Schilfdecke.

    Ich musste mal in einer Küche wo auch keine Töpfe aber dafür jede Menge Platz mit Telwolle isoliert war dann nachträglich welche einbauen.
    Und der Hausherr meinte da sind Mäuse oben, weil es da irgenwann mal ständig dann geknistert hatte u. die T-Wolle war fast verbrannt.

    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben im Alltag!
     
  6. #5 NetMare, 23.02.2012
    NetMare

    NetMare

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ist alles richtig was du sagst, hilft aber nicht.
     
  7. #6 Sixamar, 05.03.2012
    Sixamar

    Sixamar

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Spots einbauen ist immer ein Risiko im Altbau, ist einfach zu gefährlich. Bei meinen letzten Umbauten habe ich nur LEDs eingebaut. Wärmeentwicklung fast Null, ich habe auch kein Bock auf 112. :)
     
  8. #7 elektroblitzer, 05.03.2012
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.490
    Zustimmungen:
    97
    Auch LED's werden warm.

    Ich würde Kaiser ThermoX verbauen. Decke muss teilweise wieder auf, aber für die Sicherheit sollte man das machen.
     
  9. #8 Octavian1977, 05.03.2012
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.193
    Zustimmungen:
    939
    6-6,5cm ist meiner Meinung nach schon zu eng um überhaupt einen Spot einzubauen egal wie warm das wird.

    Meine GU 10 Spots benötigen gemessene 10cm (11cm Herstellerangabe) Höhe, über dem Leuchtmittel ist aber da schon nur noch der Sockel verbaut und die Spots sitzen schon unten bündig mit der Deckenunterkante.
     
Thema:

GU10 HV Halogen in Rigips unter Strohmattendecke

Die Seite wird geladen...

GU10 HV Halogen in Rigips unter Strohmattendecke - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Anschluss von 12 V Halogen Lampen

    Hilfe bei Anschluss von 12 V Halogen Lampen: Hallo Zusammen, ich kämpfe seit einiger Zeit mit dem korrekten Anschluss einer Deckenleuchte mit 8 separat laufenden Halogen Lampen. Fassungen...
  2. Elektroinstallation zwischen Rigips und Putz / Putzstärke über NYM

    Elektroinstallation zwischen Rigips und Putz / Putzstärke über NYM: Hallo zusammen, ich wollte mal eure Vorgehnsweise zur Unterputzverlegung bei dünnen Wänden hören. Hier mein Problem: Bei der Verlegung der...
  3. Einbaustrahler Halogen mit LED ersetzen

    Einbaustrahler Halogen mit LED ersetzen: Guten Abend, Ich möchte in meinem Flur, sechs Halogeneinbaustrahler (12V) mit LED ersetzen. Die von mir geplanten Leds haben jeweils 5W. Wären...
  4. LED und Halogen Mischbeleuchtung möglich?

    LED und Halogen Mischbeleuchtung möglich?: Guten Abend, wir haben bei uns im Flur und in der Küche Paulmann Deckeneinbaustrahler. 12V Halogen, GU5.3 Ich möchte nun gerne auf LED umrüsten,...
  5. Halogen nicht durch LED ersetzen

    Halogen nicht durch LED ersetzen: Hallo Zusammen Würde mich darüber freuen, wenn mir jemand weiter helfen könnte. Problem: Halogen durch LED Leuchtmittel ersetzen. Den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden