Hat der Elektriker was falsch gemach?

Diskutiere Hat der Elektriker was falsch gemach? im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo zusammen, wie Sie an der Frage sehen, bin ich niemand der mehr als nötig selbst Hand anlegt, allein der Sicherheit wegen. Bevor ich aber...

  1. #1 Voltoball, 20.12.2018
    Voltoball

    Voltoball

    Dabei seit:
    20.12.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wie Sie an der Frage sehen, bin ich niemand der mehr als nötig selbst Hand anlegt, allein der Sicherheit wegen. Bevor ich aber einen Fachmann bestelle, informiere ich mich soweit es geht und habe grundsätzlich ein gutes technisches Verständnis auch wenn ich kein Fachchinesisch beherrsche.

    Nun zur Sache:

    Ich kam auf die fixe Idee einen Lichtschalter gegen einen W-Lan fähigen austauschen zu lassen um diesen mit der lieben Alexa bedienen zu können. Zuvor informierte ich mich welches Setting vorhanden sein muss und kam zu dem Ergebnis: Es wird ein Nullleiter benötigt.

    Kurz nachgeschaut und festgestellt, daß alle Adern in den mir erklärten Farben vorhanden sind: Schwarz, Blau und GrünGelbGestreift.

    Nun bestellte ich so einen Stecker und stellte fest das dieser jedoch 4 Adern benötigt. Jetzt sei zu erwähnen das mein heutiger Lichtschalter 2 Lampen separat steuern kann. Spricht man da von einer Serienschaltung?

    Jedenfalls habe ich nun 2 Lampen an der Decke, jede mit 3 Adern (Farben von oben) verschwinden in die Decke und an meiner Doppelwippe (hoffe der Lichtschalter heisst so) kommen die selben Farben an Adern aus der Wand.

    Kann ein Elektriker nun den WLAN Schalter der eigentlichen 4 Adern benötigt trotzdem so anschließen das beide Lampen einzeln gesteuert werden können?

    Viel wichtiger: Der Elektriker hat die Verkabelung erst vor 2 Jahren bei der Kernsanierung neu gelegt. Mir ist auch aufgefallen das keine Unterputzdose verwendet worden ist. Ist die Installation überhaupt korrekt so?
     
  2. Anzeige

  3. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    107
     
  4. #3 ttwonder, 20.12.2018
    ttwonder

    ttwonder

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    187
    Erstens: you can say you to me!

    Deine Beschreibung ist ein wenig kniffelig. Vorrausgesetzt ich verstehe richtig, dass beim Schalter nur drei Adern bn, bl und gngb da sind, wurden die Adernfarben falsch genutzt. Ein Serienschalter braucht drei Adern um zu funktionieren und keinen Neutralleiter (Du sagst Nulleiter).

    Wenn da keine UP-Dose ist, was dann? Ein Loch in der Wand?

    Was sagt Alexa zu Deinem Problem, wenn Du sie fragst? :)
     
    patois gefällt das.
  5. #4 Octavian1977, 20.12.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.174
    Zustimmungen:
    538
    Mit Unterputzdosen meinst Du wohl separate Unterputz Verteilerdosen?
    Die mit den Federdecklen immer unter der Tapete hervorgeschaut Haben?

    So was installiert man seit ca 20 Jahren nicht mehr, da unpraktisch und unschön.

    Allerdings müssen dann in Deiner Schalterdose mehr als die drei Drähte ankommen.
    Erstens die Zuleitung mit mindestens drei Adern.
    Zweitens die Ableitungen zu den Leuchten. mit je mindestens drei Adern.

    Ob Dein WLAN Schalter zwei Leuchten unterschiedlich ansteuern kann ist ohne Benennung des Typen nicht möglich.
     
  6. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.357
    Zustimmungen:
    348
    .
    Könnte man diesen Satz nicht etwas verständlicher formulieren, lieber Herr Moderator ?
    .
     
  7. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    74
    @Voltoball. Ich würde hier zunächst einen unabhängigen Fachmann für Elektro- und Haustechnik mit der Klärung deiner Fragen beauftragen. Der kann vor Ort prüfen, ob sich das Vorhaben umsetzen lässt. Mit deinen Angaben kommt man leider so nicht weiter.

    @patois. Warum so unfreundlich, es ist kein Dudenforum. Sollen doch froh sein, dass überhaupt einer den undankbaren Job macht.
     
  8. #7 patois, 20.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2018
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.357
    Zustimmungen:
    348
    .
    Leider ist es so, dass die Moderatoren momentan dabei sind das Forum zu Tode zu moderieren.

    Der von mir beanstandete Satz hat nichts mit dudenkonformer Gestaltung zu tun,
    sondern damit, dass in jenem Satz die "Satzaussage" fehlt.

    Wenn ein Moderator nicht genügend Zeit hat aussagekräfte und vollständige Sätze zu "produzieren",
    dann sollte er vielleicht etwas weniger moderieren, und sich dabei auf wichtige Themen beschränken.

    Wenn "moderieren" zum Selbstzweck wird, bringt dies das Forum nicht weiter ...
    .
     
  9. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    74
    ?
     
    elektroblitzer gefällt das.
  10. #9 ttwonder, 20.12.2018
    ttwonder

    ttwonder

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    187
    Wo wir einmal bei Wortklauberei sind: Was ist eigentlich ein "unabhängiger" Fachmann? Und was ist im Gegensatz dazu ein "abhängiger" Fachmann?

    Und würde der "unabhängige" Fachmann hier nur Fragen klären, ein Gutachten schreiben und eine Rechnung stellen, die die Kosten eines Elektriker-Einsatzes bei Weitem übersteigt oder würde er dem TE auch richtig helfen, so mit praktischer Tätigkeit?
     
    ego1, werner_1 und patois gefällt das.
  11. #10 werner_1, 20.12.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.090
    Zustimmungen:
    896
    Mann oh Mann, was ist denn hier wieder los?
    Einer regt sich auf, dass Laien keine Fachausdrücke verwenden.
    Ein anderer regt sich auf, dass das Forum "zu Tode moderiert wird". Dabei versuche ich nur, Ausdrücke zu zensieren, die du, lieber patois, auch gemeldet hast, bzw. gesetzeswidrige Empfehlungen zu kritisieren. Oder was habe ich zu "Tode" moderiert?

    @Voltoball: Wenn am Schalter nur 3 Adern abgehen und an den 2 Leuchten je 3 Adern ankommen, muss es eine Verteilerdose geben. Die Adern können sich ja nicht innerhalb der Leitung vermehren. ;)
    Wenn du uns jetzt noch den Typ deines "W-Lan-Schalters" oder "Steckers"? verrätst oder ein Anschlussbild zeigst, können wir dir noch detailliertere Angaben machen.
     
    patois gefällt das.
  12. #11 Voltoball, 20.12.2018
    Voltoball

    Voltoball

    Dabei seit:
    20.12.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    danke für die vielen Antworten! Ich werde mal versuchen gesammelt auf alle zu reagieren und versuche das nochmal "besser" zu erläutern!

    Mein Vorhaben ist eigentlich zweitrangig. Mir ist bei diesem nur aufgefallen das etwas nicht stimmt, bzw nicht stimmen könnte.
    Bei meinem Vorhaben bin ich wohl mit den Begrifflichkeiten "NULL-Leiter" und "NEUTRAL-Leiter" durcheinander gekommen. Wie gesagt ich lass auch lieber machen, versuch mich nur vorher zu informieren. Was übrigens sehr gut zur Frage passt @elo22.

    Zum besseren Verständnis hier mal ein paar Bilder.

    1. Ich habe eine Doppelwippe (Bild: Wippe) an der Wand
    2. Wenn ich diese Wippe und alles darunter demontiere sehe ich die 3 beschriebenen Adern aus der Wand kommen.
    3. Eine Unterputzdose (Bild: Unterputzdose) ist weder in Schwarz oder, wie ich sie kenne, in orange vorhanden. Der Schalter klemmt direkt in der Wand.
    4. Falls es noch was zur Sache tut: W-Lan Schalter und Anschluss sind auch als Bilder angefügt.

    Was mein Vorhaben angeht bin ich wohl einfach selbst Schuld, keine Frage! Dafür gibts halt eben Fachleute!
    Aber mich macht so stutzig das da für 2 Lampen an der Decke nur 3 Adern rauskommen und es keine Unterputzdose gibt.

    Unter der Tapete kann mit Sicherheit irgendwo auch eine Verteilerdose liegen, aber woher "weiß" der heutige Schalter (Doppelwippe)
    bei drei Adern welche Lampe er da anmachen soll. Ich dachte man braucht pro Lampe an der Decke mindestens 2 Adern und eine Erdung. (Also drei Adern)
    Ich hätte da mit meinem, zugegeben bescheidenem Verständnis mindestens 5 Adern erwartet.

    An jeder Lampe sind im übrigen 3 Adern vorhanden. Selbst wenn sich die Adern in der Wand bzw. in der unsichtbaren Verteilerdose treffen und verbinden und dann zum Schalter wandern, ist das doch eine Reihenschaltung oder bin ich jetzt ganz Banane?
     

    Anhänge:

  13. #12 Pumukel, 20.12.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.956
    Zustimmungen:
    604
    So dann mal Klartext erstens fehlt die Unterputz bzw Hohlwanddose. Zweitens benötigt ein Serienschalter keinen Neutralleiter aber 3 Adern (Dauerspannung L + Lampenleitung 1 (L1) + Lampenleitung 2 (L2) Drittens muss es da eine Verteilerdose geben. Hier rate ich dir Dringend einen Elektriker mit der Installation zu beauftragen . Ein gutes gibt es dieser W-Lan Schalter hat 2 Schaltausgänge.
    Viertens wenn an deinem Serienschalter Schwarz Blau und gelb/grün ankommen ist das definitiv Murks Den da wurde mit 1000 % Sicherheit der Schutzleiter als Schaltader misbraucht. Blau ist dann definitiv auch kein N
     
    Voltoball gefällt das.
  14. #13 ttwonder, 20.12.2018
    ttwonder

    ttwonder

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    187
    Kannst Du uns an diesem unglaublichen Zustand mal per Foto teilhaben lassen? Och bitte...
     
  15. #14 Pumukel, 20.12.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.956
    Zustimmungen:
    604
    Das an jeder Lampe L +N +Pe anliegen ist völlig normal nur gehen eben die beiden L der Lampen an den Serienschalter und da kommen eben diese L nicht in den gleichen Farben an . Also gibt es irgendwo eine Verteilerdose! Von dieser geht eine Leitung zur Lampe 1 + eine Leitung zur Lampe 2 + eine Leitung zur Sicherung + eine falsche Leitung zum Serienschalter !
     
    Voltoball gefällt das.
  16. #15 Pumukel, 20.12.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.956
    Zustimmungen:
    604
    Ist leider so das Pfuscher bei Hohlwänden aus Gips oder Spannplatte die Hohlwanddose weglassen ! Das zeigt auch die Verwendung der falschen Schalterleitung! Pfusch und Murks von Anfang bis Ende.
     
  17. #16 Voltoball, 20.12.2018
    Voltoball

    Voltoball

    Dabei seit:
    20.12.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mach ich, wenn das nochmal abnehmen sollte.

    Wenn es mal eine Hohlwand wäre,... Ist tatsächlich "massiv"

    Das klingt für mich logisch! Wer ich so mal an den Vermieter (ist der Onkel meiner Frau) weitergeben. Dann wurde da vor 2 Jahren Mist gemacht.

    Ja, da muss auf jeden Fall nochmal jemand ran. Ob nun für mein Vorhaben oder nicht, aber so ist das Mist!


    Habe die Verteilerdose durch erklopfen und erfühlen unter der Tapete entdeckt... mach ich aber nicht auf! Sonst meckert die Frau wegen der fehlenden Tapete :-D
     
  18. #17 werner_1, 20.12.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.090
    Zustimmungen:
    896
    Es ist doch kein Problem, da nachträglich eine Schalterdose reinzusetzen. Aber mit der 3-adrigen Leitung wird das nichts. Die muss bis zur nächsten Abzweigdose ausgewechselt werden.
     
  19. #18 Pumukel, 20.12.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.956
    Zustimmungen:
    604
    Das ergibt so und so nun mal Dreck und neue Tapete wird da auch erforderlich . Also schon mal den Hausdrachen vorsorglich beruhigen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.357
    Zustimmungen:
    348
    Vermutlich war der "Elektriker" so preisgünstig, dass man von ihm keine Serienschaltung verlangen/erwarten konnte,
    oder es gab bei der Auftragsvergabe Sprachprobleme und daher ein Mißverständnis über die gewünschte Schaltung. :D

    Machbar aber immer noch: beide Leuchten EIN, beide Leuchten AUS --> ohne öffnen der Abzweigdose !
    .
    .
     
    werner_1 gefällt das.
  22. #20 Pumukel, 20.12.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.956
    Zustimmungen:
    604
    Nö das ist nicht machbar Weil der PE in der Schalterleitung missbraucht wurde als Schaltdraht und das ist Klipp und Klar unzulässig ohne wenn und aber! Diesen Fehler kannst du nur in der Abzweigdose nach Öffnen beseitigen und dann hast du am Schalter L + Lampendraht in Blau und PE !
     
Thema:

Hat der Elektriker was falsch gemach?

Die Seite wird geladen...

Hat der Elektriker was falsch gemach? - Ähnliche Themen

  1. Markise elektrisch anschließen

    Markise elektrisch anschließen: Hi,wir haben eine Terrassenüberdachung bekommen.Es liegt jeweils ein dreiadriges Kabel für, LED Beleuchtung und Motor für die Markise,lose...
  2. elektrischer Konsumrausch?

    elektrischer Konsumrausch?: @friday for future Ich bin ein Jahrgang aus den 60zigern und muss mir heute anhören, wir ruinieren der Jugend das Leben. Ich muss Euch...
  3. Elektrische Klappe

    Elektrische Klappe: Liebes Forum, die Frage mag wahrscheinlich unkonventionell klingen, aber ich benötige Rat. Ich möchte eine elektrische Klappe bauen, die per...
  4. Elektrische Stromkreise Aufgabe berechnen

    Elektrische Stromkreise Aufgabe berechnen: Moin, ich bin neu hier im Forum und habe natürlich direkt eine Frage zu folgender Aufgabe (siehe Bild) Ich komme nicht so recht mit der Aufgabe...
  5. Verständnisfrage was die Elektriker sich dabei gedacht haben

    Verständnisfrage was die Elektriker sich dabei gedacht haben: hallo die elektrikern haben in meine garage zwei neue leitungen gelegt. 1 für 400v 32a und 1 für 230v 16a. jetzt haben die für die 230v 16a...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden