Kabel mit 4 Adern wo 5 benötigt werden ?!?!

Diskutiere Kabel mit 4 Adern wo 5 benötigt werden ?!?! im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Zusammen, ich möchte gerne eien Aussenleitung NYY-J 5x 4 mm2 für einen CEE 16A und weiterer Ausseninstallation verlegen. Nun habe ich...

  1. #1 pattschy_family, 18.10.2011
    pattschy_family

    pattschy_family

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    ich möchte gerne eien Aussenleitung NYY-J 5x 4 mm2 für einen CEE 16A und weiterer Ausseninstallation verlegen.
    Nun habe ich ein Kabel überlassen bekommen welches aber nur 4x4 qmm hat (aber dafür umsonst :twisted: ). Sprich eine Ader fehlt.
    Mich interessiert nun, welche Möglichkeiten rechtens sind (VDE :!: ) um diese Problem zu lösen. Ich habe genug Kabel um die Länge 2x zu verlegen, weiss aber nicht ob das ok ist (falls doch welche Aufteilung soll gewählt werden?).
    Ich habe aber auch die Möglichkeit den Schutzleiter separat abzuzweigen und mit dem Kabel (4x4) nach aussen zu verlegen.
    Bin auber auch nicht sicher ob das im Sinne ders Erfinders ist, da im Kurzschlussfall der Schutzleiter im Kabel fehlt.

    Ich bedanke mich schon einmal zu euren Tipps aus der Praxis um dieses Proble mit dem gegebenen Kabel zu lösen.

    Grüsse Pattschy Family-
     
  2. Anzeige

  3. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Welche Aderfarben hat denn das Kabel?
     
  4. #3 pattschy_family, 18.10.2011
    pattschy_family

    pattschy_family

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Die Aderfarbe ist 2* Schwarz 1* Grau und 1*Blau
     
  5. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Gut da hast Du Glück. (allerdings eine sehr eigenartige Farbgebung - die 'neue' Farbe grau in verbindung mit 2x schwarz ??)

    Die VDE Schreibt vor, dass alle aktiven Leiter gemeinsam geführt werden müssen. Zud en aktiven Leiter zählen L1,L2,L3 und N.

    Den Schutzleiter darf man demzufolge paralell als Einzelader verlegen. Dieser muss die Farbe Gelb/grün haben. Also Deine Lösung mit 2x das kabel verlegen geht nicht, da Du damit keine gelb/grünen hast.

    Da Du jedoch von AUsseninstalltion schreibst, stellt sich die Frage, wie man den zusätzlichen Schutzleiter nun passend dazuverlegt (Verlegung im Erdreich???)

    Ich denke, da ist gleich ein 5poliges neues Kabel günstiger.

    Alternativ könnte man über ein lokales TT-Netz mit eigenem Erder nachdenken. Da dies jedoch einige Voraussetzungen bedingt, rate ich dabei jedem laien ab.
     
  6. #5 pattschy_family, 18.10.2011
    pattschy_family

    pattschy_family

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ist es denn keien Idee den blauen Drath als PEN zu nehmen und nachher wiede mit beispielweise mit einem Punkterder zu trennen ?? :?:

    Alternativ könnte ich den Schutzleiter separat in einen Lehrrohr mit dem Kabel führen.

    ich möchte auf jeden Fall kein anderes Kabel kaufen, da dies ca 2,50 € pro Meter kostet. :cry:
     
  7. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Nein ein PEN ist nun mal nicht blau und muss ausserdem mindestens 10mm² haben.
     
  8. #7 pattschy_family, 18.10.2011
    pattschy_family

    pattschy_family

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Oh, das war mir n icht bewusst.
    Dann lieber doch einen separaten grün/gelben im Schutzrohr. :lol:
     
  9. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Wie wird verlegt?

    Im Erdreich? Dann reicht (selbst im Schutzrohr) keine normale Aderleitung (H07V-U 4mm²). Müsste dann eine NYY-J 1x4mm² sein (Erdkabel)
     
  10. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.272
    Zustimmungen:
    99
    Dann aber auch das 4x4. BTW: Erdkabel ist Unsinn, jedes Kabel ist zur Erdverlegung geeignet. Wir sind ja hier in einem Fachforum. :D'

    Lutz
     
  11. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Selbstverständlich.
    Darauf wollte ich nach der Beantwortung meiner Rückfrage zur Verlegeart eh nochmals eingehen.
     
  12. #11 pattschy_family, 18.10.2011
    pattschy_family

    pattschy_family

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Es handelt sich um ein NYY-J Kabel und wird aus dem Keller hinaus, durch das Erdreich bis zu einer Garage verlegt.
     
  13. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Sicher?

    Ich dachte immer, dass Kabel Leitungen sind, die aufgrund ihres Aufbaues spezielle Eigenschaften haben (z.B.: Ölfest, Säurefest, UV-beständig)

    Ob da der Umkehrschluss stimmt, dass jedes Kabel auch ein Erdkabel ist, glaube ich nicht. Aber ich lasse mich auch gerne eines Besseren belehren.
     
  14. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Hm, wenns eine NYY-J ist, müsste es eine gelb/grüne Ader haben.

    Laut Deiner Beschreibung ist das geschenkte Kabel ein NYY-O 4x4mm²
     
  15. #14 pattschy_family, 18.10.2011
    pattschy_family

    pattschy_family

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ich prüfe das gleich nochmal und melde dann die Type zurück.
     
  16. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Und kontrolliere sicherheitshalber nochmal die Aderfarben

    schwarz-schwarz-grau-blau wurde meines Wissens niemals verwendet (eher sw-sw-braun-blau bzw. neu braun-schwarz-grau-blau)
     
  17. #16 Octavian1977, 18.10.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.538
    Zustimmungen:
    480
    Nach der definition durch die VDE gibt es Kabel und Leitungen.
    Der Unteschied beider besteht darin, daß Kabel im Erdreich verlegt werden dürfen.

    UV-Beständigkeit, Säure- und Ölresistenz oder sonstiges, hat damit nichts zu tun.
     
  18. #17 pattschy_family, 19.10.2011
    pattschy_family

    pattschy_family

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0

    Kabel hat die farbkombination sw,br, gr, bl.
    :lol:
     
  19. #18 Octavian1977, 21.10.2011
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.538
    Zustimmungen:
    480
    Also ein xy-O ohne Schutzleiter und kein xy-J.

    Auf jeden Fall mußt du dann noch einen Schutzleiter an die Steckdose ziehen.

    Ich würde aber lieber ein 5x4 -J ziehen als zwei parallele auch wenn dies nicht unbedingt verboten ist.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 spannung24, 22.10.2011
    spannung24

    spannung24

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    0
    hm, da habe ich aber meine Zweifel ein NYM-J gehört auf keinen Fall in die Erde...! :shock:
    Oder meinst du auch ein "Kabel" also NYY-J.
    Eige sprechen hier auch von Kabel selbst wenn sie eigentlich Leitungen meinen.
    Auf der anderen Seite ein H07RN-F H07BQ-F sind auch
    Kabel gehören meiner Meinung aber auch nicht in die Erde da stehe ich momentan auf der Gummischlauchleitung
    wie das hier gemeint war... :lol:
     
  22. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.617
    Zustimmungen:
    204
    Ein NYM oder ein H07RN-F ist ja auch eine Leitung und kein Kabel.
     
Thema:

Kabel mit 4 Adern wo 5 benötigt werden ?!?!

Die Seite wird geladen...

Kabel mit 4 Adern wo 5 benötigt werden ?!?! - Ähnliche Themen

  1. KV Kabel, Saunaofen

    KV Kabel, Saunaofen: Hallo Zusammen, Bei uns wurde für eine Sauna ein 6KV Kabel eingezogen, abgesichert mit 16 Ampere, dies sollte laut Elektriker reichen. Bei der...
  2. Kabel Querschnitt

    Kabel Querschnitt: Guten Tag Zusammen Ich plane gerade eine Sauna aufzustellen mit eventuell einem durchlauferhitzer die UV ist von der haupt uv 45 m entfernt ich...
  3. Lampe Schutzklasse 1 vs. zwei Adern aus der Decke

    Lampe Schutzklasse 1 vs. zwei Adern aus der Decke: Hallo zusammen, ich habe mich im Forum angemeldet, weil ich hoffe, dass ich hier Antworten auf meine für viele hier wahrscheinlich lächerlichen...
  4. Aufteilung 4-Leiter-RCD auf 2-Leiter-RCD im EFH

    Aufteilung 4-Leiter-RCD auf 2-Leiter-RCD im EFH: Hallo, bei der im Thema angegeben Veränderung müssen die Nulleiter der von einem (25A-)RCD abgehenden Stromkreise zusammengeführt wieder auf den...
  5. Verständnisfrage: FI Schutzschalter 40A/30mA 4-polig

    Verständnisfrage: FI Schutzschalter 40A/30mA 4-polig: Hallo, wie ist die Ampere-Angabe bei einem Fi Schalter (4-polig) zu verstehen? Was passiert was wenn diese Angabe überschritten wird? Reicht ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden