Hensel MI / Hensel KV Gehäuse

Diskutiere Hensel MI / Hensel KV Gehäuse im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Was macht eigentlich dein Studium?

  1. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    8.291
    Zustimmungen:
    1.230
    Was macht eigentlich dein Studium?
     
  2. cool20

    cool20

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    89
    Ein TT Netz ist immer abhängig vom Erder, sowas zu bauen wenn man schon ein PEN hat muss nicht sein. Lieber den PEN Trennen und dann den PE mit auf die Potentialausgleichsschien drauf.

    Mir hat ja eine Physikstudent mal verraten das er durch die Abschlussprüfung gefallen ist weil er die Aufprallgeschwindigkeit von einer Kanonenkugel nicht berechnen konnte. :rolleyes:
     
  3. #23 Themike, 13.05.2021
    Themike

    Themike

    Dabei seit:
    12.05.2021
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Nein, ein TT-NEtz kommt mir nicht ins Haus.

    Da soll irgendwann auch mal ne Wallbox hin. Aber erst in in Paar Jahren.

    Werde am Montag nun mal 3 FI/LS bestellen. 1* 4 Pol +2*3 Pol mehr kommt fürs erste nicht in den Kasten.
     
  4. #24 creativex, 14.05.2021
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    3.330
    Zustimmungen:
    665
    Das ist doch toll :D
     
  5. #25 Octavian1977, 14.05.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    27.894
    Zustimmungen:
    1.665
    TN-C ist aber nicht mehr zulässig, aus guten Grund.

    Entweder Kabel gegen 5adrig tauschen oder örtliches TT mit anständigem Erder.
     
  6. #26 Themike, 14.05.2021
    Themike

    Themike

    Dabei seit:
    12.05.2021
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Nicht möglich ohne riesen Aufwand

    Ein TT Netz kommt mir nicht ins Haus.


    Ich hätte damals 5 Adrig verlegen sollen das habe ich verPENNT. Naja nun ist es so und bleibt so beim nächsten mal wird es dann 5 Adrig.
     
  7. #27 creativex, 14.05.2021
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    3.330
    Zustimmungen:
    665

    da stimme ich zu
     
  8. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    1.763
    Zustimmungen:
    318
    Ob TN oder TT, jedes hat seine Vor-und Nachteile. Hast Du die Absicht, die neu zu bauende Unterverteilung in eine Notstromversorgung einzubeziehen?
     
  9. #29 Themike, 14.05.2021
    Themike

    Themike

    Dabei seit:
    12.05.2021
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Nein ist nur eine Garage nichts wichtiges.

    Brauche da nur bisschen Licht Drehstrm für ne Bohrmaschiene und in ferner ZUkunft eine Wallbox
     
  10. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    8.291
    Zustimmungen:
    1.230
    Aha.
    Warum genau???
     
  11. #31 Themike, 14.05.2021
    Themike

    Themike

    Dabei seit:
    12.05.2021
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Weil ich mich über die Netzformen Informiert habe und mir das zu riskant ist. Ich weiss nicht wie gut der Erder ist den ich da mal eingegraben hab und ausßerdem habe ich ja einen PEN das ist viel besser.
     
  12. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    8.291
    Zustimmungen:
    1.230
    Das halte ich für ein Gerücht...
     
  13. #33 Themike, 14.05.2021
    Themike

    Themike

    Dabei seit:
    12.05.2021
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin damit zufrieden das ist doch alles was zählt :)
     
  14. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    8.291
    Zustimmungen:
    1.230
    Sicher.
     
  15. #35 creativex, 14.05.2021
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    3.330
    Zustimmungen:
    665
    Ein TT beruht immer auf seinem.erder

    Wenn er schlecht verlegt ist bzw die Werte schlechter werden wenn es mal.trovken wird hat man Pech .
     
  16. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    1.763
    Zustimmungen:
    318
    Wenn Du vom TN überzeugt bist, dann baue es so. Wie gesagt, jedes System hat seine spezifischen Vor- und Nachteile. Ich würde es nicht so einschätzen, dass jetzt eines viel schlechter wäre, als das andere.

    Als TN ist es bis zur Garage zwar nur ein TN-C mit den Nachteilen des PEN, die bei dem großen Querschnitt allerdings nicht sonderlich ins Gewicht fallen.

    Natürlich könnte man argumentieren, wenn der PEN des Erdkabels bei Bauarbeiten abgerissen wird und das verbraucherseitige Ende gar dabei mit einem Aussenleiter in Verbindung kommt, stehen alle metallischen Schutzklasse 1 Geräte unter Spannung. Aber wie groß wäre diese Wahrscheinlichkeit?

    Andererseits, bei einem TT, dass die Erdung wegfault, so schlimm, dass es nicht mal für 30mA RCDs mehr reicht oder der RCD selbst versagt? Auch ziemlich unwahrscheinlich?

    Wenn der Querschnitt der Zuleitung kleiner als 10mm² wäre, in dem Fall käme für mich nur ein TT in Frage.

    Aber wir haben 25mm², daher würde ich eher zu TN tendieren.
     
  17. #37 Themike, 18.05.2021
    Themike

    Themike

    Dabei seit:
    12.05.2021
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Es hat funktioniert vielen Dank für die Antworten.

    Dann kann das Elektroauto ja in den nächsten Jahren kommen.
     
  18. #38 Octavian1977, 18.05.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    27.894
    Zustimmungen:
    1.665
    Funktion ist nicht gleich sicher und TN-C ist Murks.
     
  19. #39 Themike, 18.05.2021
    Themike

    Themike

    Dabei seit:
    12.05.2021
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0

    Das nächte mal lege ich 5 Ardrig :)
     
  20. #40 Octavian1977, 18.05.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    27.894
    Zustimmungen:
    1.665
    Bis dahin -> TT netz!
     
Thema:

Hensel MI / Hensel KV Gehäuse

Die Seite wird geladen...

Hensel MI / Hensel KV Gehäuse - Ähnliche Themen

  1. Industrie-Installation 'state-of-the-art' - Teil 3: Klassischer Schaltschrank vs. Hensel MI

    Industrie-Installation 'state-of-the-art' - Teil 3: Klassischer Schaltschrank vs. Hensel MI: Hallo ! Bezugnehmend auf Teil 1: Ich würde gerne die Licht/Kraftverteilungen stark dezentralisieren. Ein konsultuerter Elektromeister möchte...
  2. Hensel MI-System Kasten mit Ethernet Stecker, was ist das?

    Hensel MI-System Kasten mit Ethernet Stecker, was ist das?: Hallo liebe Leute, ich bin neu hier und von meinem Schwiegervater als Nachlass habe ich das hier bekommen, und wüsste zu gerne was das genau...
  3. Suche Hensel KV 9012

    Suche Hensel KV 9012: Hallo, ich suche einen Hensel KV 9012, nur das Oberteil würde auch schon reichen. Hat wer sowas noch rumliegen? Gern auch gebraucht. Grüße,...
  4. Alter Hensel Abzweigkasten / Abzweigdose 88x88 gesucht

    Alter Hensel Abzweigkasten / Abzweigdose 88x88 gesucht: Hallo, ich benötige für eine bestehende Installation den Deckel eines Hensel Abzweigkastens Nr. 3921035 mit den Front-Abmessungen 88 x 88 mm und...
  5. Hensel IP??

    Hensel IP??: Hi, kann mir jemand erklären was und wofür das Teil ist, das auf den Bildern zu sehen ist?? Kann man das einfach abklemmen oder etwas...