Hilfe! Alten Papst-Motor in Betrieb nehmen

Diskutiere Hilfe! Alten Papst-Motor in Betrieb nehmen im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Elektriker, ich habe einen alten Papst-Außenläufer welchen ich für meine kleine Drehmaschine als Antrieb verwenden möchte. Ich bin Laie in...

  1. #1 elektrobilbo, 05.08.2019
    elektrobilbo

    elektrobilbo

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Elektriker,

    ich habe einen alten Papst-Außenläufer welchen ich für meine kleine Drehmaschine als Antrieb verwenden möchte.
    Ich bin Laie in sowas.

    Mein Wunsch:

    -Der Motor braucht keine Drehzahregelung via FU oder ähnliches
    -Links/Rechts drehen durch einfaches Schalterumlegen ändern (quasi Links - Aus - Rechts)
    -Wo muss der Netzstecker angeklemmt werden

    Was benötige ich an Zusatzbauteilen? (Außer An-/Auschalter)

    Ich weiß Strom ist gefährlich!

    Damit ihr euch bestens ein Bild machen könnt hier ein Paar Bilder. Und die Abdeckung.

    Gruß

    typenschid.jpg box.jpg 20190805_105309.jpg
     
  2. Anzeige

  3. #2 werner_1, 05.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.220
    Zustimmungen:
    946
    Was mich wundert, ist die Brücke V - W. Hat der Motor einen eingebauten Kondensator?
    Wenn er keinen hat, müsste die Zuleitung an U - V und ein 6µF-Kondensator an V - W und die Brücke V - W natürlich raus.
    Zur Drehrichtungsänderung müsste die Zuleitung zwischen V und W umgeschaltet werden.


    PS: Dir ist schon klar, dass 30W nicht viel sind?
     
  4. #3 elektrobilbo, 05.08.2019
    elektrobilbo

    elektrobilbo

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Für eine Uhrmacherdrehmaschine wird es reichen ;)

    Gruß
    Kann ich dir leider nicht sagen. Ich habe den Motor so für ein paar Euro gekauft und nichts daran geändert.
     
  5. #4 werner_1, 05.08.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.220
    Zustimmungen:
    946
    Auf den Fotos kann ich zumindest keinen Kondensator entdecken - sehr wahrscheinlich hat er keinen.
     
  6. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.529
    Zustimmungen:
    373
    Wenn es sich nicht gerade um eine Mini-Drehbank handelt,
    ist dieser Motor für eine Drehbank eine Lachnummer.
    Da brauchst du nicht extra betonen, dass du "Laie in sowas" bist ... :D
    .
     
  7. #6 eFuchsi, 05.08.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    541
    Diese komische Brücke macht so eigentlich keinen Sinn. Ich wüsste keine Beschaltung mit Stern- und dieser VW-Brücke.
     
  8. #7 Octavian1977, 05.08.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.411
    Zustimmungen:
    573
    Zu Bedenken wäre hier, daß die Spulen jeweils nur 125V aushalten also nicht direkt zwischen L und N geklemmt werden dürfen.
    Die Brücke über W und V dient vielleicht nur dafür zu markieren wo der Kondensator hin soll?
     
  9. #8 werner_1, 05.08.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.220
    Zustimmungen:
    946
    @Octavian1977, deshalb ja die Sternschaltung. Der Kondensator muss übrigens nicht zwischen V-W. Auch U-V oder U-W wäre möglich.
     
  10. #9 Octavian1977, 05.08.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.411
    Zustimmungen:
    573
    War ja nur so eine Idee, das man beim Abklemmen vielleicht sich hier eine Art Markierung gesetzt hat.
     
  11. #10 Pumukel, 05.08.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.325
    Zustimmungen:
    688
    Das wird Sportlich den Motor mit 230V betreiben zu wollen.
     
  12. #11 Pumukel, 05.08.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.325
    Zustimmungen:
    688
    125 V Motor.GIF
    Hier mal mit 3 36W Drosseln und einem Kondensator ein 230 V Drehstromnetz nachgebildet und an diesem Der Motor in Sternschaltung angeschlossen . Die Drehrichtung wird durch vertauschen von 2 Phasen des Motors geändert
    Fraglich.GIF
    Ob das so Funktioniert kann ich nicht sagen. Beachte aber das zur Drehrichtungsumkehr Der N und auch der Kondensator umgeschaltet werden müssen.
     
  13. #12 elektrobilbo, 05.08.2019
    elektrobilbo

    elektrobilbo

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  14. #13 Pumukel, 05.08.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.325
    Zustimmungen:
    688
    Sinnvoller wäre es aber du verwendest da einen Wechselstrommotor für 230 V und nicht so einen Verkappten Drehstrommotor !
     
  15. #14 Leprechaun, 05.08.2019
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    121
    Das stimmt so nicht.

    Zur Drehrichtungsumkehr muß nur der Strang mit dem Kondensator umgeschaltet werden. Das darf aber nicht zu schnell gehen, deshalb wird dem Kondensator ein Entladewiderstand parallel geschaltet, und verzögert umgeschaltet. siehe Abb.

    forum 05.08. papstmotor stern steinmetz.JPG
    Leprechaun
     
    werner_1 und patois gefällt das.
  16. #15 Allstromer, 08.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2019
    Allstromer

    Allstromer

    Dabei seit:
    21.09.2018
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    31
    Hallo @elektrobilbo ,

    hier habe ich einen Schaltplan für deinen Motor.
    Die Brücke zwischen V und W ist zu entfernen.
    Link´s für die wichtigsten Bauteile:

    Kippschalter KN3(C)-203A, 2-polig, ON/OFF/ON


    Motorbetriebskondensator COMAR MKA450, 6 µF/450 V~


    Metallschicht-Widerstand, 0,6 W, 4,7 MΩ, 1 %

    dazu noch - Schukostecker & Kunststoffschlauchleitung & Kunststoffgehäuse (im Plan gestrichelt umrandet) etc.
    und etwas handwerkl. Fertigkeiten.

    geändert!

    MfG
    Allstromer
     

    Anhänge:

  17. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.529
    Zustimmungen:
    373
    .
    Wann ?

    Wollte gerade schon lästern, aber wenn du's schon gemerkt hast, lass ich dir den Vortritt beim Korrigieren :D
    .
     
Thema:

Hilfe! Alten Papst-Motor in Betrieb nehmen

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Alten Papst-Motor in Betrieb nehmen - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Lichtschalteranschluss

    Hilfe bei Lichtschalteranschluss: Hallo, ich brauche Hilfe beim Anschluss eines Dimmers. Hier ein Bild meiner Installation (Altbau! Das Kabel, das aus der Decke kommt, ist braun....
  2. Brauche euere Hilfe mit einem Kabel

    Brauche euere Hilfe mit einem Kabel: Hallo zusammen, ich wohne seit kurzem in einem Altbau. Dort versuche seit neuestem eine LAN Dose anzuschließen, aber ich bin etwas verwirrt über...
  3. Bitte um Hilfe bei Installation

    Bitte um Hilfe bei Installation: Guten Tag, bei uns wurde gerade das Badezimmer und die Hauselektrik saniert und erneuert. Es gibt zahlreiche Bauliche Mängel die sogar ich als...
  4. Alte STR Sprechstelle ersetzen

    Alte STR Sprechstelle ersetzen: Hallo zusammen! ETW, Mehrparteienhaus, Altbau 70er Jahre. Wechselsprechanlage von STR (Netzgerät Typ TV13A). Hausverwaltung inkompetent/schlecht...
  5. Rcd für Motoren

    Rcd für Motoren: Hallo. Sind eigentlich Rcd für Motoren Pflicht? Wenn ja 300mA? Eine weitere frage an euch wäre noch, muss man bei einer Schreinerei einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden