GU10 Fassung für Downspots in Zwischendecke mit Verdrahtungsdosen

Diskutiere GU10 Fassung für Downspots in Zwischendecke mit Verdrahtungsdosen im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Moin ich installiere zum ersten Mal Downspots. Ich bin überrascht, dass die meisten mitgelieferten GU10 Fassungen nur zwei lose Adern haben. Wie...

  1. Tinko

    Tinko

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    Moin

    ich installiere zum ersten Mal Downspots.
    Ich bin überrascht, dass die meisten mitgelieferten GU10 Fassungen nur zwei lose Adern haben. Wie soll man die denn vernünftig in der Zwischendecke verdrahten. Das verleitet ja geradezu zur losen Verdrahtung ohne Dosen. Vor allem weil man die beiden Adern ja meist mit zwei weitern Leitungen verdrahten muss um von einem Spot zum nächsten zu kommen.

    Gibt es auch GU10 Fassungen die eine Anschlussdose für zwei Leitungen (eine hin zum Spot und eine zum nächsten Spot) mit Zugentlastung haben? Oder muss ich echt noch eine Verdrahtungsdose zusätzlich mit einsetzen und Zugentlastung mit Kabelbindern basteln?

    Sowas hier eben nur für GU10
    107BF54B-EDB0-4A9A-B99F-BA52E7BB50F6.jpeg
     
  2. #2 LED_Supplier, 21.03.2022
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    2.063
    Zustimmungen:
    394
    Wer arbeitet noch mit Leuchtmittel a la GU10 bei einer Neuinstallation?

    Es gibt doch auch etwas anständiges.
     
  3. Tinko

    Tinko

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    Da sollen Hue rein.
    Aber was würdest du denn empfehlen?
     
  4. #4 Octavian1977, 21.03.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.822
    Zustimmungen:
    3.224
    Halte ich für den privaten Bereich durchaus Sinnvoll um weiterhin einfach Leuchtmittel ersetzen zu können.

    Ja da müssen im Endeffekt einzelne Dosen gesetzt werden und dann eben diese unzureichende Anschlußdosen ersetzt werden.
    Auch diese Schraubklemmen sind nicht mehr zeitgemäß und sollten heute als Schraublose Klemme ausgeführt sein.

    Auch fehlt die Anschlußmöglichkeit des Schutzleiters der in Niederspannungssystemen immer mit zu führen ist.
     
    Tinko gefällt das.
  5. #5 Catweazle, 21.03.2022
    Catweazle

    Catweazle

    Dabei seit:
    27.09.2020
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Elektrogemeinde,

    die Verbindungen von einem Spot zum anderen könnte man mit Wago Klemmen machen, die Frage ist, ob man die lose hinter dem Einbauloch lassen kann oder besser in einer kleinen Abzeigdose unterbringt z.B. nachfolgende?

    Verbindungsdose Q 4-L (33490401) grau, ohne Klemme

    Gruß Rockylangohr
     
  6. #6 Octavian1977, 21.03.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.822
    Zustimmungen:
    3.224
    Klemmen haben grundsätzlich in einer dafür vorgesehenen Dose zu sitzen und niemals einfach hinter einer Verkleidung eines Fremdgewerkes.

    Lose Verlegung von Leitungen in der Hohldecke bedingt flexible Mantelleitungen Leitungen.
    Alternativ wäre die Dose fest zu montieren und von da aus bis zur Leuchte flexibel zu legen.
     
  7. Tinko

    Tinko

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    Diese Spots sind doch millionenfach verbaut. Die meisten GU10 Fassungen haben zwei lose Adern. Wie sollen die an einem Verteilerkasten vernünftig Zugentlastet werden?
     
  8. #8 Drehfeld, 24.03.2022
    Drehfeld

    Drehfeld

    Dabei seit:
    01.11.2019
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    214
    Die gehören in eine Abzweigdose, allerdings ist die verlinkte zu klein, um durchzuverdrahten.
     
  9. #9 Drehfeld, 24.03.2022
    Drehfeld

    Drehfeld

    Dabei seit:
    01.11.2019
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    214
    Vielleicht sowas in der Art:
    McLED
     
  10. #10 Pumukel, 24.03.2022
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    20.710
    Zustimmungen:
    3.943
  11. #11 Pflusch, 24.03.2022
    Pflusch

    Pflusch

    Dabei seit:
    27.10.2021
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    de 500gr Jogehurtbecher mit Henkel gehen gut! Die sind hoch genug um auch Leuchten mit GU10-Fassungen aufzunehmen und einigermaßen stabil. Einfach ein, zwei 8mm Löcher für die Leitungen reinbohren und die Dose von oben auf die Decke mit guten Montagekleber (der nicht glashart aushärtet) kleben. Man kann auch die teuren Dinger von Kaiser nehmen, dafür kann man das ganze Regal bei REWE leerkaufen - pro Stück versteht sich!

    LG Pflusch
     
  12. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    10.295
    Zustimmungen:
    2.144
    Ohne Worte!
     
    Octavian1977 gefällt das.
  13. #13 Drehfeld, 25.03.2022
    Drehfeld

    Drehfeld

    Dabei seit:
    01.11.2019
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    214
  14. #14 eFuchsi, 25.03.2022
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    8.598
    Zustimmungen:
    3.612
    Gar nicht.
    Das ist eine Abzweigdose für Standardinstallation. D.h. da müssen die Leitungen schon außen befestigt sein mittels Kabelnägel, Kabelschellen, Rohr etc.
     
  15. #15 Drehfeld, 25.03.2022
    Drehfeld

    Drehfeld

    Dabei seit:
    01.11.2019
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    214
    OK, aber was wäre dann die Alternative? Gibt es da noch andere (bessere?) Produkte, als die von mir verlinkte "McLED"?
     
  16. #16 Pumukel, 25.03.2022
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    20.710
    Zustimmungen:
    3.943
    Kabelbinder geht durchaus als Zugentlastung . Je einer in der Dose und einer Außen mit der Dose um den Mantel .
     
  17. #17 Drehfeld, 25.03.2022
    Drehfeld

    Drehfeld

    Dabei seit:
    01.11.2019
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    214
    Nicht ganz normkonform, aber in Ermangelung ernstzunehmender Alternativen machen das wohl die meisten so.
     
  18. #18 Octavian1977, 28.03.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    36.822
    Zustimmungen:
    3.224
    Die Spelsberg Mini hat da außen an den Befestigungslaschen extra Ösen für eine zu realiserende Zugentlastung mit Kabelbinder.
    Super Toll finde ich das auch nicht, ist immer eine Frage der Machbarkeit.
    Starre Leitung wie z.B. NYM darf aber nur in eine fest installierte Dose eingeführt werden, denn Bewegungen an der Leitung werden auch mit Zugentlastung über die starren Adern an die Klemmen weiter gegeben.
    an die Fest installierte Dose dürfte man aber durchaus mit einer flexiblen Leitung ran gehen und diese dann mit der Kabelbinder Zugentlastung versehen.
     
  19. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    10.295
    Zustimmungen:
    2.144
    Nein, dazu sind die nicht gedacht und auch nicht geeignet.
    Diese dienen dazu, die Dose mit Kabelbindern z.B. an einer Kabelrinne zu befestigen.

    Zugentlastungen von (NYM-)Leitungen an nicht befestigen Abzwegdosen stellt man am einfachsten dadurch dar, die Leitungen alle aus einer richtung in die Dose einzuführen, und dann zweimal aneinander zu bündeln.
     
    PeterVDK gefällt das.
  20. #20 eFuchsi, 29.03.2022
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    8.598
    Zustimmungen:
    3.612
    Imho hat NYM in einer nicht befestigten Abzweigdose eigentlich nichts verloren.
     
    Octavian1977 gefällt das.
Thema:

GU10 Fassung für Downspots in Zwischendecke mit Verdrahtungsdosen

Die Seite wird geladen...

GU10 Fassung für Downspots in Zwischendecke mit Verdrahtungsdosen - Ähnliche Themen

  1. GU10 Fassung an H05VV-F 3x1,5

    GU10 Fassung an H05VV-F 3x1,5: Hallo, was sagt ihr zu folgendem Anschluss einer GU10-Fassung an ein Kabel H05VV-F 3x1,5. Es wurde eine Spelsberg Q4 und Wago 221 verwendet....
  2. Philips Hue GU10 mit 12V GU5.3 Fassung installieren

    Philips Hue GU10 mit 12V GU5.3 Fassung installieren: Liebe Elektriker, Ich habe mir ein Haus gekauft und betrete damit vor allem bei vielen Elektrik Themen Neuland. Ich hoffe mir können in diesem...
  3. Fassung GU10 / 230V

    Fassung GU10 / 230V: Sorry Leute, habe mit den relativ neuen Fassungen in der "Lampenwelt" noch keine Erfahrung. Ich will Spiegellampen auf LED umrüsten. Ein...
  4. Kabel für GU10 Aufbauspots

    Kabel für GU10 Aufbauspots: Hallo zusammen und noch ein gesundes neues Jahr :) ich renoviere gerade meine Küche und komme nun so langsam in die Phase der...
  5. Richtiger Drehdimmer für 230V GU10 LED Spots

    Richtiger Drehdimmer für 230V GU10 LED Spots: Hallo zusammen, ich bräuchte mal fachmännischen Rat. Es geht darum, dass ich im Kinderzimmer zurzeit normale GU10 Spots habe mit einem...